Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1079177
Gorkotzola
Gorkotzola (Rang: Albert Einstein2)

Können Heute die Eltern die Noten ihrer Kids im Internet nachsehen? Jede Note, auch Arbeiten?

Anzeige

8 Antworten

1067206
Alkibiades

Alkibiades

Rang: Albert Einstein2 (37.629) | Schule (131), Kinder (56), internet (52)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.12.2017 15:16)

1

Nein


Ergänzung vom 07.12.2017 15:20:

Manche Lehrer sind dafür, die Noten der Arbeiten im Netz zu veröffentlichen. aber das ist nich lange hin. Zudem wären das geschlossene Gruppen, nur die Schüler einer Klasse oder eines Kurses. Alle anderen wären ausgeschlossen.


Ergänzung vom 07.12.2017 15:21:

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1072063
KleinerDrache

KleinerDrache

Rang: Albert Einstein2 (26.920) | internet (94), Schule (92), Kinder (81)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.12.2017 15:17)

2

ich vermute mal eher nicht ... es sei denn sie sind Hobby-Hacker

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

599824
tpr12we

tpr12we

Rang: Nobelpreisträger (6.033) | Schule (150), internet (9), Noten (7)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.12.2017 15:24)

3

Ein Lehrer von mir hat mal an einer privaten Schule unterrichtet, da wurden die Noten im Internet hochgeladen. Also hier in Deutschland ist es möglich. Wird aber nur von den wenigsten Schulen gemacht. In Korea ist das völlig normal, dass man seine Prüfungsergebnisse im Internet nachschaut, zumindest von den Abschlussprüfungen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1030675
Mike6969

Mike6969

Rang: Albert Einstein2 (28.731) | Schule (99), internet (67), Kinder (39)

37 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.12.2017 15:52)

4

Geht sicherlich nicht so einfach wegen Datenschutz. Also wenn überhaupt, wohl nur in einem geschlossenen Bereich, wo man sich mit seinen Zugangsdaten einloggen muss. Und wenn der Schüler die nur hat, ist da für die Eltern nichts mit gucken.

Im übrigen wäre das auch ziemlich traurig, wenn Eltern von den schlechten Noten ihres Kindes aus dem Internet erfahren und nicht von ihrem Kind selbst. Da muss man sich dann schon fragen, ob da überhaupt ein gesundes Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Kind besteht.

2 Kommentare

1079177
Gorkotzola
Gorkotzola

Aber man kann sich schon mal das richtig Züchtigungsprozedere überlegen^^

1030675
Mike6969
Mike6969

Ja klar, früher gab es den blauen Brief, heute alles per Mausklick oder gleich per Whatsapp auf das Handy. Dann noch gleich eine Züchtigungsapp, wo erzieherische Maßnahmen empfohlen werden:-)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige
1068937
Opi-Paschulke

Opi-Paschulke

Rang: Albert Einstein11 (144.266) | internet (597), Kinder (461), Schule (144)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.12.2017 15:20)

5

So etwas in der Art vielleicht, ob Eltern das erfahren weiß ich nicht.

Auf dem Deckblatt jeder Klassenarbeit befindet sich unter dem Namensfeld für den Schüler zusätzlich das Feld "Pseudonym". Wenn der Schüler dort ein beliebiges Wort einträgt, drückt er seinen Wunsch und sein Einverständnis aus, dass seine Noten unter diesem Pseudonym im Internet veröffentlicht werden sollen und dürfen.

Nach der Korrektur der Klassenarbeit durchblättere ich nochmals alle Deckblätter, auf denen ich die Noten vermerke, und tippe Pseudonyme und Noten in ein HTML-Dokument ein. Wenn das Blatt einmal angelegt ist und alle Telefon-Leitungen frei sind, stehen die Noten spätestens 10 Minuten nach Abschluss der Korrektur im Internet.
hier weiter:
https://www.ulrich-rapp.de/allgemein/note n.htm kopieren


Ergänzung vom 07.12.2017 15:22:

Zumindest geplant war es mal so. Von offizieller Seite wird beteuert, die Teilnahme am elektronischen Klassenbuch sei freiwillig. Aber wenn die Schule sich für das System entschieden hat, können einzelne Eltern sich eben nicht verweigern und die Daten ihres Kindes landen auf einem Server im Internet.
hier mehr:
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten. de/2012/11/04/glaeserner-schueler-berli.. . kopieren


Ergänzung vom 07.12.2017 15:23:

2013

Abiturdaten ab Herbst öffentlich

Ein paar Klicks und die Infos sind da: Von der Durchfallquote bis hin zum Notenschnitt im Abitur werden bald alle wichtigen Prüfungsdaten der Berliner Gymnasien und Sekundarschulen abrufbar sein. Aber das ist noch längst nicht alles.
http://www.tagesspiegel.de/berlin/schule/schulnoten-im-internet-abiturdaten-ab-h... kopieren


Ergänzung vom 07.12.2017 15:24:

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1084735
MyDonots

MyDonots

Rang: Einsteigerin (0)

38 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.12.2017 15:52)

6

Wäre mir nicht bekannt das es das schon an einer Schule gibt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

635289
BigBoy1xy

BigBoy1xy

Rang: Albert Einstein14 (184.076) | internet (857), Schule (468), Kinder (196)

50 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.12.2017 16:04)

7

Im Film War Games aus den 1980igern hat ein klein Hacker übers Internet die Noten seiner Freundin verbessert...aber das würde auch den dümmsten Lehrern auffallen....

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1073171
andreams

andreams

Rang: Bachelor (989) | Schule (16), internet (6), Kinder (5)

27 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (08.12.2017 18:04)

8

Vielleicht an ein ganz paar speziellen Schulen, aber generell nein.

Habe neulich erst versucht, im Internet rauszufinden, ob ich in irgendeinem Verzeichnis als Abiturientin auftauche (diese Listen erscheinen ja gelegentlich städteweise in irgendwelchen Zeitungen) - aber absolute Fehlanzeige.
Von den Noten einzelner Klassenarbeiten sind wir da also noch weit entfernt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!