Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Interview mit Nadeshda

Liebe Community, schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.  weiter ...



Neueste Antworten

280107
ad.acta
ad.acta (Rang: Nobelpreisträger)

Kann man Eier einfrieren?


Ergänzung vom 21.10.2007 18:41:

Rohe Eier, so als Vorrat.

3 Antworten

8300
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Albert Einstein (17.963) | Eier (9)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.10.2007 18:41)

1

Eiweiß schon - das macht mein Vater oft, wenn er nur Eigelb braucht und das Eiweiß für was anderes aufheben möchte. Das kann man nach dem Auftauen auch problemlos verarbeiten, sogar steif schlagen geht noch. Mit Eigelb dagegen geht das nicht so gut - wenn man das einfriert, bleibt es nach dem Auftauen fest und ist nicht mehr verarbeitbar. Und Eier im Ganzen sollte man sowieso nicht einfrieren: Durch die Kälte würde sich das Ei ausdehenen, platzen und die Truhe versauen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1292
Vale-S

Vale-S

Rang: Master (1.454)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.10.2007 18:40)

2

Ich glaube die Eier würden platzen, wenn du sie nicht vorher schälst^^

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

282024
Squirrel_Stomper

Squirrel_Stomper

Rang: Einsteiger (20)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.10.2007 18:41)

3

ALso rohe Eier würden platzen, weil sich Flüüsigkeit ja ausdehnt wenn sie gefriert und die Schale nicht nachgibt.

Ist so ähnlich wenn du Eier in die Mikrowelle tust.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!