Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1081169
Holzbiene
Holzbiene (Rang: Einsteigerin)

Die Summe sämtlicher natürlichen Zahlen von 1 bis unendlich ergibt welches Ergebnis?

Anzeige

6 Antworten

907962
kokalka

kokalka

Rang: Albert Einstein (12.996) | Mathematik (67), Wissenschaft (33)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.12.2017 15:10)

1

Es gibt viele Arten von Unendlichkeiten, zu deiner Frage kann man zunächst nur sagen, dass die Summe der Berechnung ebenfalls unendlich, aber größer ist, als die letzte unendliche Zahl.
Hier ist ein interessanter Bericht dazu: http://www.spektrum.de/news/von-unendlichkeit-zu-unendlichkeit/1507787 kopieren

3 Kommentare

752677
Kopros_der_Grosse
Kopros_der_Grosse

Seit ich eingesehen habe, dass Unendlich minus Unendlich Unendlich ergibt (ich habe mich im Rahmen einer Allmachtsfantasie damit auseinandersetzen müssen), kann mich die Unendlichkeit mal.

988999
Haenschenklein
Haenschenklein

Aus der Frage ist zu erkennen, dass es sich um die Mathematische Unendlichkeit handelt und die gibt es nur einmal.

752677
Kopros_der_Grosse
Kopros_der_Grosse

dich gibts auch nur einmal, Hänschenklein...

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

Anzeige
752677
Kopros_der_Grosse

Kopros_der_Grosse

Rang: Albert Einstein2 (29.534) | Mathematik (54), Wissenschaft (38)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.12.2017 15:04)

2

Unendlich

3 Kommentare

1081169
Holzbiene
Holzbiene
752677
Kopros_der_Grosse
Kopros_der_Grosse

"We don't know, so we take the average of the two."

"Because from this we can achieve everything we want to achieve."

Beides nicht so recht seriöse wissenschaftliche Aussagen.
Das Ganze ist nichts weiter als eine (durchaus interessante) Zahlenschieberei.

In einem Kommentar unter dem Video klärt jemand auf:

'Just to point out, this was first introduced by a genius mathematician, ramanujan, who knew that this was incorrect but still "proved" it to help him on another mathematical problem. He knew that it doesn't actually equal -1/12, and here's why: 1-1+1-1... isn't equal to 1/2. It's actually a divergent series which means it doesn't equal anything (the 1+2+3... is divergent too). [...]'

1081169
Holzbiene
Holzbiene

Ja, ok, interessante Zahlenschieberei, aber welche Rolle spielt das seltsame Ergebnis in der String-Theorie?
Der eine der beiden Typen sagt im Video in der ersten Minute:

"I first saw this result when I started learning a bit of String Theory.
And what´s even more bizarre, is that this result is used in many areas of physics."

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

341649
d-nic

d-nic

Rang: Albert Einstein2 (33.692) | Wissenschaft (183), Mathematik (116), Zahlen (20)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (27.12.2017 18:05)

3

Da unendlich keine Zahl ist, sondern der Grenzwert einer Funktion oder ein Symbol für die Mächtigkeit einer Menge, ergibt diese Rechnung keinen Sinn. Man kann nicht mit einer vermeintlichen Zahl rechnen, die nicht einem konkreten, bezifferbaren Wert entspricht.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1079177
Gorkotzola

Gorkotzola

Rang: Albert Einstein2 (25.875) | Mathematik (12), Wissenschaft (11)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (27.12.2017 17:20)

4

E+1

also unendlich +1

lol

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1075307
aritter2016

aritter2016

Rang: Mileva Einstein2 (27.036) | Mathematik (59), Wissenschaft (48), Zahlen (7)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (27.12.2017 17:32)

5

unendlich^2

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1084843
Habakuk-Tibatong

Habakuk-Tibatong

Rang: Einsteiger (118) | Mathematik (27), Wissenschaft (19), Zahlen (6)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (27.12.2017 17:44)

6

Die ===> Zetafunktion Z ( w ) ist definiert


Z ( w ) := 1 ^ w + 1 / 2 ^ w + 1 / 3 ^ w + 1 / 4 ^ w + ... ( 1a )

Re ( w ) > 1 ( 1b )


Du kannst also beweisen, dass die Reihe ( 1ab ) konvergiert. Für alle übrigen w ist die Zetafunktion definiert als ===> analytische Fortsetzung von ( 1ab ) Mach dich bitte schlau, wo die Pole bzw. die ( trivialen ) Nullstellen der Zetafunktion liegen ===> Riemannsche Vermutung ( RV )
Selbst vernünftige Matematiker können sich als Spinner entpuppen; als mein hoch verehelichter Lehrer " Lotar " erwähnte

" Die RV kann man gar nicht beweisen; hiermit ist die Vorlesung beendet, und wir treffen uns in der Ebbelwoikneipe XYZ zum Nachklloquium vor den Semesterferien. "

Da brüllten sie alle wie auf dem Fußballplatz

" Sobald mir in die Kneipe sinn. In zehn Minuten habbisch die RV bewiiiiise. Unn de ganze Saal muss mir zur Belohnung zehn Äppler ausgebe ... "

Warum ich von der ===> Stringteorie nichts mehr halte. Zufällig gilt


Z ( - 1 ) = ( - 1/12 ) ( 2 )


Und die stringteorie geht jetzt her; so Lehrbücher werden auf Youtube gezeigt - wo trotz der Einschränkung ( 1b ) für die linke Seite ( 2 ) die Reihe ( 1a ) eingesetzt wird:



Z ( - 1 ) = 1 ^ ( - 1 ) + ( 1/2 ) ^ ( - 1 ) + ( 1/3 ) ^ ( - 1 ) + ( 1/4 ) ^( - 1 ) = ( 3a )

= 1 + 2 + 3 + 4 + 5 + ... = ( - 1/12 ) ( 3b )


totaler Schwachsinn.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
1067200
hein
hein

unendlich ^^

1074939
Lucky-Inga1605
Lucky-Inga1605

Stimmt hein - und auch unendlich ist die Dummheit einiger Menschen, wenn
sie hoffen, dass Lügen nie auffliegen ...

1039555
Neutralino
Neutralino

Kommt auf die Summationsmethode an.

1081169
Holzbiene
Holzbiene

Und welche der Summationsmethoden führt zu welchem Ergebnis?

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!