Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1085069
magdalena85
magdalena85 (Rang: Einsteigerin)

Ich habe eine Hämorrhoiden-Salbe. Gibt es auch ein natürliches Mittel gegen Hämorrhoiden?

Ich habe eine Hämorrhoiden-Salbe. Gibt es auch ein natürliches Mittel gegen Hämorrhoiden?

Anzeige

5 Antworten

1068709
Machiavelli-33

Machiavelli-33

Rang: Melitta Bentz (9.796) | Medizin (68), Krankheit (12)

21 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2018 00:00)

1

Ja, sogar ein sehr gutes, nämlich "Eichenrinden Exrakt", brennt zwar am Anfang ein wenig hilft aber sehr bald. Außer Du hast zu lange abgewartet und sie ist schon zu groß. 3 bis 6 mal, damit den Analausgang betupfen. Vor allem nach dem Stuhlgang. Wenn es nicht bald besser wird muss wieder der Arzt zu rate gezogen werden.


Ergänzung vom 02.01.2018 00:01:

PS: Eigenerfahrung.

3 Kommentare

1085069
magdalena85
magdalena85

Das ist dann aber wieder eine Salbe, oder ?

1068709
Machiavelli-33
Machiavelli-33

Nein das ist eine rein pflanzliche Flüssigkeit, die aus Eichenrinde hergestellt wird., dass soganannte Extrakt. Man nimmt eine Watte und gibt darauf etwas von dem Extrakt und betupft den Anal. Es brennt zwar etwas am Anfang, aber das geht schnell vorbei und es wird besser.

1068709
Machiavelli-33
Machiavelli-33

Ups es heißt natürlich "sogenannt".

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
7

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

Anzeige
895044
haipdling

haipdling

Rang: Albert Einstein9 (125.758) | Medizin (308), Krankheit (98)

25 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2018 00:04)

2

Aus dem Link:
Klingt merkwürdig, hilft aber. Nehmen Sie eine kleine reife Banane und zerdrücken Sie diese. Reiben Sie die Banane nun wie eine Creme auf die Hämorrhoiden und lassen diese etwa 20 Minuten einwirken. Banane sorgfältig entfernen und den Po-Bereich mit lauwarmem Wasser säubern.
http://www.praxisvita.de/ringelblumensalbe-die-besten-hausmittel-gegen-haemorrho... kopieren
Im Link sind mehrere Methoden beschrieben, für die Wirksamkeit kann ich mich nicht verbürgen (wird aber wohl auch nicht schaden)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

67683
Dimma653

Dimma653

Rang: Albert Einstein21 (276.322) | Medizin (535), Krankheit (140)

60 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2018 00:38)

3

Ein Preußischer General besucht ein Lazarett um die Verwundeten zu trösten:
1. Grenadier welche Krankheit haben Sie?? "Ich habe Hämorrhoiden",
Wie werden sie behandelt? "Mit Jod gepinselt"!
2.Grenadier welche Krankheit haben Sie?? "Ich habeHämorrhoiden ",
Wie werden sie behandelt? "Mit Jod gepinselt"!
3.Grenadier welche Krankheit haben Sie?? "Ich habe Hämorrhoiden",
Wie werden sie behandelt? "Mit Jod gepinselt"!
4.Grenadier welche Krankheit haben Sie?? "Ich habe eine Mandelentzündung"
Wie werden sie behandelt? Haben Sie einen Wunsch? "JAAAAA ich möchte zuerst gepinselt werden"

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1074347
aufeinpaarWorte

aufeinpaarWorte

Rang: Mileva Einstein (13.898) | Medizin (69), Krankheit (20)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2018 02:01)

4

Quercus Salbe ... das ist das von Machiavelli-33 empfohlene Eichenrindenextrakt.

https://www.meine-onlineapo.de/index.php? auswahl=produkt&Nummer=1448458&... kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1079177
Gorkotzola

Gorkotzola

Rang: Albert Einstein2 (26.658) | Medizin (89), Krankheit (19)

6 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (02.01.2018 04:55)

5

Hämorrhoiden sind im Grunde nichts anderes als Krampfadern.
Cremes und dergleichen lindern lediglich den Juckreiz.

Viel wichtiger ist aber eine rigorose Nahrungsumstellung.
Alles was übermäßig reizt ist TABU und das geht schon morgens mit dem Kaffee los.

Man brauch aber nicht auf alle Freuden des Lebens gänzlich verzichten - das ist Quatsch.

Der Darm muss nur erstmal zur Ruhe kommen und in Zukunft alles in Maßen genießen.
Eine PIZZA Vesuvio brennt wie FEUER .. mjam... aber ich kann sie auch in 3 Teile säbeln und später genießen.^^

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
38975
Lenakind
Lenakind

Hämorrhoiden hat jeder. Man wird damit geboren. Es sind Schwellkörper am Ausgang des Afters, die unter anderem die Feinkontinenz sicherstellen. Wird dieses Geflecht aus Blutgefässen krank, sprechen wir vom Hämorrhoidalleiden.

http://www.chirurgie-demandt.de/wDeutsch/leistungsspektrum/proktologie/haemorrhi... kopieren



ein künstlicher Darmausgang ( eher kein natürliches Mittel )

1039555
Neutralino
Neutralino

Was meinst Du mit "natürlichem Mittel"?

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!