Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1081271
Parlamentarier
Parlamentarier (Rang: Master)

Die meisteb Wähler der AfD waren einfache Arbeiter. Kann nicht mehr für Schulbildung ausgegeben werden?

Anzeige

5 Antworten

1016328
pihatt7

pihatt7

Rang: Albert Einstein (16.661) | Politik (301)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.09.2017 20:55)

1

geld für deine bildung ist offensichtlich fehlgeschlagen

2 Kommentare

1081271
Parlamentarier
Parlamentarier

Dann hat demnach ein Politikprofessor der Uni Bonn Unrecht? Du bist ein Hansel.

1016328
pihatt7
pihatt7

sapere aude
mente captus

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
8

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige
1068713
Erna-DoitsuKarashi

Erna-DoitsuKarashi

Rang: Grace Hopper (9.059) | Politik (246)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.09.2017 21:04)

2

Wo hast Du den diesen Unfug her?

AfD-Wähler sind vor allem Menschen, die gut gebildet sind und mehr verdienen. 34 Prozent der Anhänger gehören zu den Top-Verdienern im Land.

Du solltest nicht von Deiner Bildung auf AFD-Wähler schließen!

5 Kommentare

1081271
Parlamentarier
Parlamentarier

3 Stunden gehört. Das Statement stammt von einem Bonn Politikprofessor live.

943030
Galenus
Galenus

Diese Angabe stammt noch aus der Lucke-Zeit, als die Finanz-und Wirtschaftspolitik noch Kernthemen waren.
Mittlerweile besteht, wie Teile der AfD selbst schon eingestanden haben, die Hauptwählerschaft aus der unzufriedenen jungen Arbeiterschaft.

943030
Galenus
Galenus

Zwar würde das Steuersystem, dass sich die AfD vorstellt, zu einer deutlichen Entlastung der Oberschicht führen, wer aber das restliche Finanz-und Wirtchaftsprogramm anschaut ist schlecht bedient wenn er als Gutverdiener AfD wählt. Top-Verdiener sind wohl kaum unter der Wählerschaft, wenn man mal die Parteiführung anschaut ist ja nicht mal dort jemand vertreten der Top-Verdiener ist.

1068713
Erna-DoitsuKarashi
Erna-DoitsuKarashi

Sie Angaben sind vom Frühjahr 2016, da wusste schon kaum einer mehr wer oder was Lücke ist.

943030
Galenus
Galenus

Und genau deswegen erzielte die AfD in den strukturschwachen ländlichen Räumen, von denen viele für ihre hohe Arbeitslosigkeit bekannt sind und von denen viele in der Vergangenheit Hochburgen der Linkspartei waren, ihre besten Ergebnisse.
Ich glaube kaum dass die Top-Verdiener im sächsischen Hinterland hausen.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
7

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

5

5 Kommentare

1081337
Odina

Odina

Rang: Einsteigerin (26) | Politik (199)

85 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.09.2017 22:18)

3

Du meinst also, Arbeiter sind ungebildet und dumm?

Das kann nicht sein, denn sie haben die SPD und die CDU durchschaut, die Linke links liegen gelassen und über die Grünen die Nase gerümpft.
Die FDP stand nicht zur Diskussion und sie haben entschlossen die AfD gewählt.

Sie haben also fünf Tests bestanden und dann die richtige Wahl getroffen.

Ich finde, das ist ein Zeichen für ein ziemlich eigenständiges Denken und eine hohe Intelligenz.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

11764
Rabindranath

Rabindranath

Rang: Albert Einstein (13.824) | Politik (279)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (24.09.2017 23:10)

4

Die meisten Wähler der AfD waren Leute, die gar nicht Anhänger der AfD sind. Sondern die meisten waren mit den anderen Parteien, zumal der GroKo, nicht zufrieden.

Und um das klarzustellen: DAZU hatten sie Grund genug.

1 Kommentar

918875
KaliMa
KaliMa

Das hab ich auch mitbekommen. Entsprechende Zahlen hat Schöneborn am Wahlabend im Ersten präsentiert.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

748871
ameise99

ameise99

Rang: Maria Montessori (11.079) | Politik (80)

21 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.09.2017 21:14)

5

Parlamentarier, beschäftige dich bitte weiter mit diesem Thema. Für den heutigen Tag leider zu spät. Informiere dich weiterhin und bilde dir deine eigene Meinung für die nächste Wahl.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
38975
Lenakind
Lenakind

fall mal nicht in die Verhaltensmuster der AfD und beglücke uns mit erfundenen Tatsachen

1081271
Parlamentarier
Parlamentarier

Das sagte live ein Politikprofessor der Uni Bonn.

38975
Lenakind
Lenakind

dann hat der Umfragen ausgewertet , nur leider sagen die Leute da nicht immer die Wahrheit

1081271
Parlamentarier
Parlamentarier

Ist das neu? Die Statistiker haben längst Methoden dagegen entwickelt.

1081339
Takeru
Takeru

Es sind die einfachen Arbeiter die das Land mit ihren Steuern am laufen halten.Du hetzt hier gegen ehrlich Arbeitende Menschen.

1071109
Knuspel
Knuspel

Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast. ;-)

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!