Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

244461
chrille_berlin
chrille_berlin (Rang: Albert Einstein)

War Lycos IQ besser als Cosmiq?

Also ich finde, dass das niveou sehr gesunken ist.. Nun war ich lange nicht hier.. Ich hätte es auch lassen sollen... Das ist meine letzte Frage.. Steht bis morgen, dann bye...

Anzeige

8 Antworten

1061568
Scooby-Doo

Scooby-Doo

Rang: Pythagoras (11.555)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (19.11.2017 18:46)

1

Die Beantwortung wird langsam immer schwieriger, weil LycosIQ nur am Anfang noch COSMiQ glich. Es wimmelte von Moderatoren und es wimmelte von Usern, aber heute ist das wie die verlassene Goldgräberstadt. Gold scheint nicht mehr da zu sein, aber alles ist einfach anders als früher.

Früher war nämlicvh auch nicht alles Gold, was glänzte.

LG Scooby

2 Kommentare

1079217
Trump_El_Tier_2017
Trump_El_Tier_2017

'verlassene Goldgräberstadt' - besser kann mann es nicht vergleichen

1061568
Scooby-Doo
Scooby-Doo

Vielen Dank, mein Lieber ;-)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
16

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige
1074939
Lucky-Inga1605

Lucky-Inga1605

Rang: Mileva Einstein2 (34.090) | lycos iq (5)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (19.11.2017 18:46)

2

Ich finde alles gut so wie es ist und Lycos kenne ich gar nicht -
deshalb vermisse ich auch nichts und über das Thema: "Niveau"
lässt sich "streiten" ...

Denn man kann nur nehmen, was man heute (vom Leben) angeboten bekommt
und da nutzt es wenig den vergangenen Dingen nachzutrauern - das macht keinesfalls glücklich!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
10

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1071109
Knuspel

Knuspel

Rang: Marie Curie (12.419)

50 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (19.11.2017 19:30)

3

Ich kannte Lycos nicht aber ich denke es war schon viel mehr Niveau vorhanden,schon alleine aus dem Grund weil es konstant moderiert wurde,und dort Leute waren die gewissenhafte und gute Fragen stellten.Guck Dir doch an was hier tagsüber gefragt wird und wie gefragt wird,das meiste ist mehr als daneben.
Jetzt wo die Moderation nur noch selten anwesend ist wird das Niveau von Tag zu Tag immer mehr sinken,weil der Mob jetzt reihenweise hier Aufstände und Provokationen verüben wird wie auch DA errichten wird,Beleidigungen und Streit unter den Nutzern wird das Tages - Programm sein das ist vorprogrammiert ohne Moderation und vernünftige User.
Wenn man das dann Niveau nennt,na dann Gute Nacht!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

781472
pepsi

pepsi

Rang: Mileva Einstein4 (57.836)

78 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (19.11.2017 19:59)

4

Auch kenn Lycos nicht, aber ob CosmiQ gut oder schlecht ist oder das
Niveau sinkt, dafür sind die User verantwortlich.
Man kann nicht alles den Moderatoren anlasten. Was schlecht ist. Jeder sollte auf sich achten.
Also auf das was er hier von sich gibt.


Ergänzung vom 19.11.2017 20:00:

Füge ein "ich" hinzu

1 Kommentar

244461
chrille_berlin
chrille_berlin

Ich mussw dir recht geben....

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige
31404
Labradorine

Labradorine

Rang: Mileva Einstein15 (202.465) | lycos iq (968)

24 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (19.11.2017 19:04)

5

Ja, war es. Ich überlege gerade nur, ob der Vergleich etwas nützt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1063894
Leiwand

Leiwand

Rang: Doktorand (2.077)

47 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (21.11.2017 17:00)

6

Wenn man das so liest, was hier schon vor ganzen 6 Jahren gesagt wurde...

COSMiQ ist innerhalb von 5 Jahren zu einem umfassenden Verzeichnis angewachsen. 890.909 Mitglieder, 666.251 Themen, 2.914.146 Fragen, 7.922.431 Antworten und 123.126 Links! wurden am 13.01.2011 vom COSMiQ Team gezählt.

Im COSMiQ-Blog ist aus den Kommentaren zu lesen, dass einiges nicht mehr wie früher ist. Doch ganz klar hat sich eine Unmenge an Wissen angesammelt, welches in den Antworten schlummert. Ein bisschen Wikipedia, ein bisschen Google mit ganz wenigen Treffern in der Liste, ein bisschen Bild & Co.
http://www.at-web.de/blog/20110119/5-jahre-cosmiq-lycos-iq.htm kopieren

... wenn man das also tatsächlich liest und zur Kenntnis nimmt, kann man sich nur wundern. Es heißt ein Abklatsch aus Wikipedia, Google, Bild & Co.!
Also Wiki kann jeder nachschlagen, Google ist die größte Suchmaschine und Bild und Co. sind geistlose Boulevardzeitungen. Das soll COSMiQ sein?

Brutale Bilanz schon vor 6 Jahren.

Dann ein Haufen Lügen: fast eine Lillion Mitglieder?!

Wie kann man denn so losgelöst und bar jeder Wahrheit über COSMiQ schreiben?

Besser? Was ist denn besser? Dass Meinungsfragen erlaubt sind? Es ging schon immer um Meinungen, man musste sie nur als Wissen verpacken und verkaufen.

Ich denke NICHT, dass das verlassene (oben: "Goldgräbnerstadt") COSMiQ in jeder Hinsicht schlechter ist, als das anfängliche Lycos IQ. Ich denke, der Charakter hat sich radikal geändert. Aber die Mitgliederlüge lebt noch auf.
Dabei weiß jeder, ein paar Hundert im Jahr 2017 werden es schon noch sein.

Nein Lycos war anders, total anders. COSMiQ ist liberaler und freier, aber leider ein bisschen sehr verlassen inzwischen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

747839
avatarroku

avatarroku

Rang: Albert Einstein (13.578) | lycos iq (10)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (19.11.2017 22:07)

7

Ich kann mich erinnern, dass Lycos damals auch viel mehr Besucher hatte, weil Google dieses "Forum" so hoch geranked hat. Bei fast jeder Abfrage von Google war gefühlt ein Lycos IQ ergebnis dabei. Als ich mich 2009 dort registrierte, waren auch viel mehr Nutzer und daher auch viel interessantere Fragen vorhanden. Gefühlt herrscht mittlerweile leider nur noch ein Meinungsaustausch über irgendwelche wirren Themen, die zumindest mich kaum noch interessieren. Damals konnte man noch auf den aktualisieren Button klicken und es kamen 10 neue Fragen ;)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1076559
Oldiefreak

Oldiefreak

Rang: Master (1.384)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (19.11.2017 20:42)

8

Lustig: Wenn ich Lycos IQ auf Google eingebe, kommt als erstes Ergebnis das raus^^


Ergänzung vom 19.11.2017 20:44:

...okay... wieder etwas über CosmiQ (früher Lycos) gelernt...
Ich würde sagen: ja, ist besser.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
410666
BesondersArroganter
BesondersArroganter

lycos lebte noch von der Hoffnung auf gute antworten.

da aber immer mehr user , aus was für gründen auch immer , aufgehört haben, bleiben nur wenige , die hauptsächlich antworten.

Und leider wird die Hauptzahl der Fragen von ca. 10 Usern dominiert.....


manche verwechseln hier fortgesetzt das antwortfeld mit dem Kommentarfeld, man könnte den Eindruck haben, sie fühlten sich in einem Chat.


aber warum soll ein Projekt im Internet (ein allgemeines Forum) nicht auch scheitern ?

1076029
Blauer-Panthero
Blauer-Panthero

Nein es war nicht besser, die Antworten auf diese Frage verstehe ich nicht, niemand kennt Lycos antwortet aber trotzdem, ich bin ein User der ersten Stunden, es gibt einen prägnanten Unterschied, es gab keine Meinungsfragen, ob es nun eine Verbesserung ist? Auch wurde früher schneller moderiert

1076029
Blauer-Panthero
Blauer-Panthero

Die zu der Zeit ihre Berechtigung hatte, damals wusste es kaum jemand, allerdings sind die Antworten teilweise genauso gagga wie heute ^^

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!