Anzeige

Neueste Antworten

220066
lena1leon2
lena1leon2 (Rang: Mileva Einstein10)

Was kann man tun, damit unser Kater seinen Katzenschwanz nicht als Fremdkörper ansieht?

Als Baby hatte er Augenprobleme.
Er sieht deshalb nicht gut und faucht deshalb seinen Schwanz immer wieder an. Er hat sogar schon mal so fest rein gebissen, das er geblutet hat.


Ergänzung vom 04.11.2017 12:59:

Der kleine Kerl steht dadurch immer wieder unter totalem Stress.

Anzeige

7 Antworten

832593
Mediator

Mediator

Rang: Albert Einstein23 (300.885) | Psychologie (2.483), Tiere (854), Verhalten (417)

23 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.11.2017 13:18)

1

Katzen, die zu viel allein und unterbeschäftigt sind, müssen Gesellschaft bekommen. Entweder kann der Besitzer seine Abwesenheit reduzieren oder ein Catsitter kann für Abwechslung sorgen. Der Katze müssen auch Solitärspiele (z.B. Futterball) zur Verfügung gestellt werden, damit sie die Zeit allein in der Wohnung überbrücken kann. Kommt der Mensch dann endlich heim, sollte er nicht gleich die Beine hochlegen, sondern erst mal mit der Katze spielen. Hat die Katze hingegen sehr viel Gesellschaft und wird betüttelt, beschmust und verzärtelt, dann kann dies ebenfalls ein großes Problem für die Katze sein: Hier muss die Nähe und Aufmerksamkeit reduziert werden – ganz nach dem Motto: Finger weg von der Katze. Sie muss eben auch mal Zeit für sich und eine Auszeit vom Menschen bekommen. Verhätschelung ist unbedingt tabu, denn das überfordert die Katze -

http://mf-tierblog.de/selbstverstuemmelung-ist-ein-hilferuf-der-katze/ kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
8

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1071249
Friloo

Friloo

Rang: Nobelpreisträgerin (5.763) | Psychologie (108), Tiere (23), Verhalten (10)

43 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (04.11.2017 13:38)

2

Die Antwort von Mediator ist hervorragend.
Auch ich hätte einfach geschrieben das die Katze unterfordert ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1068937
Opi-Paschulke

Opi-Paschulke

Rang: Albert Einstein10 (139.539) | Tiere (703), Psychologie (424), Verhalten (125)

7 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (04.11.2017 19:30)

3

Katze Schwanzjagen und Schwanzbeißen was wenn die Katze sich in den Schwanz beißt

Die Katze befindet sich in einer Stresssituation und in einer Überforderung! Das muss klar sein, wenn der Haustiger nicht aufhört seinen Schwanz zu malträtieren. Die Samtpfote befindet sich in einem Zustand der Überforderung, eine Lebenssituation mit der sie nicht klar kommt und die sie nicht mehr von sich aus regeln kann. Dies kann ein unerwartetes Erlebnis, eine Art Schock, eine heftige plötzliche Anspannung des Tieres auslösen. Jeder Katzenhalter kennt das, die Katze erschrickt sich oder was auch immer, läuft erst weg, bleibt dann sitzen und putzt sich kurz hektisch, oftmals im Lendenbereich, hinterer Rücken und Schwanzwurzel. Damit ist normalerweise die Sache erledigt, alles ist gut.

der Stressabbau wird zum Problem, Schwanzbeißen der Katze bis zur Selbstverstümmelung – die Schleife beginnt

Kommt die Katze jetzt nicht mehr aus ihrem Stress-Zustand raus, weil sie mit einem Erlebnis überfordert ist, beginnt sie ihren Schwanz dauerhaft zu malträtieren. Er wird dann auch nicht mehr als eigenes Körperteil wahrgenommen, sondern als Feind oder Beute, die sich dummerweise noch bewegt. Die Schleife beginnt: der Fokus liegt auf der Jagd oder „Verteidigung gegen den Fremden“, Ablenkung vom problematischen Thema, gleichzeitig Bewegung zum Abbau des Stresslevels. Der Schwanz wird gefangen, die Katze spürt sich oder der Angreifer ist besiegt, sie beißt in den Schwanz. Das tut weh, das Lecken kommt hinzu, wohl auch um dem Schmerz zu begegnen. Die Spirale läuft.
hier ausführlich weiter zum Thema:
http://www.katzenwege.de/blog/schwanzbeissen-schwanzjagen-hilfe-katze-beisst-in-... kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

31404
Labradorine

Labradorine

Rang: Mileva Einstein15 (201.973) | Psychologie (1.117), Tiere (884), Verhalten (145)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (04.11.2017 15:46)

4

An deiner Stelle würde ich mal den Tierarzt um Rat fragen. Bei deinem Kater liegt offensichtlich eine Verhaltensstörung vor.

Möglich ist, dass er mehr Beschäftigung braucht - z. B. durch Katzenspielzeug, mit dem er sich auseinandersetzen kann. Außerdem wäre es ein Gedanke, dass ihr Spielstunden einrichtet.

Außerdem noch die Frage: Wird der Kater viel alleingelassen?

Vielleicht hat der Kater nicht nur Augenprobleme, sondern vielleicht ist auch seine Körperwahrnehmung gestört? Das kann nur ein Tierarzt beantworten - ggf. hat er da Ideen, was man tun kann, z. B. die Körperwahrnehmung mit Schmuse- und Streicheleinheiten oder durch Bürsten verbessern.

Lasst euch beim Tierarzt beraten.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

212465
editional

editional

Rang: Mileva Einstein3 (42.876) | Psychologie (570), Verhalten (81), Tiere (64)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (04.11.2017 17:06)

5

Ja, beschäftigen mit aktiven Spielzeug.

Das hat eher weniger mit seiner früheren Augenkrankheit zu tun.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1076499
gilgamesch4711

gilgamesch4711

Rang: Doktorand (2.170) | Psychologie (37), Tiere (19), Verhalten (17)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (04.11.2017 15:42)

6

Ich höre ja diese ganzen Psychodoksendungen. Es ist ja nicht normal, dass wir uns als vollständige Persönlichkeit empfinden.
Angeblich gibt es Menschen, die können normal laufen. Trotzdem lassen die sich ei nen Fuß amputieren, weil sie ihn als Fremdkörper empfinden und dieses Gefühl nicht mehr aushalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

936289
MrFriedemann

MrFriedemann

Rang: Albert Einstein3 (49.017) | Psychologie (4.814), Verhalten (248), Tiere (36)

25 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (05.11.2017 13:35)

7

Mit viel geduld versuchen dies Verhalten positiv zu Konditionieren...!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
31404
Labradorine
Labradorine

Tipp:
Die Tags hier sollten aus Wörtern wie z. B. "Kater", "Katze" bestehen und nicht aus Teilsätzen wie "kater sieht" oder "seinen Katzenschwanz".

Die Tags bestimmen nämlich darüber, welchem Experten deine Frage vorgeschlagen wird. Hast du in den Tags z. B. "Katze", bekommen alle Katzen-Experten hier deine Frage vorgeschlagen.

212465
editional
editional

stimme dir zu, Dorine!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!