Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

26991
Bonanzarat
Bonanzarat (Rang: Einsteiger)

Wann war der heißeste Tag in Deutschland und wie heiß war er?

1 Antwort

29333
schnegge123

schnegge123

Rang: Einsteigerin (0)

46 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (10.11.2006 17:59)

1

- Die höchste seit Beginn der Temperaturmessung in Deutschland gemessene Temperatur beträgt 40,3 °C (8. August 2003 in Perl-Nennig im Saarland).

- 40,2 °C maß man am 27. Juli 1983 in Gärmersdorf bei Amberg, Oberpfalz, am 9. und 13. August 2003 in Karlsruhe und am 13. August 2003 in Freiburg im Breisgau.

- Der höchste gemessene Temperaturwert in Deutschland war am 11. August 1998 bei der Meteomedia-Wetterstation in Brauneberg mit 41,2 °C. Der Messort wird aber wegen der Lage auf einem Schieferberg nicht als offiziell angesehen.

Quelle: Wikipedia

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!