Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

977028
rrrennschnecke
rrrennschnecke (Rang: Mileva Einstein18)

Wie wird bei repräsentativen Umfragen sichergestellt, dass alle Alters-, Bildungs- Einkommensschichten (und was es sonst noch zu bedenken gibt, in der richtigen Gewichtung befragt werden?

Anzeige

3 Antworten

858699
Hilde2010

Hilde2010

Rang: Mileva Einstein3 (39.132) | Menschen (356)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.12.2017 13:30)

1

Am Anfang wird definiert, wie sich die Gesamtheit der Befragten zusammensetzen soll (z.B. 20% mit einem bestimmten Einkommen, x% über 50 usw. - repräsentativ halt).
Die zu Befragenden werden dann zufällig ausgewählt, aber vor dem eigentlichen Fragebogen nach den vorher definierten Parametern gefragt. Wenn sie "passen", werden Ihnen die eigentlichen Fragen gestellt, wenn sie nicht "passen", bedankt man sich und Ende.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1071367
Kleidchen

Kleidchen

Rang: Mileva Einstein (22.604) | Menschen (220), Umfragen (8)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.12.2017 13:31)

2

Wird es nicht, es wird von statistischen Wahrscheinlichkeiten ausgegangen. Daher ist die Fehlerquote auch unterschiedlich hoch.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

912761
aquana

aquana

Rang: Mileva Einstein25 (329.203) | Menschen (1.692)

60 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.12.2017 14:22)

3

...es wird nicht sichergestellt.

Auswahlverfahren

Du rch Auswahlverfahren wird bestimmt, nach welchen Regeln aus einer Stichprobe oder einer Teilstichprobe eine einzelne Zielperson zu ermitteln ist. Meist sucht man Auswahlverfahren, die die Zielperson unverfälscht zufällig bestimmen. D.h. insgesamt hat jedes Element der gesamten Stichprobe oder der Teilstichprobe die gleiche Wahrscheinlichkeit, ausgewählt zu werden.

https://www.nhi2.de/lexikon kopieren

7 Kommentare

977028
rrrennschnecke
rrrennschnecke

korrekt.

traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast^^

912761
aquana
aquana

..., sagte der Hauptbuchhalter...^^

977028
rrrennschnecke
rrrennschnecke

*kicher*

1081623
Tabgha
Tabgha

Traue diesen Umfragen nicht, ich hatte 5 Jahre nen Nebenjob (war bis Anfang der 80er) als Interviewerin - und ich weiß, wie und was da "verändert" wird - damit es passt, weil man sonst als Interviewer kein Geld bekommt.

So ist das auch heute noch bei den Telefon-Umfragen oder Internetumfragen - was nicht passt... wird passend gemacht...

912761
aquana
aquana

Mein Schwiegervater war übrigens Hauptbuchhalter und hatte Prokura. Darauf bildete sich allerdings nur meine Schwiemu etwas ein; er nie!

977028
rrrennschnecke
rrrennschnecke

oh...sowas wie Frau Kommerzienrat^^

912761
aquana
aquana

Ja, oder Frau Doktor, weil der Gatte Doktor war...^^

Wird bei mir alles abgewürgt, Tabgha. Ich gebe keine Interviews und Autogramme auch nicht! *g*

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

7

7 Kommentare

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
977028
rrrennschnecke
rrrennschnecke

Feigling^^

912761
aquana
aquana

Nee, eigentlich nicht!
Aber ich weiß nicht, welche Möglichkeit da zutreffend ist und nur einen Link einzustellen, widerstrebt mir... :(

977028
rrrennschnecke
rrrennschnecke

Auswahlverfahren..?

912761
aquana
aquana

Wie viele Joker habe ich denn? *kicher*

Nee, ich passe mal lieber...

977028
rrrennschnecke
rrrennschnecke

schade...das ist so ein guter Link..

1081623
Tabgha
Tabgha

Heutztage meist per Telefon oder gar internet - da wird dann nach dem Alter gefragt, dem Beruf - meistens auch nach dem Gesamt-Familieneinkommen. Das Einkommen aber musst du gar nicht benennen - auch nicht den Beruf - weshalb meist nach dem höchsten Schulabschluß gefragt wird.
Wenn die Leute von Tür zu Tür geschickt werden, so wird vorgegeben, dass der Nachname mit den und den Buchstaben anfangen darf und du gerade oder ungerade Hausnummern nehmen sollst.
Auch da fragst du nach dem Alter - und je nach Umfrage, ist die Zielgruppe nicht erreicht und der Interviewer (so nennen sich die, die Erhebungen vollbringen) - kann einpacken, kriegt für dieses Interview kein Geld.

Und so wirds auch noch gemacht, um zu versuchen, möglichst vielschichtige Erhebungen zu erbringen:
https://www.paychex.de/news-liste/statistische-erhebungen-zu-verdienst-und-arbei... kopieren

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!