Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1085069
magdalena85
magdalena85 (Rang: Einsteigerin)

Welche Wirkung hat Meditation auf den Körper?

Welche Wirkung hat Meditation auf den Körper?

Anzeige

6 Antworten

1068777
tenno5034

tenno5034

Rang: Albert Einstein (22.618) | gesundheit (102), Menschlicher Körper (8)

15 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (01.01.2018 22:04)

1

Meditation hat keine direkte Wirkung auf den Körper, weil es dabei nicht um den Körper, sondern um den Geist geht. Dein Geist, deine Gedanken, deine Einstellung zu Allem wird durch Meditation beeinflusst, genauer gesagt: gereinigt, geklärt. Das wiederum hat dann indirekt auch einen Einfluss auf den Körper, da er ja letztlich auch Teil von Allem ist, aber Ziel von Meditation ist nicht die Beeinflussung des Körpers.

Mit dem Ziel der Meditation, der Klärung des Geistes, der Einstellungen zu Allem, was einem umgibt, erreicht man die wahre Natur allen Seins. Also quasi die Richtigstellung verschiedener gedanklichen Fehlentwicklungen im eigenen Geiste. Wenn dies zur Klärung führt, hat dies auf den Körper, der ja auch Sitz des Geistes ist, einen Einfluss - ganz klar! Der Körper kann sich von geistigen Fehlentwicklungen distanzieren und gesund werden, bzw. zurück zu seiner eigenen Natur finden. Worin diese Rückkehrschritte zur eignen Natur bestehen, sind äusserst unterschiedlich und man kann sie nicht einzeln aufzählen. Bei einigen gehen Hautekzeme zurück, andere können wieder regelmässig die Toilette aufsuchen, wieder andere entsagen jeglichem Sex oder intensivieren ihn, Krankheitssymptome können verschwinden (ob die Krankheit verschwindet, kann ich nicht ermessen). Was auch immer.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1034504
veelelos

veelelos

Rang: Albert Einstein10 (137.004) | gesundheit (487), Menschlicher Körper (55)

22 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (01.01.2018 22:11)

2

Hauptsächlich auf das Nervensystem kann sie je nach Wunsch beruhigend oder anregend wirken
Schmerzen können verschwinden (aber erwarten sollte man das nicht)
Sie erhöht die Konzentrationsfähigkeit, darin kann man sich üben
Verspannungen kann man auch lösen, wenn Muskeln verkrampft sind oder ähnlich.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

33596
gretchen1843

gretchen1843

Rang: Mileva Einstein8 (106.884) | gesundheit (578), Menschlicher Körper (20)

58 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (01.01.2018 22:47)

3

Bei mir wirkte sie generell einschläfernd, war eine kurze Wohltat für den Körper.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

461510
rettosch

rettosch

Rang: Albert Einstein (23.874) | gesundheit (392), Menschlicher Körper (15)

76 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (01.01.2018 23:05)

4

Natürlich hat Meditation auch eine Wirkung auf den Körper, sei es entspannend oder einschläfernd.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

235906
Zauberzahnfee

Zauberzahnfee

Rang: Mileva Einstein16 (212.275) | gesundheit (1.199), Menschlicher Körper (68)

17 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2018 14:14)

5

Wenn ich Tai Chi mache und die Säulenmeditation muss ich aufpassen das ich nicht zu tief runter komme.
Nach einem Stresstag genau das richtige um los zu lassen und seine negative Energie in die Erde ab zu leiten.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1077673
RamonX

RamonX

Rang: Student (226)

19 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2018 15:56)

6

Seele und Körper arbeiten ja zusammen, und beeinflussen sich gegenseitig.

Gerade bei psychosomatischen Beschwerden sind Entspannungsverfahren wie Meditation oder Progressive Muskelentspannung sehr hilfreich.

Ich habe damit z.B meine Panikattacken und die dabei aufgetretenen körperlichen Symptome ganz gut in den Griff bekommen.

Man sollte diese Übungen aber regelmäßig durchführen, und auch immer daran glauben, dass es einem was bringt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!