Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1067086
A.negativ
A.negativ (Rang: Albert Einstein)

Irgendwie hat noch ein Marienkäfer den Weg zu mir gefunden. Kann er alleine ohne mein zutun in meiner Wohnung überwintern ? Oder soll ich ihn der Vergänglichkeit übergeben und aus dem Fenster werfen?


Ergänzung vom 20.12.2017 21:32:

Der Asiate hat sich meinem Zugriff entzogen und hockt hinterm Schrank. Träumt wohl von Nudelsuppe ;)

Anzeige

7 Antworten

1068937
Opi-Paschulke

Opi-Paschulke

Rang: Albert Einstein11 (147.084)

25 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.12.2017 21:05)

1

Rausschmiss rettet Leben...
hier weiter:
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/in halt.rausschmiss-rettet-leben-marienkae.. . kopieren


Ergänzung vom 20.12.2017 21:06:

Wer sich an den Mitbewohnern stört, sollte sie nicht töten, sondern einfach vorsichtig wieder nach draußen setzen“, sagt der Biologe. Den Tieren könnte ein Rausschmiss sogar das Leben retten. Sinken die Temperaturen, verfallen sie im Freien in eine Kältestarre. In der warmen Wohnung ist das nicht möglich, die Käfer sterben.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
8

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
20066
Aladin399

Aladin399

Rang: Albert Einstein (18.117)

22 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.12.2017 21:02)

2

Ist es ein europäischer Marienkäfer mit wenigen Punkten auf dem Rücken, dann Rettungsaktion einleiten.
Ist es aber ein asiatischer Marienkäfer mit vielen Punkten auf dem Rücken, dann Rettungsaktion verwerfen.


Ergänzung vom 20.12.2017 21:03:

Ich habe mir Dein Bild angesehen: Es ist ein Asiat!

2 Kommentare

1067788
Cosmy
Cosmy

Nehmen die den europäischen die Arbeit weg ?

1081623
Tabgha
Tabgha

Richtig, sie rotten die einheimischen Marienkäfer aus.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

1074939
Lucky-Inga1605

Lucky-Inga1605

Rang: Mileva Einstein2 (36.151)

94 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.12.2017 22:14)

3

Egal woher der Marienkäfer kommt - falls keine Minusgrade sind, solltest du ihn nach draussen setzen tagsüber > so gegen Mittag, dann kann er sich "verbuddeln" im Laub oder sonstwo!

Ich hatte vor einigen Tagen einen Schmetterling, den habe ich mittags auch rausgesetzt, denn in einer geheizten Wohnung überleben weder ein Marienkäfer noch ein Schmetterling!

Inga

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

781472
pepsi

pepsi

Rang: Mileva Einstein4 (59.438)

13 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.12.2017 20:53)

4

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

923727
kurti315

kurti315

Rang: Albert Einstein2 (28.473)

20 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.12.2017 21:00)

5

setz den aufm Dachboden ins Fenster und gut is. Da überwintern die in großen Herden....

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

635289
BigBoy1xy

BigBoy1xy

Rang: Albert Einstein14 (185.089) | Marienkäfer (21)

21 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.12.2017 21:01)

6

der findet ein versteck,soferns bei dir kühle ecken gibt.,in der wärme wird er verhungern weil er keinen winterschlaf macht,bedenke75% weniger inskten in deutschland seid 1990,,,

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1076559
Oldiefreak

Oldiefreak

Rang: Doktorand (1.760)

65 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.12.2017 21:45)

7

Kommt darauf an;-)
Magst du ihn, lasse ihn bei dir, musst aber ständig aufpassen das du keine Türen, Fenster ect. auflässt.

Ich sag aber mal so: deren Marienkäfer gibt es im Frühling/Sommer mehr als genug.

2 Kommentare

1067086
A.negativ
A.negativ

Ums mögen gehts mir nicht. Eher darum was für ihn am besten ist.

Seitdem ich weiß das er eine Bedrohung für unsere heimische Tierwelt ist hat sich das aber eh erledigt ;)

1076559
Oldiefreak
Oldiefreak

Na dann;-)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
1081623
Tabgha
Tabgha

- der verhungert.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!