Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

193666
Vespasian69-79
Vespasian69-79 (Rang: Bachelor)

Ist zu viel Orangensaft ungesund? Wenn ja, wie viel ist zuviel?

7 Antworten

217139
rost-fish

rost-fish

Rang: Bachelor (922) | gesundheit (41)

12 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.11.2007 21:05)

1

Es gibt Menschen die auf die geringste Menge mit einer Überempfindlichkeit reagieren. Ich persönlich kann Fruchtsäuren nicht vertragen. Ich bekomme Hautausschläge davon. Folglich trinke ich keinen Orangensaft.
Wieviel ist erlaubt? Die Antwort mag simpel klingen; trink soviel wie du vertragen kannst. Wenn dein Körper es nicht verträgt, wird er sich bemerkbar machen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

231793
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Isaac Newton (10.465) | gesundheit (217), orangensaft (10)

13 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (24.11.2007 09:28)

2

Ich habe eine zeitlang jeden Morgen ein Glas frisch gepressten Osaft getrunken, weil es ja so gesund ist. Bis ich Magenschmerzen bekommen habe. Wenn ich jetzt etwas esse, ist es kein Problem, vertrage ich gut. Anderen wiederum macht es gar nichts aus. Es kommt auf jeden selbst an. Bei Halsschmerzen vetrage ich auch keinen Osaft. Die Säure reizt dann meinen Hals.
Aber mehr als ein Glas auf ein mal zu trinken macht eh keinen gesundheitlichen Sinn. Viramin C ist wasserlöslich. Du machst dann nur etwas für die VitaminC-Versorgung der Kanalratten.
Wenn Du etwas säurehaltiges wie Osaft, Obst, Rotwein gegessen oder getrunken hast, dann solltest Du 30Min warten eh Du Dir die Zähne putzt. Dein Zahnschmelz ist dann wieder ausgehärtet und das Putzen schadet den Zähnen nicht. Gar nicht putzen schadet allerdings noch mehr ;-)))

1 Kommentar

915843
Rattentante
Rattentante

Ratten brauchen übrigens kein vitamin C ganz im gegenteil es ist sogar schädlich für sie da sie das vitamin c selbst produzieren und nicht einfach ausscheiden (übergeben können sich ratten übrigens auch nicht somit können sie schnell an verdorbenen oder für sie schädlichen dingen sterben)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

285333
mona1231

mona1231

Rang: Doktorin (3.218) | gesundheit (272)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.11.2007 20:55)

3

Zuviel kann den Magen uebersaeuern. Ich denke 2-3 Glaeser am Tag koennen nicht schaden.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

296238
masterweb

masterweb

Rang: Student (509)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.11.2007 20:57)

4

Orangensaft kann aufgrund der Säure den Zähnen schaden, wenn man nicht auf seine Zähne aufpasst. Aber wirklich schaden, außer vielleicht mehr Säure im Magen, tut es nicht. Außerdem schmeißt der Körper alle Vitamine und Nährstoffe die er zuviel hat wieder raus.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

272751
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Doktor (2.923) | gesundheit (889)

35 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.11.2007 21:28)

5

Das richtige Maß musst Du alleine herausfinden.
Denn zuviel Citrus-Säure kann dazu beitragen, dass Speiseröhre und Magen angegriffen werden und sich entzünden.
Das kann sich als wiederholtes *Sodbrennen* äussern!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

304101
cstrd

cstrd

Rang: Einsteiger (173) | gesundheit (211)

104 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.11.2007 22:37)

6

Abgesehen von der Säure, die nicht das Problem ist, weil es z.B. von hohes C nen Orangensaft mit weniger Säure gibt, steigert Orangensaft den Blutdruck, was für Bluthochdruckpatienten durchaus relevant ist.
Für "Normalos" können aber ein, zwei Gläser am Tag nicht schlecht sein.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

192826
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Professor (4.486) | gesundheit (424)

43 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (25.11.2007 15:40)

7

Orangensaft kann - in Mengen genossen, den Magen zu sehr belasten.
Auch die Zähne werden in Mitleidenschaft gezogen - durch die viele Säure.
Und manche Medikamente wirken dann nicht mehr so gut.

Aber in Maßen ist O'saft gesund und schmeckt prima - wenns ein frisch gepresster ist, und nicht einer aus der Tüte oder der Retorte...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!