Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

295492
(Gast254575)

Was bedeutet reichlich Plattenepithelien im Urin?

1 Antwort

298863
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Einsteiger (22) | chlamydieninfektion (10)

5 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (09.11.2007 01:08)

1

"massenhaft Plattenepithelien", wobei es sich
um Oberflächenzellen der Haut handelt. Eine besonders starke Ausflockung wird erzeugt durch eine
Infektion von Hefen und Trichomonaden. Hierbei lösen sich besonders viele Plattenepithelien in Verbänden.
Dabei würdest du ein Brennen und Jucken, besonders beim "Wasserlassen" spüren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Chlamydien + Trichomonaden

    Antwort: http://www.qualimedic.de/sexuell_uebertragbare_krankheiten_frauen.html ZITAT: Chlamydien-Infektion Chlamydien sind bakterienähnliche Kleinstlebewesen (Mikroben: Chlamydia trachomatis), die sehr verbreitet sind. Eine Chlamydieninfektion ist die häufigste aller sexuell übertragbaren Krankheiten. Auf Grund der möglichen Folgen und Komplikationen sollte sie ernst genommen und behandelt werden. Häufigkeit Allein ... Antwort ansehen

  • Chlamydien + Trichomonaden

    Antwort: evtl. aus dem schwimmbad, vom petting, öffentlicher toilette, ... überall da, wo evtl. die hygiene nicht so toll ist. ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!