Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

265525
deaktivierter_User
deaktivierter_User (Rang: Student)

Was soll das homöopatische Arzneimittel Silicea C 200 bewirken?

3 Antworten

214281
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Doktorand (2.111)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.11.2007 12:27)

1

silicea ist kieselsäure.
hilft bei kopfschmerzen, eiterabszessen (akne, fisterln, furunkel), stockschnupfen, nasennebenhöhlenentszündung, verstopfung, rissiger haut (nagelbettentzündung, eingerissene mundwinkel, entzündete brustwarzen beim stillen)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

285333
mona1231

mona1231

Rang: Studentin (288) | Homöopathie (9)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.11.2007 12:28)

2

Das kommt immer auch auf die Person an.
Silicea bezieht sich auf Knochen und Haut, sowie Haare und Fingernägel.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

146212
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Leonardo daVinci (12.666) | Homöopathie (16)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.11.2007 12:33)

3

Silicea ist Kieselsäure und soll dabei helfen, deren Funktionen zu aktivieren: Unterstützung bei Haut und Bindegewebe, bei Narben, bei eitrigen Wunden und Entzündungen (der Nebenhöhlen), bei Tuberkulose (Granulombildung), etc.
Die Kürzung C 200 ist nur eine Verdünnungsangabe - C ist relativ schwach potenziert, 200 eine große Anzahl....

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!