Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1071033
Suedlander9
Suedlander9 (Rang: Albert Einstein)

Wie kann man in Deutschland einem absolut fremden Kind eine Freude zu Weihnachten machen. ((((Unten genaueres was ich meine))))

In Amerika gibts vor Weihnachten in manchen Geschäften wie Rewe oder oder (Walmart) kleine Weihnachtsbäume. Dort sind Zettel aufgehängt mit dem Geschlecht und Alter des Kindes.

Die oder den kann man sich nehmen und eine Geschenkepackung deiner Wahl zusammen stellen und den dort im Geschäft abgeben mit dem Zettel. Das bekommt dann das Kind von dir zu Weihnachten, ohne daß man es jemals kennen lernt.

Es ist für arme Leute, die können sich dort eintragen für ihre Kinder, damit sie auch was schönes bekommen.

Ich war 19 Jahre im der USA und habe das immer geliebt. Da habe ich so manchen Groschen ausgegeben und denen erstens etwas sehr gutes an Spielzeug mit rein gepackt, dann auch noch Süßigkeiten und Kleinzeug. Eine richtige Packung sozusagen. Das hat mir immer ein richtig gutes Gefühl gegeben zu Weihnachten wenn ich dran gedacht habe daß sie es so jetzt ungefähr öffnen.

Hab mir immer ein Mädchen und einen Jungen ausgesucht.

1 mal kam ich zu spät und der Baum war schon leer. Ich konnte mir eine Träne nicht verdrücken als ich die Verkäuferin fragte ob das noch geht und sie sagte nein, alle weg.
Das brach mein Herz und wärmte es auf zur selben Zeit. Ihr versteht :-)

Gibt es so was ähnliches in Deutschland auch und besonders: können Kinder sowas ähnliches tun für andere Kinder? Irgendwie.

Alle Vorschläge sind mir willkommen, danke :-)

Anzeige

4 Antworten

943030
Galenus

Galenus

Rang: Pythagoras (11.461) | Weihnachten (16), Kinder (14)

12 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2017 19:13)

1

Ich kenne diesen Brauch, leider ist er aber in Deutschland nur vereinzelt zu finden. Wenn du "Wunschbaumaktion" bei google suchst, findest du ein paar regionale Aktionen die diese Möglichkeit anbieten.
Zur Weihnachtszeit findet man solche Bäume mitunter auch auf Weihnachtsmärkten oder größeren Läden.

Das hier:
https://geschenke.engelbaum.de/index.php? action=spende kopieren


ist eine deutschlandweite Aktion, bei der du Geschenke online kaufen kannst, die dann über das Hilfswerk verteilt werden.

Zusätzlich fällt mir noch "Weihnachten im Schuhkarton ein", wovon vor allem Kinder die anderen Kindern eine Freude machen wollen, angesprochen werden.
Ein Schuhkarton wird individuell befüllt und dann zur Weihnachtszeit an ein Kind aus einem Entwicklungsland weitergegeben.

Ansonsten kannst du noch mal bei den größeren Hilfswerken wie der Arche oder dem Kinderschutzbund nachfragen. Diese richten auch jährlich eine Weihnachtsfeier für bedürftige Kinder aus und besorgen hierfür auch Geschenke.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1022872
erna143

erna143

Rang: Mileva Einstein8 (110.275) | Kinder (274), Weihnachten (135)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2017 19:07)

2

habedas gefunden?????
Damit auch arme Kinder mit leuchtenden Augen eine Weihnachtsüberraschung auspacken können, hat die Hilfsorganisation humedica das Projekt "Geschenk mit Herz" gestartet. Seit 2003 sammeln sie Weihnachtspäckchen, um sie an arme Kinder in Deutschland und anderen Ländern zu schicken.


Ergänzung vom 17.11.2017 19:08:

3 Kommentare

1071033
Suedlander9
Suedlander9

Genau sowas suche ich, danke meine liebe :-)

Hast du vielleicht auch einen Link dazu? Wo man das genau machen kann? Wäre nett.

1071033
Suedlander9
Suedlander9

Danke, da isser ja :-)

1022872
erna143
erna143

du warst zu schnell----bedenke ich bin nicht mehr ganz 20 geht also etwas langsamer

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

1040529
spelman

spelman

Rang: Albert Einstein (20.917) | Kinder (108), Weihnachten (33)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2017 21:31)

3

Ja, das gibt es hier auch. In einem Laden in meiner Stadt steht jedes Jahr solch ein Baum mit Anhängern von Kindern aus Kinderheimen. Die Kinder dürfen da auch Wünsche draufschreiben. Ich suche mir auch jedes Jahr einen Anhänger aus und packe ein Päckchen.

1 Kommentar

1071033
Suedlander9
Suedlander9

Genial.

Ich wünschte das wäre hier auch so.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

1068937
Opi-Paschulke

Opi-Paschulke

Rang: Albert Einstein11 (141.352) | Kinder (467), Weihnachten (173), glücklich (10)

47 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (19.11.2017 17:36)

4

Wichteln kenne ich, dass ist sowieso anonym. Da gibt es sicher Einrichtungen, die solche Events veranstalten.
Hier paar Geschenk-Ideen dazu:
https://www.monsterzeug.de/Wichtelgeschen ke kopieren
Weihnachtsgeschenke für benachteiligte Kinder in Deutschland.
https://www.engelbaum.de/ kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
38975
Lenakind
Lenakind
1071033
Suedlander9
Suedlander9

Danke liebe Lena :-)))))))))))

1030662
Allie
Allie

Mir ist die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ geläufig, diese richtet sich jedoch an Kinder im Ausland. (Irgendwie ist dieser Kommentar an anderer Stelle gepostet worden.)

1071033
Suedlander9
Suedlander9

Vielen Dank Allie :-)

1071033
Suedlander9
Suedlander9

Danke nochmals Lena.

Ich stelle alle Links auf meine Webseite ein die jeden Tag von so 40 Kindern besucht wird.

Immer die gleichen seit 3 Jahren glaube ich. Ich mach was richtig ^^

Da ich 7 Tage die Woche was neues drin habe für die Zwerge :-)

38975
Lenakind
Lenakind

Kinder werden älter und haben dann andere Interessen
auch online ;-)

1071033
Suedlander9
Suedlander9

egal, ich tu was ich kann. Der oder die eine andere werden sich erinnern :-)

1071033
Suedlander9
Suedlander9

Ich weiß was du meinst.

Leider. Die Kinder entwickeln sich zu Monstern.

Aber nicht immer. Wenn von 10 1 nes bleibt habe ich schon gewonnen :-)

31404
Labradorine
Labradorine

Solche Wunschbäume gibt's auch in Deutschland. Zudem gibt es "Weihnachten im Schuhkarton" und auch die Tafeln starten schon einmal Aktionen, wo man für eine Familie ein Päckchen mit haltbaren Lebensmitteln und Süßigkeiten für das Weihnachtsmenü abgeben kann.

Tipp:
Augen offen halten und in die regionalen Zeitungen gucken.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Machen wir von der Firma aus.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Eine Idee wäre noch, so etwas selber zu organisieren!

1071033
Suedlander9
Suedlander9

Keine schlechte Idee Knödel. Muß ich mal drüber nachdenken.

Danke

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Welche Rituale habt ihr und eure Kinder am Heiligabend ??

    Antwort: Früh wird der Weihnachtsbaum ins Wohnzimmer geholt und ich schmücke ihn (meine Mutter schmückt ihn nach - das ist auch ein Ritual geworden). Dann gibt es ein leichtes Mittagessen, Mittagsschlaf, danach Tee. Nachmittags gehen wir in die Kirche - man muss schon ungefähr eine Stunde vorher da sein, um noch einen guten Platz zu bekommen. Dann fahren wir wieder nach Hause. Die Kinder müssen "was spielen" ... Alle Antworten ansehen

  • Der Glaube ans Christkind?

    Antwort: Kinder sollten solange daran glauben (dürfen) wie sie es wollen und wie sie nicht das Gefühl haben, sich vor den anderen Kindern lächerlich zu machen. Mein Sohn wird im März 10. Dies ist nun das erste Weihnachtsfest, an dem er endgültig nicht mehr an das Christkind glaubt - und auch das erste Jahr, in welchem er keine Wunschzettel mehr malt oder schreibt. In den vergangenen 3 Jahren hat er ... Alle Antworten ansehen

  • Winterliche/Weihnachtliche Bastelideen für Kleinkinder gesucht!

    Antwort: http://www.kleinkind-online.de/seiten/bastelideen/index.htm ... Alle Antworten ansehen

  • Was gehört in einen Nicolausstiefel?

    Antwort: Es gehört definitiv nichts rein, was auch nur annähernd so teuer ist wie ein geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk - auch wenn das in den letzten Jahren teilweise so (Un-)Sitte geworden sein mag. Traditionell gehören nur kleine Nascherein hinein (vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Nikolaus_von_Myra bzw. http://de.wikipedia.org/wiki/Nikolaus). ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!