Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

26991
Bonanzarat
Bonanzarat (Rang: Einsteiger)

Wann war der heißeste Tag in Deutschland und wie heiß war er?

1 Antwort

29333
schnegge123

schnegge123

Rang: Einsteigerin (0)

46 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (10.11.2006 17:59)

1

- Die höchste seit Beginn der Temperaturmessung in Deutschland gemessene Temperatur beträgt 40,3 °C (8. August 2003 in Perl-Nennig im Saarland).

- 40,2 °C maß man am 27. Juli 1983 in Gärmersdorf bei Amberg, Oberpfalz, am 9. und 13. August 2003 in Karlsruhe und am 13. August 2003 in Freiburg im Breisgau.

- Der höchste gemessene Temperaturwert in Deutschland war am 11. August 1998 bei der Meteomedia-Wetterstation in Brauneberg mit 41,2 °C. Der Messort wird aber wegen der Lage auf einem Schieferberg nicht als offiziell angesehen.

Quelle: Wikipedia

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!