Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1073049
bittegib
bittegib (Rang: Professorin)

Wenn man beim Zahnarzt unter Vollnarkose behandelt wird, wie ist das dann genau?

Ich habe so Videos gesehen aus den USA, wo die nach Zahnarztbehandlungen total wie "unter Drogen" waren und sich total komisch verhalten haben. Ist das hier auch so?

Anzeige

4 Antworten

153723
doctor78

doctor78

Rang: Albert Einstein7 (94.281) | gesundheit (101), Zähne (17), Zahnarzt (8)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.12.2017 07:18)

1

Ich hatte schon ein paar Vollnarkosen, zwar nicht zahnärtzlich aber egal... danach ist man schon ziemlich beduselt kann ich aus eigener Erfahrung sagen

2 Kommentare

1073049
bittegib
bittegib

Ist man dann nur "müde" und nicht ganz bei sich, oder auch "verrückt"?

In dem Video hat die Tochter in dem Zustand ihrer Mutter lauter Dinge erzählt, die man seiner Mutter besser nicht erzählt. Sie hat echt wie geistesgestört gewirkt, hatte gar kein Schamgefühl oder gar nicht darüber nachgedacht, einfach lauter Müll geredet.

153723
doctor78
doctor78

nee so neben der Spur nicht... sehr erschöpft und benebelt. Ein bisschen wie besoffen aber nicht so euphorisch.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige
1072751
Dummerwolf

Dummerwolf

Rang: Albert Einstein (12.864) | gesundheit (24), Zahnarzt (15)

19 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.12.2017 07:34)

2

Bei diesen Videos handelt es sich um Patienten, die per Lachgas-Inhalationsnarkose betäubt worden sind.

Und das Zeugs kann solche Nachwirkungen haben.

Bei intravenös verabreichbaren Narkosemitteln verhältst Du dich nicht so.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

235906
Zauberzahnfee

Zauberzahnfee

Rang: Mileva Einstein16 (211.884) | Zähne (2.087), Zahnarzt (1.873), gesundheit (1.199)

31 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (16.12.2017 14:15)

3

Wie es ist
Narkose wirkt Tubus rein in den Mund und dann fängt der Zahnarzt an alles zu machen:
Osteotomien der Wurzelreste oder der verlagerten retenierten 8ter, Wurzslspitzenresektionen, Zysteektomien, Füllungen, Abformungen
Aber eins solltest Du auch bedenken das jetzt in einem Fachbericht den mir mein Chef gegeben hat geschrieben wurde das ein 6 jähriges Mädchen aus der ITN nicht mehr aufgewacht war nur wegen Füllungen.
Die ITN ist in Deutschland eine Privatleistung und kostet bei uns in der Stadt zwischen 230 bis 450 Euro.

2 Kommentare

235906
Zauberzahnfee
Zauberzahnfee

Diese Bewertung muss ich nicht verstehen allso in Zukunft im Keller

1073049
bittegib
bittegib

Sorry ich konnte nicht on sein über die Feiertage, deswegen hat sich die Frage automatisch bewertet. Hat man ja leider nur so kurz Zeit dafür.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

832593
Mediator

Mediator

Rang: Albert Einstein23 (305.513) | gesundheit (1.512), Zahnarzt (54), Zähne (51)

27 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.12.2017 07:42)

4

Eine Narkose wird nicht durch den behandelnden Zahnarzt, sondern durch einen Anästhesisten durchgeführt, der während der gesamten Behandlung anwesend ist und den Patienten überwacht. Er wird den Patienten zunächst im Vorfeld untersuchen und einen Anamnesebogen ausfüllen lassen, in dem Vorerkrankungen, Medikationen und andere relevante Informationen aufgenommen werden. Zudem wird der Patient über mögliche Risiken und Komplikationen vor, während und nach einer Narkose aufgeklärt und instruiert, was er am Tag der Behandlung beachten muss.

Wenn aus Sicht des Anästhesisten keine medizinischen Einwände gegen eine Vollnarkose bestehen, muss der Patient schriftlich seine Zustimmung zur Narkose und zur möglichen Kostenübernahme erteilen. Denn in der Regel ist eine Zahnbehandlung in Vollnarkose medizinisch nicht erforderlich und stellt daher eine Wunschleistung des Patienten dar, die als Privatleistung abgerechnet wird.

Am Tag der Behandlung muss der Patient nüchtern in der Praxis erscheinen, das bedeutet, mindestens sechs Stunden vorher darf nichts mehr gegessen oder getrunken werden. Der Anästhesist versetzt den Patienten dann in Narkose, bevor der Zahnarzt seine Behandlung beginnt, und überwacht während der gesamten Narkosedauer die Vitalfunktionen des Patienten. Sobald die Behandlung abgeschlossen ist, unterbricht der Anästhesist die Narkose und der Patient wacht wieder auf. Aufgrund der Nachwirkungen des Narkosemittels muss der Patient auf dem Weg nach Hause begleitet werden und darf selber nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen. Auch das Bedienen von Maschinen oder schweren Geräten ist am Tag einer Vollnarkose nicht möglich und zulässig. Patienten sollten daher für eine solche Behandlung einen Tag Urlaub einreichen oder sich frei nehmen, um sich in Ruhe zuhause erholen zu können -
http://aubacke.de/narkosetechniken.htm kopieren

- Kosten 250 €/Std. für den Narkosearzt und keineswegs immer Kassenleistung -

3 Kommentare

988999
Haenschenklein
Haenschenklein

Lachgasnarkosen werden in den USA ohne Anästhesist, vom Zahnarzt selber verabreicht.

1038603
Felis_Atrox
Felis_Atrox

Ja, aber die Frage und antwort bezog sich auf Deutschland..

988999
Haenschenklein
Haenschenklein

"Ich habe so Videos gesehen aus den USA"
Kleiner Auszug aus der Frage!

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!