Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

21086
MaroX59
MaroX59 (Rang: Albert Einstein2)

schimmelnde erde im blumentopf. was hilft dagegen?

mir wurde mal gasagt, dass man sand drüber streuen soll. hat nichts geholfen...

2 Antworten

4161
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Albert Einstein2 (28.352) | schimmel (13)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2006 18:18)

1

Wenn die Erde im Blumentopf schimmelt, ist Staunässe der Verursacher. Am besten ist, die Erde auszutauschen und in Zukunft nicht mehr so viel zu gießen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

16009
chica-rubia

chica-rubia

Rang: Nobelpreisträgerin (5.702) | schimmel (19), blumentopf (6), Blumenpflege (5)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2006 18:22)

2

Den Tipp mit dem Vogelsand kenne ich auch !

Allerdings wurde ich auch eher zum Austausch der Erde raten, da Schimmelpilze nicht nur Allergien auslösen können !

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!