Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1076489
ela2
ela2 (Rang: Studentin)

Hallo, wie unterscheidet man If-clauses Typ 1 und 2? Das mit "wahrscheinlich" und "unwahrscheinlich" funktioniert bei mir nicht immer. Gibt es auch Signalwörter dafür? Danke


Ergänzung vom 12.10.2017 19:47:

Oder ist es egal, welchen Typ ich benutze?: If I study, I will pass the test. (Wenn ich lerne, bestehe ich den Test.)

Conditional 2: If I studied, I would pass the test. (Wenn ich lernen würde, würde ich den Test bestehen.)

Anzeige

1 Antwort

1076559
Oldiefreak

Oldiefreak

Rang: Bachelor (795)

13 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (12.10.2017 18:57)

1

Es hängt doch von der warscheinlichkeit ab. Typ 1 sind die realstischen Sätze (ich werde gleich Fahrrad fahren), Typ 2 die etwas unrealistischen (ich fliege i 12 Jahren zum Mond) und Typ 3 die unrealistischen (morgen geht die Welt unter). Signalwörter gibt es keine, man muss auf die Satzstellung achten.

1 Kommentar

1076489
ela2
ela2

" man muss auf die Satzstellung achten." --> wie meinst du das?

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige

Antwort schreiben

4096
Achtung, dieses Formular wurde vermutlich mehrfach abgesendet. Bitte überprüfe deine Inhalte, bevor du das Formular ein weiteres Mal absendest.
Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!