Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1072957
Erwin.
Erwin. (Rang: Nobelpreisträger)

Was ist der Unterschied zwischen freier Software und Open Source?

Es muss was mit Informatik zu tun haben.

Anzeige

1 Antwort

739117
Kirchhellentyp

Kirchhellentyp

Rang: Albert Einstein (25.477) | computer (577), PC (402), software (67)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.12.2017 21:19)

1

Freie Software ist frei erhältlich.
Open Source Software ist Software, deren Quellcode öffentlich zugänglich ist.

10 Kommentare

1072957
Erwin.
Erwin.

Das ist totaler Unsinn, was du da schreibst.

739117
Kirchhellentyp
Kirchhellentyp

Hast natürlich Recht. Freie Software wird in offenem Gelände gehalten und argerecht gefüttert.

1072957
Erwin.
Erwin.

Ist dir deine Dummheit nicht peinlich?

739117
Kirchhellentyp
Kirchhellentyp

Solang Dir Deine Arroganz nicht unbequem ist macht mir meine Dummheit gar nichts

1072957
Erwin.
Erwin.

Es hat mit Arroganz nichts zu tun Fehler anzusprechen.

Fakt ist, dass deine Antwort falsch ist und Du unfähig bist deine Antwort nachzubessern.

739117
Kirchhellentyp
Kirchhellentyp

Das nicht, aber die Art das zu sagen kann es sein.

Und woher weiß der allmächtige Erwi, dass ich unfähig bin gewisse Dinge zu tun? =)

1072957
Erwin.
Erwin.

Ich werde nicht auf deine befindlichkeiten Rücksicht nehmen.

Ich erwarte, dass Du als Mann mit Kritik umgehen kannst.

739117
Kirchhellentyp
Kirchhellentyp

Deine Erwartungen sollten Dein Problem sein und bleiben

1072957
Erwin.
Erwin.

Da heute Heiligabend ist, wünsche ich eine besinnliche Weihnachtszeit.

739117
Kirchhellentyp
Kirchhellentyp

Wünsche ich ebenfalls.
Lass Dich reich beschenken und iss nicht zu wenig. :)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

10

10 Kommentare

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
38975
Lenakind
Lenakind

Im Jahr 1998 begannen einige in der Freie-Software-Gemeinschaft den Begriff „Open-Source-Software” anstelle von Freie Software zu benutzen, um zu beschreiben, was sie sich widmen. Der Begriff „Open Source” wurde schnell in Verbindung mit einem anderen Ansatz, einer anderen Philosophie, mit anderen Werten und sogar anderen Kriterien, für die Lizenzen akzeptabel sind, gebracht. Die Freie-Software- und die Open-Source-Bewegung sind heute eigenständige Bewegungen mit unterschiedlichen Ansichten und Zielen, obwohl wir an einigen Projekten zusammenarbeiten.

Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Bewegungen liegt in ihren Werten, ihrer Sichtweisen auf die Welt. Für die Open-Source-Bewegung ist die Frage, ob Software quelloffen sein sollte, eine praktische Frage, keine ethische. Jemand drückte es so aus: „Open Source ist eine Entwicklungsmethodik, Freie Software ist eine soziale Bewegung.“ Für die Open-Source-Bewegung ist unfreie Software eine suboptimale Lösung. Für die Freie-Software-Bewegung ist unfreie Software ein soziales Problem, und Freie Software die Lösung.

https://www.gnu.org/philosophy/free-software-for-freedom.de.html kopieren

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!