Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

210972
lunaborn
lunaborn (Rang: Student)

Wie alt muss ein Auto sein um ein Oldtimer zu sein.

Anzeige

4 Antworten

262308
clicksy3

clicksy3

Rang: Einsteiger (8)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (01.10.2007 11:50)

1

über 30 Jahre alt

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
67103
(Gast52621)

(Gast52621)

Rang: Bachelor (842) | autos (32), allgemeinfrage (22)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (01.10.2007 11:51)

2

30 Jahre für die H-Zulassung und 25 Jahre für die 07er Kennzeichen.

2 Kommentare

171390
vicdorn
vicdorn

Nachfrage: Was sind denn "07er"

67103
(Gast52621)
(Gast52621)

FÄLSCHLICH bekannt als "Rote Dauerkennzeichen". Bitte genaue Infos bei der zuständigen Zulassungsstelle einholen.
Nur soviel:
Mit dem Kennzeichen darf man bis zu 10 Fahrzeugen (Je über 25 Jahre) führen ohne Tüv. Es dürfen NUR bewegungsfahreten gemacht werden! Bei Missbrauch droht eine Strafe und es muß ein Fahrtenbuch geführt werden.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

172221
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Bachelor (589) | autos (519), oldtimer (7)

7 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (01.10.2007 17:56)

3

@Gerd_Nrw: Zweitwagen?!? Noch nie gehört.

Das das Auto 30 Jahre alt sein muss wurde ja bereits geschrieben
Des weiteren muss das Fahrzeug im Originalzustand sein.

Falls technische Änderungen im großen Maße vorgenommen worden sind (Breitbau, Motorumbau, etc.) müssen diese vor mindestens 20 Jahren durchgeführt worden sein.

Ebenso muss das Fahrzeug in einem erhaltungswürdigen Zustand sein, sprich eine normale Hauptuntersuchung ohne große Mängel bestehen, und auch optisch in zeitgemäßem, gepflegten Zustand sein.


Ergänzung vom 01.10.2007 17:59:

http://www.ts-assekuranzmakler.de/olasko/infos-downloads/documents/Info-Anforder... kopieren

da gibt es den Anforderungskatalog des TÜV für Oldtimergutachten.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

255156
Gast222299

Gast222299

Rang: Einsteiger (9) | allgemeinfrage (5)

3 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (03.10.2007 11:54)

4

in der schweiz ab 30jahren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
204684
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Europäisch ist ein Auto ein Oldtimer, wenn er mindenstens 25 Jahre alt ist. Die deutsche Regelung ist völliger blödsinn, typisch deutsch! Ist ein Auto nicht original, ist er schon kein Oldtimer in Deutschland mehr. Er wird dann diskriminierend behandelt. Man zahlt zur Strafe mehr Steuern, darf nicht in Umweltzonen einfahren, usw. Wir haben jetzt die Zweiklaasengesellschaft der Oldtimer in Deutschland. Die Szene ist gespalten. Selbst H-Kennzeichen werden nach Lust und Laune vergeben. Keine einheitliche Regelung bei den Prüfstellen. Hier kommt dann oft die Frage auf: Wo muß ich hinfahren, um ein H-Kennzeichen zu bekommen? Da werden dann unnötige Kilometer in Kauf genommen, um eine Prüfstelle zu finden, die eine H-Zulassung erteilt. So weit ist es schon gekommen. Was soll das, die Herrn Politiker? Wir haben gute Beispiele in Europa, wie es auch anders geht. Zum Beispiel die Niederlande. Hier wird ein Auto steuerfrei, wenn es mindenstens 25 Jahre alt ist. Da spielt es auch keine Rolle, wie es aussieht. Auch wird hier keinem ein häßliches neumodisches H-Kennzeichen aufgezwungen, das nicht zu einem Oldtimer optisch passt. Wieso werden nicht einmal gute Sachen von anderen europäischen Staaten übernommen?
Das zum Thema Oldtimer in Deutschland!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!