Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1084571
sara2005
sara2005 (Rang: Einsteigerin)

Was hat der Nil mit dem Kalender zu tun?

Anzeige

2 Antworten

912761
aquana

aquana

Rang: Mileva Einstein25 (326.898) | Geschichte (2.824), Ägypten (44)

19 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.11.2017 20:57)

1

Eine Erfindung der alten Ägypter war auch die Einführung des Kalenders. Der ägyptische Kalender basiert auf den Beobachtungen, die mit den regelmäßig wieder kehrenden Überschwemmungen des Nils zusammen hingen. Die alten Ägypter ließen ihr Jahr mit dem Einsetzen der jährlichen Nilschwelle beginnen. Diese traf zwar stets sehr pünktlich ein, nicht jedoch immer an dem selben Tage. Deshalb wählten sie als Neujahrstag den Frühaufgang des Soptet-Sterns (altägyptisch = Soptet) der bei den Griechen Sothis hieß. Und den wir heute unter dem Namen Sirius kennen. Der Stern der erstmals wieder am 19. oder 20. Juli nach unserer Zeitrechnung in der Morgen-Dämmerung am ägyptischen Horizont erschien, nachdem er längere Zeit lang nicht sichtbar gewesen war. Mit diesem Tage des Frühaufganges fiel gewöhnlich der Beginn der Nilschwelle zusammen. Die Zeit von seinem Frühaufgang bis zu dem nächsten betrug 365 1/4 Tage.


weiter:
http://www.mein-altaegypten.de/Website/C-Volk-Wissenschaft-Kalender.html kopieren

2 Kommentare

977028
rrrennschnecke
rrrennschnecke

TOP

912761
aquana
aquana

Danke für die Blumen!^^

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige
635289
BigBoy1xy

BigBoy1xy

Rang: Albert Einstein14 (183.626) | Geschichte (625), Ägypten (82)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (28.11.2017 22:51)

2

Einfach deshalb,weil früher,bevor der Assuan Staudamm gebaut wurde,die Jährliche Nilüberschwemmung,ausgelöst durch die Regenzeit weiter südlich,das bedeutendste Ereignis des Jahres war.Nur dadurch wurde fruchtbarer SchlammBoden und Wasser herantransportiert wo die dann Obst und Gemüse anbauen konnten.In der ganzen Umgebung neben dem Nil in Ägypten war nämlich ansonsten nur trockene Wüste in der nichts wächst!Das war genauso wichtig bei uns der Frühling als Termin für die Aussaat auf den Feldern.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!