Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1085131
danielernst
danielernst (Rang: Einsteiger)

Bin ich Hauptschüler oder Regelschüler?

Guten Abend,

bin ich ein Regelschüler wenn ich auf einer Hauptschule gehe? Oder sind das nur Realschüler? Was wäre ich dann?

Anzeige

2 Antworten

749082
Wilma_34

Wilma_34

Rang: Mileva Einstein6 (77.117)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (03.01.2018 20:39)

1

Rechtschreibung

Worttrennung: Haupt|schü|ler




Bedeutungsübersic ht

Schüler einer Hauptschule




Aussprache

Betonung: Hauptschüler

https://www.duden.de/rechtschreibung/Haup tschueler kopieren

4 Kommentare

1085131
danielernst
danielernst

Also kein Regelschüler?

749082
Wilma_34
Wilma_34

Rechtschreibung

Worttrennung: Re|al|schü|ler




Bedeutungsübersic ht

Schüler einer Realschule




Aussprache

Betonung: Realschüler

https://www.duden.de/rechtschreibung/Real schueler kopieren

1085131
danielernst
danielernst

und Regelschüler?

749082
Wilma_34
Wilma_34

Schülerschaft der Regelschulen

Zurzeit (2009) gilt (vorbehaltlich der erforderlichen Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention noch) die folgende Sprachregelung: Die Schüler, die eine Regelschule besuchen, werden Regelschüler genannt. Schüler mit einer Behinderung, die als Integrationsschüler anerkannt sind und die Integrationsklasse einer Regelschule besuchen, gelten nicht als Regelschüler. Sehr wohl als Regelschüler gilt allerdings ein Schüler mit einer Behinderung, die ihm nicht die Anerkennung als Integrationsschüler ermöglicht, aber das Recht zum Besuch einer Integrationsklasse einräumt. Zu dieser Gruppe gehören beispielsweise sinnesgeschädigte (blinde, sehbehinderte, schwerhörige, gehörlose) Schüler, die gegebenenfalls die Möglichkeit haben, an Regelschulen durch den mobilen Dienst unterstützt zu werden, soweit es diese oder eine vergleichbare Einrichtung in dem betreffenden Bundesland gibt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Regelschule kopieren

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

4

4 Kommentare

Anzeige
581928
NaZZen

NaZZen

Rang: Master (1.292)

8 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (04.01.2018 04:33)

2

Mit dem Begriff Regelschule werden in der Bundesrepublik Deutschland alle allgemeinbildenden Schularten wie Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gesamtschule oder Gymnasium mit Ausnahme der Sonderschule oder Förderschule (die Länder verwenden hier unterschiedliche Terminologien) bezeichnet, welche sich in öffentlicher Trägerschaft (Staat/Bundesland bzw. kommunale Gebietskörperschaft) befinden. Damit wird das Regelschulsystem abgegrenzt vom System so genannter privater bzw. „freier“ oder auch „alternativer“ Schulen.


https://de.wikipedia.org/wiki/Regelschule kopieren

Das bedeutet, dass du als Schüler einer staatlichen Schule Regelschüler bist. Unabhängig davon, ob du Hauptschüler, Realschüler oder Gymnasiast bist.

1 Kommentar

749082
Wilma_34
Wilma_34

Die Antwort steht schon oben
im Kommentarfeld.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
7

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
1071109
Knuspel
Knuspel

Wenn Du auf eine Hauptschule gehst bist Du ein Hauptschüler und etwas als mehr entfernt von einem Realschüler,es sei denn Du bist 10b.

1071843
Ichschnappdenknoedel
Ichschnappdenknoedel

Hast Du denn eine Hauptschülerhose?

1071109
Knuspel
Knuspel

LOL ach der wieder. :)

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!