Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1039610
Kascha88
Kascha88 (Rang: Albert Einstein)

Warum war der Reichstag bzw. das Reichtstagsgebäude bei den Nationalsozialisten eigentlich so gehasst und warum habe diese es so abgelehnt?

Anzeige

4 Antworten

1071367
Kleidchen

Kleidchen

Rang: Mileva Einstein (22.539) | Nazis (13), nationalsozialismus (11)

111 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.12.2017 10:25)

1

Der Reichstag war ein Symbol der Demokratie und somit etwas, das Faschisten auf keinen Fall wollten.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
895044
haipdling

haipdling

Rang: Albert Einstein9 (125.469) | nationalsozialismus (266), Nazis (25)

26 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.12.2017 09:01)

2

Ob er gehasst war, kann ich nicht sagen

aber während einer Diktatur ist das Gebäude in dem das "demokratische" Parlament tagt nicht von besonderer Wichtigkeit

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1079177
Gorkotzola

Gorkotzola

Rang: Albert Einstein2 (25.846) | nationalsozialismus (12)

65 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.12.2017 09:39)

3

Weil da der ketzerische Irrglaube gepredigt wurde von Demokratie.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1039281
stalen

stalen

Rang: Isaac Newton (10.382) | nationalsozialismus (30)

28 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (28.12.2017 12:20)

4

Er wurde gehasst? Warum denn? Letztendlich kam die NSDAP an die Macht, weil sie demokratisch gewählt wurde.

12 Kommentare

1076029
Blauer-Panthero
Blauer-Panthero

Sie wurde demokratisch gewählt? Von welchem Planeten kommst Du?

1039610
Kascha88
Kascha88

Blauer Panther die Stichwörter lauten hier u.a. Machtübernahme vs. Machtergreifung

1076029
Blauer-Panthero
Blauer-Panthero

Der User spricht von der demokratisch gewählten NSDAP, sie wurde nicht demokratisch gewählt, das ist Unfug und ein eklatantes Minderwissen das schon fast gefährlich ist

1039610
Kascha88
Kascha88

Hatte sie sich an die Macht geputscht?

1076029
Blauer-Panthero
Blauer-Panthero

Ja natürlich, informiere Dich über die Deutsche Geschichte

1076029
Blauer-Panthero
Blauer-Panthero

Nachdem am 1. Februar der Reichstag aufgelöst worden war, schränkten die Machthaber in den folgenden, von nationalsozialistischem Terror gekennzeichneten Wochen die politischen und demokratischen Rechte durch Notverordnungen ein. Als entscheidende Schritte auf dem Weg zur Diktatur gelten die Reichstagsbrandverordnung vom 28. Februar 1933 und das Ermächtigungsgesetz vom 24. März 1933.


https://de.wikipedia.org/w/index.php?titl e=Machtergreifung&oldid=171335673 kopieren

1039610
Kascha88
Kascha88

Was kannst Du uns diesbzgl. über die Wiener Konferenz, die gescheiterte Revolution 1884 unter Rober Blum erzählen? Interessant wären auch Fakten zum Deutsch-Deutschen Brüderkrieg und den Ausschluß Österreichs / den Habsburgern in Zusammenhang der Kleindeutschen Lösung unter Führungs Preußens. Aber interesaant wären Deine Ansichten zur Wehrmacht und preußischen Soldaten- und Offizierstraditionen. Magst Du uns Einblicke in Dein Wissen geben?

1039610
Kascha88
Kascha88

Blauer Panther...Ganz generell unabhängig vom Thema: Akademiker oder die die es gerne sein wollen, zitieren kein Wikipedia, sondern erarbeiten sich Wissen, Fakten, Quellen und Mosaiksteine selbst.

1076029
Blauer-Panthero
Blauer-Panthero

Den Link den ich einstellte ist hier angebracht weil für jeden zu begreifen ist, wenn ich selber pinseln würde wird es gelöscht werden, es kommt wieder die Frage nach dem Copyright, solltest Du wissen bei Deiner intellektuellen Auffassungsgabe

1039610
Kascha88
Kascha88

schön ausgewichen mein Lieber / meine Liebe. Ich wollte Dich lediglich für zukünftige Wissenstransfers etwas sensibilisieren...

1039610
Kascha88
Kascha88

ja da hast Du natürlich recht, Du bist maskulin ganz im Sinne eines strammen Panthers !

1039281
stalen
stalen

@ Blauer-Panther: Ich komme von dem Planeten, auf dem man die Frage liest und versteht, bevor man seine große Klappe aufmacht und seine Unwissenheit zur Schau stellt.

Nach den Wahlen von 1933 wurde die NSDAP die größte Partei im Reichstag aber , da sie keine absolute Mehrheit hatte (genau wie die CDU heute), bildete sie eine Koalitionsregierung, worauf Hitler von Paul von Hindenburg zum Reichskanzler ernannt worden ist, weil diese Koalition nun die Mehrheit besass. Ähnlich wie die Sache heutzutage in allen demokratischen Ländern läuft.

Dem Blauen-Panther zuliebe, ich wiederhole nochmals - "Die NSDAP wurde demokratisch gewählt".Was danach passierte, hat nichts mit der Frage zu tun.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

12

12 Kommentare

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!