Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1072745
johannchen84
johannchen84 (Rang: Lise Meitner)

26. SSW geboren, dann reanimiert worden, Dauer des Herzstillstandes nicht bekannt. Wie ist es möglich, dass diese Person weniger kann, als jemand, der ohne Schädigung geboren wurde und mit sieben eine


Ergänzung vom 12.10.2017 22:33:

einen Herzstillstand von 45 min. hatte, danke.

Anzeige

3 Antworten

1068709
Machiavelli-33

Machiavelli-33

Rang: Chien-Shiung Wu (8.583) | biologie (64), Paradoxon (5)

12 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (13.10.2017 09:57)

1

Bei einem Säugling in der 26. SSW, ist es schon unter normalen Umständen schwierig, wenn dann noch ein Herzstillstand dazu kommt endet dies meist tödlich oder bin erheblichen Hirnschäden, da das Gehirn ohne Sauerstoff innerhalb kürzester Zeit weitreichende Schäden erleidet. Bei einem 7 Jährigen Kind das nach angeblich 45 min wiederbelebt wurde, ohne so folgenschwere Schäden ist der Kälte zuzuschreiben, wenn es sich um Ertrinken handelt, da der Körper seine Funktionen drastisch minimiert.

1 Kommentar

1072745
johannchen84
johannchen84

Sie hatte angeblich einen Unfall und fiel auf den Kopf.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige
797931
Annegreet

Annegreet

Rang: Mileva Einstein2 (37.281) | biologie (145), Paradoxon (5)

88 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (12.10.2017 23:55)

2

Den ersten Fall kann man schlecht mit dem zweiten vergleichen...mit Sieben einen Herzstillstand von 45 Minuten zu überleben ist so ungewöhnlich nicht...du hast glaube ich vergessen zu erwähnen, das es sich um Ertrinken handelte, dabei werden durch die Kälte die Koerperfunktionen so schnell runter gefahren, das eine Reanimation erfolgreich sein kann, das funktioniert nur bei kleinen Patienten...

1 Kommentar

1072745
johannchen84
johannchen84

Nein, sie ertrank nicht, sie knallte auf den Kopf.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
648780
James.T.
James.T.

eine was?

1072745
johannchen84
johannchen84

Ergänzt, danke.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!