Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1063934
Inspektor_Voss
Inspektor_Voss (Rang: Albert Einstein)

Meinungsfrage. Würdest du dein Auto stehenlassen wenn es wie es die Bundesregierung grad durchdenkt dazu kommt, dass der öffentliche Personennahverkehr kostenlos genutzt werden kann?

Würde dein Fahrrad dann auch öfter mal in der Garage bleiben?

Anzeige

23 Antworten

1011347
Weltreisender

Weltreisender

Rang: Albert Einstein (19.338) | Meinungsfrage (9)

41 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 15:53)

1

Isch abe gar keine Auto!
Klar würde ich mal mehr auf den ÖPNV ausweichen, aber mit dem Fahrrad bin ich oft schneller.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
8

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
779170
Smoky

Smoky

Rang: Mileva Einstein13 (177.276) | Meinungsfrage (21), öpnv (12)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 15:16)

2

Nein, denn der öffentliche Nahverkehr ist nur in Großstädten gut aus gebaut. Wer auf dem Land wohnt, der ist immer noch auf das Auto an gewiesen. Denn gerade in den Flächenländern fährt oft nur einmal am Tag ein Bus raus aus dem Ort und einmal wieder rein.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

977028
rrrennschnecke

rrrennschnecke

Rang: Mileva Einstein18 (234.667) | Meinungsfrage (207), öpnv (12)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 15:17)

3

Zur Arbeit würde ich trotzdem mit dem Auto fahren...das geht weitaus schneller.

Zum Einkauf ist es nicht so weit, dass die Wartezeit auf einen Bus lohnen würde.

Also >> NEIN

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
6

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

995920
osmondit

osmondit

Rang: Albert Einstein6 (81.196) | Meinungsfrage (82)

12 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 15:24)

4

Hallo, wenn der Fahrplan meinen Wünschen einigermaßen entgegenkommt (Einsteigestation, Aussteigestation, Umsteigeprozedere, Sitzplatz vorhanden, Abfahrts-, Ankunfts- und gesamte Reisezeit), ja. Ansonsten bin ich gezwungen, meinen Pkw zu nutzen. mfgo

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1034504
veelelos

veelelos

Rang: Albert Einstein11 (142.729) | Meinungsfrage (158), Verkehrsmittel (8)

18 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 15:29)

5

Abgesehen davon, dass ich nicht mal ein Mofa habe, würde ich vielleicht eine Spur weniger zu Fuss gehen

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

906809
Gradiva

Gradiva

Rang: Mileva Einstein2 (36.223) | Meinungsfrage (21)

61 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 16:13)

6

Ich benutze ein Auto nur, wenn ich schwere oder sperrige Lasten zu transportieren habe oder unzugängliche Gegenden erreichen muss.

Für alles andere haben wir in Berlin ein ÖPNV-System mit guter zeitlicher und räumlicher Abdeckung und diverse Sharing-Angebote (Autos, Fahrräder).

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1067656
MissDance

MissDance

Rang: Professorin (4.576) | Meinungsfrage (18)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 18:20)

7

Natürlich, da braucht man dann kein Auto. Straßenbahn und Bus sehe ich von innen etwa nur einmal im Jahr...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

235906
Zauberzahnfee

Zauberzahnfee

Rang: Mileva Einstein16 (213.342) | Meinungsfrage (245)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 18:29)

8

Ja mache ich doch schon mit Bus und Strassenbahn und kostenlos wäre cool denn dann muss man nicht im Jahr 780 Euro bezahlen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

930079
zisch

zisch

Rang: Albert Einstein7 (90.453) | Meinungsfrage (19)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 15:22)

9

kommt darauf an wo man wohnt. z.b. berlin, da würde ich es überlegen-

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

635289
BigBoy1xy

BigBoy1xy

Rang: Albert Einstein14 (188.415) | Meinungsfrage (149)

29 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 15:40)

10

Da wir nicht Dubai sind,wäre das nicht finanzierbar,ausser durch spezielle Verkehrssteuerndavon abgesehen habe ich kein Auto,gehe zu Fuss,fahre ab und zu ZUg UND WENNS WÄRMER IST AB UND ZU Mofa

1 Kommentar

133318
Eschi69
Eschi69

Es funktioniert auch in anderen Ländern.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kostenfreie r_Nahverkehr kopieren

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

1084539
devilcat0002

devilcat0002

Rang: Master (1.467) | Meinungsfrage (14)

70 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 16:21)

11

wohl kaum ,da ich mein auto für den arbeitsweg brauche und nach 22 uhr nix mehr fährt und die vielen berge im schönen erzgebirge sind mir zuviel um das mit dem fahrad zu erledigen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

31671
hauweg

hauweg

Rang: Albert Einstein2 (33.793) | Meinungsfrage (13)

75 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 16:26)

12

Das Angebot brauche ich nicht...

Ich habe nie eine Fahrschule von innen heraus gesehen und pendle jeden Tag mit dem ÖPNV von/zur Arbeit, ~75 KM je Richtung...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1081153
Salem

Salem

Rang: Doktorand (2.294) | Meinungsfrage (14)

89 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 16:41)

13

Mein Auto würde ich nicht verkaufen. Aber ich würde vermutlich mehr mit der Strassenbahn fahren und weniger laufen.

Ein Fahrrad lohnt sich wegen der bergigen Situation auch nicht.

Mit dem Auto fahre ich dann längere Strecken. Eisenbahn ist nicht attraktiv. Die Preistabbelle und wochenlanges vorherkaufen von Fahrkarten um günstig zu fahren usw. sind mir zu umständlich.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

67683
Dimma653

Dimma653

Rang: Albert Einstein21 (278.069) | Meinungsfrage (198), Verkehrsmittel (13), öpnv (9)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 17:30)

14

Da ist von Euch einiges falsch verstanden worden, bisher werden die Städte Bonn und Essen mit Önpv getestet, um einer Strafe durch die EU zuvor zu kommen. Von ALLEN Linien und Strecken ist noch keine Rede.....

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

781472
pepsi

pepsi

Rang: Mileva Einstein4 (61.821) | Meinungsfrage (92)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 18:17)

15

Hier wo ich wohne fährt der Bus zwei mal am Tag in jede Richtung.
Und natürlich nicht zu der Zeit wo ich es brauche.
Die nächste Bushaltestelle ist auch gut zwei Kilometer von mir entfernt.

Mit dem Fahrrad fahre ich dann, wenn es das Wetter zulässt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1073919
Mastermind69

Mastermind69

Rang: Albert Einstein2 (30.280) | Meinungsfrage (170)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 18:36)

16

Also für uns würde sich per se nur ändern, dass die Kosten für die HVV-Karten entfallen.

Zum Hintergrund der Frage
Es ist schon erstaunlich wie viele Milliarden aus öffentlicher Hand aufgebracht werden sollen, um ja Fahrverbote, Hardwarenachrüstung u.ä. zu vermeiden; also primär der Industrie Kosten zu ersparen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1068937
Opi-Paschulke

Opi-Paschulke

Rang: Albert Einstein12 (158.038) | Meinungsfrage (601)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 19:33)

17

Wenn es dazu kommt, dass der öffentliche Personennahverkehr kostenlos ist keine Frage. Damit komme ich überall hin wo ich möchte und das Fahrrad kann ich ja außerdem kostenlos mitnehmen, falls eine Bahn nicht in entlegene Winkel fährt.:-)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1079177
Gorkotzola

Gorkotzola

Rang: Albert Einstein2 (34.575) | Meinungsfrage (109)

27 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 15:39)

18

Nicht generell.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wäre jedesmal der halbe Tag für die Tonne, wenn ich von Saerbeck nach Emsdetten will.
Und feste Termine kannse eh knicken.

Mit dem Auto ist es fix über den Berg in weniger als 10 Minuten.
Wenn keine entlaufende Kuh gerade da Gassi geht kann man sogar GAS geben^^

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1040529
spelman

spelman

Rang: Albert Einstein (22.242) | Meinungsfrage (30)

110 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 17:02)

19

Es kann schon sein, dass die eine oder andere Spontanfahrt dazukommen würde, vor allem in Städten, in denen ich nicht zu Hause bin und daher keinen Fahrschein griffbereit habe.

Generell ist es nicht der Preis, der mich von der Benutzung der Öffentlichen oft abhält.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1071249
Friloo

Friloo

Rang: Nobelpreisträgerin (5.972) | Meinungsfrage (29)

113 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 17:05)

20

Es ist schon sehr schwer Menschen auf der Straße auszuweichen bei denen man es lieber tun sollte oder möchte.

Zivilcourage ist inzwischen ein Fremdwort, dafür ist die Sensationslust größer geworden.

Aus einer Erfahrung in der Familie werde ich mich niemals mehr aus Sparsamkeit oder Geiz, wie andere Menschen die alles und jedes geschenkt haben wollen, dem Gesammten aussetzen.

Ich bin zwar für weniger Umweltverschmutzung, aber es gibt andere Mittel und Wege, z.B durch Mitfahrgelegenheiten oder sonstige Alternativen, sich zu beteiligen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1074219
DerKollege

DerKollege

Rang: Immanuel Kant (9.166) | Meinungsfrage (11)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 17:24)

21

Nein, seit ich den Füherschein bestanden habe ( ein Wunder), kann ich nicht mehr ohne.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1088183
tbauer

tbauer

Rang: Einsteiger (22)

20 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (14.02.2018 10:59)

22

Eine Karre als Statussymbol ist Vergangenheit.

Ich wünsche mir angesichts fast leerer Busse schon lange.

Der Vorschlag ist klasse!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

830
heirote

heirote

Rang: Albert Einstein11 (150.229) | Meinungsfrage (112)

3 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (15.02.2018 16:51)

23

Nein. Ich wohne am Rande einer kleinen Stadt. Will ich mit dem Bus zur Stadtmitte, müsste ich für Hin- und Rückfahrt und Erledigung mindestens eine Stunde Zeit einkalkulieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
1076029
Blauer-Panthero
Blauer-Panthero

Nein, die nächste größere Stadt ist etwa 30 Kilometer entfernt, ohne mich, abgesehen davon darf ich gratis fahren^^

38975
Lenakind
Lenakind

ich habe kein Auto, nutze Rad und Bahn so oft ich kann und quetsche mich nur bei Schietwetter in die überfüllten Busse des ÖPNV

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!