Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1073919
Mastermind69
Mastermind69 (Rang: Albert Einstein2)

Hat sich jetzt nicht dann doch so langsam die immer wieder angeschobene PC-Debatte endgültig erledigt als Partikularinteressengeschrei?

https://www.n-tv.de/politik/US-Behoerde-e rhaelt-Liste-verbotener-Woerter-article.. . kopieren

Ich vermisse den Aufschrei derer, die sich immer über "Meinungsbeherrschung" durch "PC-Sprech" beschweren ob dieses sehr massiven Eingriffes des Staates bzw. der Regierung Denn wenn denn, sollte doch die Kritik an Inhaltsbestimmung durch Sprache grundsätzlich gelten.

Anzeige

Zu dieser Frage wurden leider keine Antworten gegeben.

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Worte verbieten, lächerlich. Wir müssen GEDANKEN verbieten!

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Ach, was sag ich, wir müssen alles verbieten, ALLES!

752677
Kopros_der_Grosse
Kopros_der_Grosse

Zuallererst wird dürfen verboten, damit ist ein großer Schritt getan.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!