Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1079177
Gorkotzola
Gorkotzola (Rang: Albert Einstein2)

Besuchsrecht/Umgangsrecht/Ferienteilung: Bilde ich mir das nur ein, oder profitieren letztendlich Kinder von einer Scheidung? Mit denn wird doch mehr unternommen wenn die Eltern konkurrieren - oder?

Anzeige

5 Antworten

781472
pepsi

pepsi

Rang: Mileva Einstein4 (58.017) | Kinder (170), Eltern (35), Scheidung (10)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (22.11.2017 13:32)

1

Hmm, ob es für die Kinder schön ist, wenn sie hin und hergezogen werden?
Oder wenn sich die Eltern über vieles streiten?
Villeicht unternimmt das Elternteil, bei dem das Kind nicht immer lebt mehr mit dem Kind, wenn es mal dort ist.
Aber ich denke die meisten Kinder hätten viel lieber, das sie beide Elternteile immer in der Nähe haben?

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1082011
devilcat

devilcat

Rang: Einsteigerin (101)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (22.11.2017 13:33)

2

glaube nicht ....
ich weis nicht wie es dir gehen würde laufend zwischen mamma und papa umher geschoben zu werden...
mir würde es nicht gefallen ...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1073919
Mastermind69

Mastermind69

Rang: Albert Einstein (24.853) | Kinder (31), Eltern (15), Scheidung (5)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (22.11.2017 13:37)

3

Das hängt wohl primär davon ab, wie die Trennung der Eltern verläuft ... nur werden leider Kinder oft, m.E. viel zu oft als Faustpfand betrachtet und auch behandelt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

832593
Mediator

Mediator

Rang: Albert Einstein23 (302.942) | Kinder (674), Eltern (235), Scheidung (228)

17 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (22.11.2017 13:44)

4

- ja, meistens ist es so - zumal ja auch der Elternteil, der nicht so
gut verdient, entsprechende Unterstützung beantragen kann:

Umgangskosten werden durch Jobcenter übernommen -

http://www.vaterlos.eu/umgangskosten-werden-durch-jobcenter-uebernommen/ kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1076499
gilgamesch4711

gilgamesch4711

Rang: Doktor (2.604) | Kinder (15)

35 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (22.11.2017 14:02)

5

MEINE Eltern standen ja kurz vor der Scheidung. Was die überhaupt zu einer Heirat motiviert hatte, konnte ich nie in Erfahrung bringen; ich tippe immer noch: ein gemeinschaftlich begangenes Delikt, bei dem sie beide kräftig abgesahnt hatten.
Mein Daddy, Spitzname " Leo " , war ein ziemliches Ekel und stellte sich letzten Endes als gemütskrank heraus. Der tat Dinge, die ich hier verschweige, weil ich sicher bin, dass sie in dieser Galaxis kein zweites Mal mehr vorkommen. Und weil man mich nicht zwingen kann, gegen mich selbst auszusagen.
Aber er war eben auch ein Erfolg reicher Geschäftsmann und hatte meine ganze Ausbildung nicht nur finanziert, sondern auch intellektuell begleitet. Vielleicht verhält es sich wie bei Huck Finn, der ja einerseits Sch iss hatte vor seinem Alten Nat. aber die ganzen Wertungen und Urteile seines Vaters, die übernahm er; und dabei erwische ich mich halt auch immer wieder.
Mit seiner Eifersucht hat mich Leo eindeutig überfordert; er verlangte von mir als Kind, dass ich zu seinen Gunsten gegen Mammi Partei ergreife. WIE gering muss da Leos Selbstbewusstsein sein, wenn er niemanden als Claqueur findet als ein 3-jähriges Kind ...
Mal eine Anekdote aus der Zeit, als ich mit Drei noch der ===> Simplicius Simplicissimus war. Leo

" Die anderen sind alle Pro leeten; nur wir sind feine Leute. "

Ach übrigens; die Behauptung, Leo war der typische " pater familias " der antiken römischen " Res publica " , hält auch sonst jeder Nachprüfung stand; hier eröffnet sich ein weites Feld für experimentelle Etnologie.
( Vornehme Leute sind Patrizier und Pro leten natürlich Plebejer. )

Gleich einem Simplicius brüllte ich den Passanten auf der Straße nach

" WIR sind ja feine Leute; ihr seid ja bloß Proleeeten ... "

Ich wusste genau; der Gartenzaun schützte mich. Die " Buwe uff die Gass " konnten mir nix tun ...
Entsetzt rief mich Mammi ins Haus; sie schlug die Hände über dem Kopf zusammen. So etwas gehöre sich nicht.
Abermals verfiel ich in die Rolle des Simplicius; ich rannte zum Leo

" Pap_piiii hat die Mutti Recht? Stimmt das, dass ich das nicht sagen darf? "
" Ii wo. Die Olle hat hier nix zu melden; zu Hause hatten die bloß Säcke vor den Türen ... "

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
38975
Lenakind
Lenakind

der Anteil der Alleinerziehenden ist groß, mit Glück bekommen die Unterhalt vom abwesenden Elternteil

i.d.R. reicht bei denen das Geld nicht für Unternehmungen, Urlaub, Hobbys

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!