Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

635289
BigBoy1xy
BigBoy1xy (Rang: Albert Einstein14)

DSL Experten gefragt:gestern wurde mein DSL Wohnungsanschluss aktiviert,heute versuchte ich mich mit einem selbstgekauften Router mit dem Internet zu verbinden,Erfolglos

Meines Wissens habe ich alles Richtig gemacht,Router mit DSL/Telefondose verbunden ,Lämpchen zeigt an dass DSL Signal da ist.LAN Kabel zwischen Computer und Router,funktioniert auch,ich kann so den Router Konfigurieren,insbesondere Username und Passwort wie vom Anbieter mitgeteilt eingeben,ABER es kommt keine Internetverbindung zustande!Also woran könnte es liegen?


Ergänzung vom 30.12.2017 06:14:

Ich habe extra draufgeschaut einen geeigneten Router zu kaufen,für IPv4 und IPv6 und VoiP und für mein DSL geeignet ADSL...

Anzeige

4 Antworten

1079177
Gorkotzola

Gorkotzola

Rang: Albert Einstein2 (26.218) | internet (24), dsl (6)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (30.12.2017 01:33)

1

Mich irritiert der "selbstgekaufte" Router.
Wie will der sich denn FREI schalten lassen ohne Zugangscode?

4 Kommentare

1029252
wackeldackel1
wackeldackel1

doch, das geht, mein router ist auch 'selbstgekauft'.
da mir ein freund alles angeschloss und kofigurierte, kann ich leider nicht sagen, wie und was er im einzelnen tat.

euch einen guten rutsch und ein zufriedenes 2018
:)

1079177
Gorkotzola
Gorkotzola

Es geht ja darum - SCHWARZ Nutzung - richtig?
Wie soll das gehen ohne Code? Da muss ich irgendwie dran.. mh

1029252
wackeldackel1
wackeldackel1

das ist keine 'schwarz-nutzung'. wir haben auch einen ellenlangen code gekriegt. nur, wie ich schon schrieb, weiß ich auch nicht, wie/wo er den anforderte.

es besteht kein zwang mehr, anbieter-router zu kaufen/mieten, weder für inet noch für tv.

1079177
Gorkotzola
Gorkotzola

Das ist doch witzlos, weil du sie eh vom Anbieter GRATIS bekommst.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

4

4 Kommentare

Anzeige
1081291
Grautier35

Grautier35

Rang: Doktor (2.590) | internet (32)

42 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (30.12.2017 02:05)

2

Die Provider lügen was das Zeug hält! Sie haben den Anschluss NICHT freigeschaltet!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

749082
Wilma_34

Wilma_34

Rang: Mileva Einstein6 (76.799) | internet (463), Router (49), dsl (14)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (30.12.2017 04:04)

3

Der Router funktioniert nur wenn er den jeweiligen Anforderungen des jeweiligen Anbieters stand hält.
Nachfolgend: Voraussetzung beim Anbieter 1&1

Sie möchten eine bereits in Ihrem Haushalt vorhandene oder neu erworbene Hardware, z. B. einen WLAN-Router, an Ihrem 1&1 DSl-Anschluss nutzen? Das ist kein Problem: Sie können jedes Modem und jeden Router verwenden, wenn die unten genannten Voraussetzungen erfüllt sind.

Um Ihnen einen umfassenden Support bieten zu können, empfehlen wir Ihnen jedoch immer die Verwendung einer Hardware von 1&1. Eine Übersicht unserer Geräte finden Sie in unserer Geräteübersicht. Zu diesen Modellen finden Sie auch Anleitungen in unserem 1&1 Hilfe-Center und erhalten telefonisch Hilfe von unserer Kundenbetreuung.


Tipps und Daten zur Kompatibilität
Das DSL-Modem muss für die Bandbreite und die DSL-Technik (ADSL, VDSL) geeignet sein, die an Ihrem Anschluss geschaltet ist. Informationen dazu finden Sie in den Angaben des Herstellers. Sehr alte Geräte sind gegebenenfalls nicht kompatibel und können beispielsweise nicht mit dem DSL-Signal synchronisieren.
Falls Sie ein Gerät in Ihr WLAN-Netzwerk integrieren schalten möchten (z. B. als WLAN-Repeater), achten Sie auf den WLAN-Standard. Alle Geräte müssen den gleichen WLAN-Standard verwenden.
Beachten Sie ebenfalls die Angaben zum Frequenzband. Viele neue Geräte haben die Möglichkeit, das 5 GHz-Frequenzband zu nutzen. Weiter verbreitet ist das 2,4 GHz-Frequenzband. Passen Sie hier gegebenenfalls, mit Hilfe des Herstellerhandbuches, die WLAN-Konfigration an.
Stellen Sie sicher, dass die Firmware des Gerätes aktuell ist. Ein Prüfung und Aktualisierung führen Sie über die Benutzeroberfläche des Gerätes durch. Dazu muss eine Verbindung zum Internet bestehen. Hilfe dazu finden Sie ebenfalls im Handbuch des Herstellers.

https://hilfe-center.1und1.de/dsl-hardwar e-c85325/1und1-dsl-modem-c85029/bedienu.. . kopieren


Ergänzung vom 30.12.2017 04:15:

DSL oder Wlan Router austauschen - So wird's gemacht


Nicht immer ist der Router Schuld daran, wenn die Internetleitung nicht funktioniert. Vor dem Austausch muss überprüft werden, ob eventuell der DSL Splitter oder die ISDN Box defekt ist. Auch die Kabel sollten zunächst auf eine ordentliche Funktion überprüft werden.


Zunächst geben wir grundlegende Tipps für jeden Tausch eines Routers und gehen dann anhand zweier Beispiele auf DSL und Kabel Router ein.

https://www.internetanbieter.de/ratgeber/ dsl-router-austauschen/ kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1075307
aritter2016

aritter2016

Rang: Mileva Einstein2 (27.167) | internet (86)

8 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (30.12.2017 09:13)

4

hast du einen vollen dsl anschluß der einen geschlitteten.

ist das telefon am router angesteckt. also voip.

weil wenn nicht würdest du einen splicer brauchen, der den dsl wieder auftrennt.

am besten du gehst zu deiner hotline des dsl anbieters und machst da druck.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
38975
Lenakind
Lenakind

dein Provider hat eine Service Nummer und da das Problem dort sicher nicht neu ist, können die dazu auch Auskunft geben

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!