Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1072745
johannchen84
johannchen84 (Rang: Marie Curie)

Ricochets "würzen" Schießereien so ein bisschen. Warum hört man sie in Filmen nur noch selten?

Anzeige

1 Antwort

832593
Mediator

Mediator

Rang: Albert Einstein24 (307.032) | technik (275), filme (225)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.12.2017 18:35)

1

- an den Soundeffekten kann es nicht liegen, die gibt es reichlich -

https://www.pond5.com/de/soundeffekte/1/q uerschl%C3%A4ger.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • wieso drehen sich in filmen die räder von autos oder kutschen immer in die falsche richtung?

    Antwort: Nicht immer! Nur wenn sich die Drehgeschwindigkeit und die Bildwiederholrate überlagern! Übrigens: 1. Google: http://lmgtfy.com/?q=warum+laufen+r%C3%A4der+im+film+r%C3%BCckw%C3%A4rts 2. Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Radeffekt 3. LiQ-Suchfunktion: http://besserwissen.pm-magazin.de/qa/srch/?q=rad%20film%20rückwärts 4. Frage stellen! Ich hoffe, du verstehst, was ich mit ... Alle Antworten ansehen

  • Wozu ist beim Film die Klappe da?

    Antwort: Hinzu kommt noch, daß mit der (handgeschriebenen) altmodischen Klappe ursprünglich mal Ton und Bild synchronisiert werden, denn diese wurden zu Zelluloid-Zeiten nicht immer gemeinsam verarbeitet. So konnte man das Geräusch der Klappe genau dem optischen Zusammenklappen zuordnen. Dieses war besonders wichtig, wenn man mit mehreren Kameras arbeitete, denn eine Kamera die weit weg ist, sollte am Ende ... Alle Antworten ansehen

  • Wie funktioniert (technisch, im Prinzip und schematisch) das Aufnehmen von Filmen?

    Antwort: Bei dem klassische Film, also nicht bei den digital bearbeiteten modernen Filmen mußt Du dir das so vorstellen. Beim Fotographieren wird das Bild durch das Objektiv der Kamera auf den Film projeziert. Der Film ist auf der dem Licht zugewandten Seite mit einer lichtempfindlichen Schicht versehen, in der jetzt bestimmte chemische Reaktionen ablaufen. Der belichtete Film wird später beim Entwickeln ... Antwort ansehen

  • Wie entstehen 3D-Filme?

    Antwort: Recht simpel: Mit einer Kamera, die zwei Linsen exakt in dem selben Abstand wie die beiden menschlichen Augen hat. So nimmt jede Linse das Bild auf, was auch ein jeweiliges Auge aufnehmen würde. Diese werden dann meist nebeneinander auf dem Film aufgenommen. Beim Apspielen müssen die beiden Bilder deckungsgleich projiziert werden und mithilfe von verschiedenen "Tricks" wieder auf die beiden ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!