Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

1072805
schnaggi.
schnaggi. (Rang: Nobelpreisträger)

werden in der theoretischen physik heutzutage noch viele entdeckungen gemacht außer jetzt die gravitationswellen?

Anzeige

2 Antworten

1079177
Gorkotzola

Gorkotzola

Rang: Albert Einstein2 (34.626) | Physik (55)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.02.2018 21:39)

1

Dr. Zetsche will auch den Wandel der Zeit mitnehmen und umsetzen.

HEUTE zieht frühestens ein Kind mit 35 aus dem Elternhaus aus.
Also gibts in Zukunft auch auf der Rückbank Vibration.

Der Sohn muss sich doch heimisch fühlen bei Mutti^^

2 Kommentare

31697
herbert-h
herbert-h

Nicht schlecht. Antwort auf sinnlose Frage kann nur gut sei, wenn sie selber gaga ist. Die theoretische Physik macht keine Entdeckungen, sondern nur Voraussagen. Diese werden von der Experimentalphysik dann bestätigt oder widerlegt.

1079177
Gorkotzola
Gorkotzola

Mitdenken ist FORTSCHRITT.

Einstein wusste damals schon... wer stehen bleibt - der entwickelt sich praktisch zurück.
Das ist eine mathematische Tatsache - kein Quatsch.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige
923727
kurti315

kurti315

Rang: Albert Einstein2 (29.992) | Physik (687)

14 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (14.02.2018 11:26)

2

Viele ?? es gibt immermal welche zB in diesem "Cern" in der Schweiz, meist sind die aber sehr speziell...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

nicht bewertet

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
1039555
Neutralino
Neutralino

Die Entdeckung der Gravitationswellen kürzlich war ein empirisches Ergebnis, kein theoretisches.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Was sind Superstrings?

    Antwort: Es sind (noch nicht bewiesene) Teilchen der Supersymetrie. Sie liefern den Grundgedanken, dass es bis zu 26 Dimensionen geben soll. In der Stringtheorie werden aus den punktförmigen Teilchen des Standardmodels Strings - Fäden oder Saiten - die je nach Energie wie eine Saite schwingen, das schafft zumindest die unbequemen Unendlichkeiten aus dem Weg und passt zu den Teilchenfamilien die man entdeckt ... Alle Antworten ansehen

  • Was ist eine sogenannte Branenwelt?

    Antwort: Die Branen repräsentieren in der Stringtheorie die uns bekannten Teilchen des Standardmodells und darüber hinaus viele, die noch nicht entdeckt wurden, insbesondere wenn Branen in der Supersymmetrie (SUSY) betrachtet werden. In der Branen-Kosmologie werden die Branen im Rahmen der relativistischen Kosmologie angewendet und erweitern deutlich die Konzepte der (vierdimensionalen) Standardkosmologie. ... Alle Antworten ansehen

  • Was besagt die Potentialtheorie?

    Antwort: http://www.geodz.com/deu/d/Potentialtheorie ZITAT:..... Die moderne Potentialtheorie dehnt die Untersuchung auf allgemeinere Potentiale und andere partielle Differentialgleichungen aus. Ist ein Vektorfeld ν( ) in einem bestimmten Gebiet des dreidimensionalen, euklidischen Raumes konservativ (also das Kurvenintegral 2. Art wegunabhängig), so existiert zu dem Vektorfeld eine skalare Feldfunktion ... Antwort ansehen

  • Neues Jahr - Neue Theorie.. Wie war das doch gleich ?

    Antwort: lies mal hier. http://209.85.129.132/search?q=cache:Rto6lyOX6WsJ:de.wikipedia.org/wiki/Viele-Welten-Interpretation+viele+welten+theorie&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!