Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

26199
Lou_Difr
Lou_Difr (Rang: Doktor)

Ist eine Mandel-Op noch sinnvoll?

Früher wurden fast jedem die Mandeln entfernt. Heute ist man mit dem Eingriff vorsichtiger geworden. Wie sind die Chancen, dass danach Erkältungen etc. abnehmen?

Anzeige

8 Antworten

8022
lena42

lena42

Rang: Bachelor (549) | Medizin (8)

16 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.10.2006 10:39)

1

Erkältungen nehmen garnicht ab. Mandeln können sich einfach nicht mehr entzünden wenn sie weg sind.

Mandeln haben einfach die funktion krankheitserreger "Abzufangen". Wenn du jedoch ständig mandelentzündungen hast, ist es anzunehmen, dass deine Mandeln "überreagieren" und dann müssen sie raus, weil sie ihre funktion nicht mehr erfüllen.

Wenn sie dann raus sind kannst du keine mandelentzündung mehr haben, aber du hast auch keine "türsteher" mehr und kannst halsentzündungen bekommen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
898
mija77

mija77

Rang: Albert Einstein (18.697) | Medizin (166), Mandelentzündung (7)

47 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.10.2006 11:10)

2

Die Mandeln haben ja eigentlich die funktion als Virenfänger eine Infektion des Atmungsapparats zu vermeiden und sollten eigentlich dem Menschen erhalten bleiben.

Ich selbst habe die Mandeln letztes Jahr rausbekommen, weil ich im Abstand von rund 3 - Monaten regelmäßig an Streptokokkeninfektionen der Mandeln erkrankt bin. Durch die ständigen Entzündungen war die Mandeln dann so zerklüfftet, dass sich die Virenträger dort einkapseln konnten und die Behandlung mit Antibiotika nicht mehr dauerhaft zu einem Erfolg geführt hat. Seit die Mandeln weg sind, bin ich von schwereren Halsentzündungen verschont geblieben. In meinem Fall was es also die richtige Entscheidung.

Ich habe mir die Entscheidung aber nicht leicht gemacht und mir die Meinung von drei HNO-Ärzten eingeholt. Nachdem diese gleichlautend schon beim ersten Anblick meiner Mandeln gesagt haben, "die müssen raus", habe ich nicht mehr gezögert und umgehend einen Termin gemacht.

Fazit:

Wenn es nicht sein muss, dann sollten sie drin bleiben.

Mehr Infos dazu bekommst du z.B. auch hier:

http://www.onmeda.de/krankheiten/mandelentzuendung.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

22436
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Student (216) | Medizin (8)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (17.10.2006 13:02)

3

Stimme mit dem Genannten überein. Hatte zwei sehr gute Ärzte, die übereinstimmend der Meinung waren, dass man die lieber behält als vorbeugend entfernt (hatte auch ab und zu kleinere Probleme mit denen).
Der Point of no return ist natürlich erreicht, wenn sie mehr Unfug als Nutzen machen, siehe mija. Dann stellt sich ein guter Arzt dem auch nicht in den Weg.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

22231
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Student (513) | Medizin (12)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (17.10.2006 13:21)

4

hey, ich würde dir auch davon abraten, wenn es nicht unbedingt sein muss. die mandeln sind für den körper sehr wichtig, weil dadurch nicht alle viren in den körper gelangen können.
ich habe schon seit längerem problem mit den mandeln, aber bis jetzt wurde mir aus diesem grund immer davon abgeraten, sie entfernen zu lassen.
auf die erkältungen wirkt sich das wohl nicht aus. ne bekannt hat ihre mandeln rausgemacht bekommen und hat wie vorher auch 2-3 mal im jahr ne erkältung.

LG

2 Kommentare

26199
Lou_Difr
Lou_Difr

Wie sah es den danach aus? Keine Entzündungen mehr?

22231
deaktivierter_User
deaktivierter_User

ne mandelentzündung hatte sie nicht mehr (sie hatte ja auch keine mehr :-) ), dafür war ihr hals/Rachen aber bei jeder erkältung ebenfalls entzündet.
Deshalb würde ich dir echt raten, dir das genau zu überlegen.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Anzeige
2541
Rostrakete

Rostrakete

Rang: Juniorprofessorin (3.332) | Medizin (238)

10 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (17.10.2006 19:37)

5

Hi!!
Ja es stimmt mittlerweile ist man vorsichtig geworden was die Entfernung der Mandeln angeht. Jedoch sollte man sich das gründlich überlegen wenn man mehr als 4 Mandelentzündungen im Jahr hat!
Ich habe meine mit 17 herausbekommen-naja und sitdem habe ich ständig Halsschmerzen und mindestens ein Mal im Jahr ne Stimmbandentzündung oder schlimmeres! Aber ich bin kein gutes Beispiel-es gibt viele denen es viel besser geht wenn man ihnen die Mandeln entfernt!!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1576
schnattchen22

schnattchen22

Rang: Master (1.373) | Medizin (9)

11 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (17.10.2006 20:28)

6

ich kann dir nur sagen das seit dem meine raus sind ich nicht mehr so oft erkältet bin
und mein damaliger arzt sagte zu mir das sie nur im kindesalter einen sinn erfüllen da sie wie oben schon gesagt als Virenfänger dienen... aber letztendlich muß man (wenn nicht grad nötig) selbst entcheiden

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

25660
pampashase66

pampashase66

Rang: Einsteigerin (58) | Medizin (14)

15 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (18.10.2006 00:37)

7

Meiner Tochter wurden die Mandeln gerade in den Sommerferien entfernt.

Meine Tochter, acht Jahre alt, hatte schon immer sehr häufig Mandelentzündungen. Vor der OP wurde es so schlimm, dass sie innerhalb eines halben Jahres fünf Infektionen hatte. Jedes mal mit sehr hohem Fieber und Antibiotika Behandlungen.

Ich habe langsam Angst bekommen, das die Medikamente irgendwann nicht mehr wirken.

Wie gesagt, die Mandeln sind seit dem Sommer raus. Sie war jetzt schon einmal erkältet, aber ganz normal, nur ein Schnupfen. Kein Fieber, keine Medikamente, sie konnte zur Schule gehen und hatte keine Probleme. Ich hoffe, das bleibt so *klopfaufholz 8-)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

25244
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Einsteiger (34) | Medizin (409), OP (12)

15 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (18.10.2006 00:46)

8

Ist eine Abwägungsache und individuell zu bestimmen, eine allgemeingültige Empfehlung kann man, meiner Meinung nach, nicht abgeben.
Früher hat man sehr schnell zum Skalpell gegriffen und die Dinger so schnell entfernt, dass man gar nicht zum Schornsteinfeger-Sagen kam, so schnell waren sie weg !
Es hat sich aber herausgestellt, dass die vorzeitige Herausnahme der Mandeln mit weitaus höheren Komplikationen behaftet war als das Stehenlassen.

@mija: Streptokokken und Viren sind nicht das gleiche ! Streptos sind Bakterien.

Mandeln können sich vergrößern und das Atmen erschweren, können auch zur Erregerschleuder werden, können in besonders schlimmen Fällen auch Herzprobleme bereiten. Wenn also die Mandeln die eigentlichen Störfaktoren sind, dann sollte man sie herausnehmen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
802
hhuelsmann
hhuelsmann

Hier werde ich mal eifrig mitlesen.
Meine sollen im Dezember raus.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!