Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1072805
schnaggi.
schnaggi. (Rang: Professor)

wann wurde boxen erfunden?

herzlichen dank!

Anzeige

4 Antworten

1068937
Opi-Paschulke

Opi-Paschulke

Rang: Albert Einstein11 (143.329) | Geschichte (380), Sport (217)

29 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (03.12.2017 08:47)

1

Wenn man der Bibel glaubt, fand der erste Faustkampf sehr früh in der Menschheitsgeschichte statt: Kain gegen Abel. Gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen Rivalen dominierten auch die Umgangsweisen in der Steinzeit. Kampfszenen mit bloßen Fäusten sind aus nahezu allen Kulturen bekannt, von Ägypten bis zur Südsee, von China bis zu den Etruskern. Doch wann wurde aus Ernst Spaß? Wann aus einer normalen Schlägerei eine sportliche Auseinandersetzung?

Laut Homer wurde das Boxen 688 vor Christus ins Programm der Olympischen Spiele übernommen. Statt Handschuhen trugen die Boxer Lederriemen, die Kämpfe folgten festgelegten Regeln. Boxen als ertüchtigendes Kräftemessen war Teil des griechischen Körperkults.

Doch das Boxen veränderte sich, als es nach Rom kam. Die Brutalität stieg, die Kontrahenten boxten mit Metallzacken an den Fäusten. Das Publikum wollte Blut sehen. Oft gingen die Kämpfe tödlich aus.

Mit der Ausbreitung des christlichen Glaubens wurden die als heidnisch empfundenen Rituale in den Arenen abgeschafft. 393 nach Christus verbot Kaiser Theodosius die Spiele in Olympia. Das Boxen geriet in Vergessenheit.
hier weiter:
http://www.planet-wissen.de/gesellschaft/sport/boxen/index.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
887669
DOZO

DOZO

Rang: Albert Einstein5 (65.014) | Geschichte (539), Sport (59)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (03.12.2017 10:31)

2

Von einem Faustkampf zwischen Kain und Abel steht nichts in der Bibel...

Auch hat Homer niemals etwas darüber berichtet, dass das Boxen 688 in das Programm der Olympischen Spiele aufgenommen wurde, denn Homer lebte etwa 800 v. Chr.

Der erste detaillierte Bericht von einem Faustkampf, den ich aus der antiken Literatur kenne, kommt in der Argonautika vor.

Mag sein, dass es noch ältere gibt, aber ich kenne sie nicht.


Ergänzung vom 03.12.2017 10:44:

Zeit: Die Argonautika fand vor der Ilias statt, da an der Argonautika auch der Held Herakles teilnahm, dessen Nachfahren am trojanischen Krieg teilnahmen.

Da der trojanische Krieg traditionell auf 1200 v.Chr. datiert wird, muß dieser Boxkampf, der in der Argonautika beschrieben wird, etwa 1300 v.Chr.
stattgefunden haben.


Ergänzung vom 03.12.2017 11:13:

Nach offizieller Zeitrechnung wurden Olympische Spiele von 776 v. Chr. bis 393 n. Chr. abgehalten. Archäologisch nachweisen lassen sich Wettkämpfe in Olympia aber erst von etwa 700 v. Chr. an. Sie wurden anscheinend auch nach der offiziellen Schließung des Heiligtums im Jahr 393 n. Chr. noch bis ins 6. Jahrhundert ausgetragen, wenn auch nur in bescheidenem Umfang.

An die antike Tradition knüpfte 1894, auf maßgebliche Initiative Pierre de Coubertins hin, die Einführung der Olympischen Spiele der Neuzeit an.
(Quelle: Wikipedia)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1075307
aritter2016

aritter2016

Rang: Mileva Einstein2 (25.865) | Geschichte (56), Sport (16)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (03.12.2017 12:04)

3

das sich zwei kerle wegen einer frau schlagen, ist so alt die die genetik auf unserer erde.

ob als hirsch mit den hörner oder als mensch mit dem faustkampf.

ohne waffe bleibt halt nur der kampf mit den fäusten.

Die ersten nachgewiesenen Faustkämpfe zum Zwecke der Unterhaltung von Menschen fanden bereits 3000 v. Chr. in Ägypten statt. In den darauffolgenden zwei Jahrtausenden breitete sich das Boxen im ägäischen Raum aus.

https://de.wikipedia.org/wiki/Boxen kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

841342
SarahChe

SarahChe

Rang: Mileva Einstein2 (27.834) | Geschichte (83), Sport (38)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (03.12.2017 11:41)

4

Kämpfe mit blossen Fäusten ist wohl so alt wie die Menschheit selbst. Das Boxen als definierte Sportart mit den heutigen Regeln hat sich allerdings in England im 19ten Jahrhundert entwickelt. Dieses wiederum ging hervor aus Preiskämpfen im 16ten bis 27ten Jahrhundert. Als der erste Vorläufer des modernen Boxens gelten die antiken Griechen, eine sehr ähnliche Version des Boxens wurde an den damaligen Olympiaden gekämpft.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!