Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1051786
NGTRX
NGTRX (Rang: Galileo Galilei)

Wie kann man beim IQ-Test die richtige Ergänzung von Zahlenrreihen bewerten?

In Intelligenztests kommen oft solche Fragen vor, in denen man Zahlenreihen vervollständigen soll. Aber jede Zahlenfolge kann man beliebig eränzen, und das auf nahezu unendlich viele Weisen.
Gut, man könnte sagen, es geht um das Naheliegende oder das am einfachsten Beschreibbare.

Ok, vervollständige die Zahlenreihe:1234...
Meine Lösung wäre 1
ich denke, es ist sowohl einfacher beschreibbar und naheliegender, zu sagen:
"Sage immer 1234" als
"Addiere immer 1 zur vorigen Zahl" Ersteres verstehen sogar kleine Kinder besser.

Ja aber die Antwort ist nich kreativ genug.
Ok, vervollständige die Zahlenreihe:1,14,1,14,1...
Meine Lösung wäre 19.
ANANAS Das S ist der 19. Buchstabe. Kreativ genug?

Ja, aber es sollten schon mathematisch kreative Lösungen sein. Außerdem sollte so eine Zahlenreihe lang genug sein, um Nebenlösungen auszuschließen.
Ok, vervollständige die Zahlenreihe:
000102030405060708091011121314151617181 92021222324
252627282930313233343536373839404142434 44546474849
505152535455565758596061626364656667686 97071727374
757677787980818283848586878889909192939 49596979...
Meine Lösung ist 9, und nicht 8.
Das ist die Ziffernfolge nach dem Komma von 1/9801. Mathematisch kreativ genug?
Wie kann sich jemand anmaßen, die Intelligenz eines Menschen zu bewerten, der nur anders denkt als der Fragesteller?

Anzeige

4 Antworten

946439
MarodeBanane

MarodeBanane

Rang: Juniorprofessor (3.510) | Mathematik (73), Zahlenreihen (5), iq test (5)

31 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (13.09.2017 14:27)

1

1,2,3,4...

und

1,14,1,14,1...

hiermit wird das logische Denkvermögen einer Person festgestellt, man überlegt sich das einfachste Muster irgend möglich (durch die gegebenen Zahlen) und erwartet dies als Antwort.

Beispiel: 1,2,3,4 nächste Zahl: 5.
Sagt nun jemand nicht: "Das war immer +1", sondern bringt eine komplizierte Formel, dann merkt man, dass diese Person es vielleicht richtig versucht zu meinen, er aber viel zu kompliziert denkt und dadurch auf eine so simple Antwort nicht kommt. Heißt nicht er ist falsch, seine Lösung stimmt ja auch, aber er denkt einfach "schlecht".

Selbes gilt für
"1,14,1,14,1...", mit Ananas könnte man vielleicht als kreativ gelten, sollten die Zahlen in der Aufgabe beschrieben als Buchstaben gelten, aber andernfalls interpretiert man auch hierbei wieder viel zu viel hinein und kommt - in dem Fall - sogar auf ein falsches Ergebnis. Ist nirgendwo etwas gegeben ist zu erwarten was vorgegeben ist.

Ich verstehe deinen Punkt, nimm das nicht falsch, aber hierbei geht es um die logischst einfachste Lösung.

Wo es ein Problem ergibt:

1,3,5,7,...

Was kommt als nächstes? Ist es immer +2? sind es immer nur die Primzahlen? Die Antwort wäre hierbei also: 9, 11, je nachdem für was man sich entscheidet. Für einen IQ-Test wäre so eine Frage, wie sie da steht, keine gute Frage, allerdings bietet sie die Möglichkeit zu sehen wie ein Mensch denkt, wie sehr er sich mit Zahlen auseinandersetzt.
Wissen über Primzahlen benötigt zusätzliches Wissen und eine andere Denkweise, der einfachste Weg wäre "+2" oder in anderen Worten "alle Ungeraden", wer komplizierte und kreative Aufgaben lösen soll wird wohl mehr Punkten, wenn er auf die Primzahlen kommt.

2 Kommentare

1051786
NGTRX
NGTRX

So wie Du es schreibst, habe ich diese Aufgaben noch gar nicht betrachtet.
Dass man herauslesen kann, wie ein Mensch tickt, ist ein ganz anderer Aspekt. Erinnert mich an die Tintenklecksbilder. Der eine sieht bei jedem Klecksmuster Brüste oder Vaginas, der andere Totenköpfe und Mordwerkzeuge.
Aber davon sprechen, dass eines richtiger ist, als das andere, finde ich falsch.

946439
MarodeBanane
MarodeBanane

Naja, richtiger im Sinne von was eben erwartet wird unter Betrachtung was am Logischen erscheint, solche Tests sind meist rein für die Logik und Assoziation gemacht worden.
Man erwartet von der Person meist, dass sie mehrere Lösungen findet und dann die nimmt, die am Sinnvollsten erscheint - heißt wie gesagt nicht, dass die anderen falsch sind, machen nur weniger Sinn.
Sagt zum Beispiel jemand auf eine 3 folgt eine 8, da die 8 einfach nur 2 3en ist, bloß eine 3 ist gespiegelt, dann ist die Antwort definitiv kreativ, bringt aber für die Aufgabe nichts.
So ist es auch in der Arbeitswelt, es gibt oft viele Lösungen für ein Problem, doch nur eine Lösung erweißt sich als die beste Lösung.

Stell dir mal vor ein Kunde hat ein Problem mit einem PC, kommt zu dir und du machst ihn platt und sagst ihm, er muss einen neuen kaufen. Löst das sein Problem? Rein theoretisch ja, er möchte ja wieder arbeiten können und mit einem neuen PC geht das - ist das die sinnvollste Lösung? Definitiv nicht, wir haben uns den PC ja nicht mal angeschaut und der Kunde kommt wahrscheinlich nicht zurück.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige
1071367
Kleidchen

Kleidchen

Rang: Mileva Einstein (17.023) | Mathematik (39), IQ (13), iq test (5)

116 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (12.09.2017 10:08)

2

Guter Ansatz. Bei Zahlenreihen ist mir das noch nicht aufgefallen, aber bei vielen anderen standardisierten Fragen.
(Beispiel einer Bauphysikfrage: wodurch entstehen Risse im Gebäude? Die Antwort "Weil ein Bagger gegen das Haus gefahren ist" wird als falsch bewertet).

7 Kommentare

1051786
NGTRX
NGTRX

Oder in der Fahrprüfung:
Die Frage "Was tun Sie, wenn Sie beim Fahren müde werden?"
-ist einfach falsch gestellt worden. Es hätte heißen müssen:
"Was sollten Sie tun, wenn Sie beim Fahren müde werden".
Die Antwort "Ich trinke einen Kaffe" war falsch!
Woher wollen die wissen, ob das stimmt? Da hätte man sich streiten müssen bis zum Obersten Bundesbildungsverkehrsverfassungsgerichts hof und noch höher.

1042530
mareike16
mareike16

Du meinst, falsches Verhalten soll belohnt werden mit dem Bestehen der Theorieprüfung, weil der Kandidat wahrheitsgemäß sein falsches Verhalten beichtet?
Dann sollte der Kandidat vielleicht auch durch die MPU-Prüfung kommen, wenn er wahrheitsgemäß - also richtig - auf die Frage, ob er gelegentlich trinkt und fährt, mit Ja antwortet?

1051786
NGTRX
NGTRX

Wenn es hieße "...dann trinke ich einen doppelten Sambuca mit extra Kaffebohne", dann würde ich Dir recht geben.

1042530
mareike16
mareike16

Du wolltest, falls ich dich richtig verstanden habe, doch darauf hinaus, dass wahrheitsgemäß beantwortete Fragen auch als richtig bewertet werden sollten?

1051786
NGTRX
NGTRX

Da habe ich mich auf einen Nebenschauplatz begeben.
Ich wollte eigentlich darauf hinaus, das bei der Fahrprüfung persönliche Fragen nichts zu suchen haben, und daher korrekt als Wissensfrage formuliert werden sollten.

1042530
mareike16
mareike16

Vielleicht soll eben gerade *nicht* ausschließlich nur das Wissen getestet werden? Sondern nebenbei auch das, was man als "persönliche Fahreignung" bezeichnen könnte?

1074347
aufeinpaarWorte
aufeinpaarWorte

... bei Was sollten Sie tun, wenn Sie beim Fahren müde werden".

sind viele Antworten möglich, also hat/braucht man Zeit zum nachdenken


Merke ich, dass ich beim fahren müde werde, halte ich möglichst sofort an, ohne Nachzudenken

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

7

7 Kommentare

1051871
Picus48

Picus48

Rang: Albert Einstein (13.111) | Mathematik (699)

6 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (12.09.2017 13:52)

3

Meines Erachtens sind diese Ergänzungsaufgaben bei einem IQ-Test völlig fehl am Platz. Wie Du richtigerweise anhand der Beispiele gezeigt hast, kann man die Zahlenreihen mit fast beliebig vielen Zahlen fortsetzen. Auch ich habe mich häufig über Falschbewertungen bei der Auswertung geärgert, weil meine Lösungen nicht der Vorstellung der Autoren entsprachen, gleichwohl aber mathematisch-logisch korrekt waren.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
1028693
Mr.Ryder
Mr.Ryder

Wenn ich eine Ausgabe von einem Messgerät erhalte, jede Sekunde wechselt der Wert 1..2..3..4..
Was wäre dann am ehesten zu erwarten? Nur mit den gegebenen Informationen wäre 1 unlogisch.

1051786
NGTRX
NGTRX

Die Primzahlreihe gibt es auch selten auf einem Messgerät, oder eine Folge *2,-3,*2-3,... wie 4,8,5,10,7,14,11,22

1028693
Mr.Ryder
Mr.Ryder

Ich will damit nur sagen, dass solche Tests anhand von den gegebenen Werten ergänzt werden sollen. Wenn also bisher keinerlei Anzeichen für etwa eine sich wiederholende Reihenfolge vorliegen, dann ist es nicht logisch das einfach so anzunehmen.

1051786
NGTRX
NGTRX

Da hat eben jeder seine spezielle Logik.
Kommt ganz drauf an, ob man Elektriker ist oder Schlosser für 4-Taktmotoren, oder gar beim Militär(links,2,3,4).
7,8,9,10... Na, was folgt?

1028693
Mr.Ryder
Mr.Ryder

In deinen Beispielen setzt du Wissen vorraus, was über die reine Mathematik hinaus geht. Es gibt nur "Die Logik". Jeder hat eventuell sein eigenen Verständnis davon, aber allgemein gültig ist nur eine Version, auch für Schlosser und Elektriker.
Wenn nur gegeben ist 7,8,9,10 dann folgt logischerweise 11. Wenn gegeben ist 7,8,9,10,7 dann hätte man ein logisches Argument für eine Wiederholung.

1051786
NGTRX
NGTRX

Setzen die immer voraus, dass es um reine Mathematik geht?
Ein Skatspieler hätte die Reihe bestimmt mit Bube, Dame König, As fortgesetzt.
Und selbst dann gibt es mehrere Fortsetzungen, siehe letztes Beispiel in der Frage.

1028693
Mr.Ryder
Mr.Ryder

Ja, das ist Vorraussetzung bei diesen IQ-Tests.

1051786
NGTRX
NGTRX

Da fällt mir ein schöner Test ein, den angeblich Kinder besser lösen können, als Erwachsene:
100->2, 1234->1, 88->4, 928->3, 6->1, 53712->0, 0->1, 6894->?
Welche Zahl gehört zur 6894? Ich habe es auch nicht rausgekriegt, trotz langem Grübelns. Die Lösung liegt einfach beim Ausmalen der Löcher in den Ziffern.
Es gibt gewiss auch mathematische Deutungen, die andere Ergebnisse als 5 bringen. Aber ob die wohl auch so naheliegend sind?

1051871
Picus48
Picus48

Sehr witzig! Auf die Lösung käme ich nie, weil ich in eine völlig andere Richtung denke, nämlich in Mathematik, Funktionen und so. Da fehlt es mir tatsächlich an Intelligenz, da ich nicht abstrahieren kann.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!