Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Usertreffen am 12.09.2015 in Dortmund

Hallo zusammen, eine liebe und langjährige Nutzerin von COSMiQ Fellknaeuel veranstaltet regelmäßig Usertreffen, was wir natürlich gerne unterstützen möchten...  weiter ...



Neueste Antworten

307177
(Gast264024)

Altes Kinderbesteck von ca Jg 1855-1929 ein löffel und einen schaber. muss eine A4 seite darüber schreiben! Finde aber nichts

1 Antwort

236822
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Doktor (2.737) | Altertum (5), wie hat man gegessen (5)

7 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (22.11.2007 18:28)

1

Vielleicht ist dieser Tipp gut. Versucher mal herrauszubekommen, ob Solingen ein Besteck-Museum hat, von dort kommen ja Messer Bestecke, Scheren usw. Vielleicht hats Du Glück.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
65279
dieBeatBoulette
dieBeatBoulette

suchst du ein bestimmtes besteck oder allgemein? hast du ein bild davon?

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • wie war es früher mit dem uhrmenschen

    Antwort: Ich kann dir sagen, dass sie nicht in einer Uhr wohnten, sondern URmenschen hießen, und nicht Uhrmenschen^^ MfG ... Alle Antworten ansehen

  • woher stammt das wort gesundheit

    Antwort: (Sanitas), evtl. aus dem grieschichen, körperl. geistige seelische Unversehrtheit. Miau ... Alle Antworten ansehen

  • Gibt/Gab es Milo Giacomo Rambaldi wirklich?

    Antwort: MILO Giacomo RAMBALDI 1444 - 1496 Milo Giacomo Rambaldi wurde 1444 in Parma, Italien geboren und bis zu seinem 12. Lebensjahr von Vespertiner-Mönchen erzogen. Er interessierte sich sehr für Malerei, Bildhauerei und allgemeine Künste. Schon mit 18 Jahren wurde er, während einer seiner Reisen nach Rom, dem damaligen Kardinal Alexander der römisch-katholischen Kirche vorgestellt. Im Jahre 1492, ... Alle Antworten ansehen

  • Warum heißt das Mittelalter Mittelalter?

    Antwort: Das christliche Mittelalter sah sich selbst noch nicht als ein „Mittelalter“, sondern verstand sich heilsgeschichtlich als eine im Glauben allen anderen Zeitaltern überlegene aetas christiana („christliches Zeitalter“), die mit der Geburt Christi begann und erst mit dem Jüngsten Tag enden sollte. Während die vorausgegangenen Weltalter der Heilsgeschichte gemäß der Lehre von den drei, vier ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!