Anzeige

Neueste Antworten

14282
Smaug100
Smaug100 (Rang: Doktor)

Wie diagnostiziert man einen Bandwurm?

oder andere Endoparasiten
Welche Anzeichen merkt man selbst ohne gleich Ultraschall, CT und Antikörpertests zu machen.

Anzeige

8 Antworten

281119
El_Homer77

El_Homer77

Rang: Master (1.305) | Medizin (70), biologie (41), gesundheit (38)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.11.2007 23:19)

1

also anzeichen könnten zum beispiel gewichtsverlust sein, weil die parasiten ja nährstoffe brauchen, die sie sich direkt aus dem darm oder aus dem blut nehmen...

festgestellt wird es oft durch eine stuhlprobe

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
237023
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Juniorprofessor (4.064) | Medizin (299), gesundheit (185), biologie (156)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.11.2007 23:21)

2

man kann zum Beispiel (echt!) über nacht klares Klebeband über den After kleben, da könnten dann am Morgen kleine Parasiten / Teile zu finden sein

1 Kommentar

14282
Smaug100
Smaug100

... oder ob ganz viele Haare dran kleben
Autsch!

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

176924
docgp_44

docgp_44

Rang: Albert Einstein2 (37.931) | Medizin (1.760), gesundheit (730), biologie (431)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.11.2007 23:19)

3

aus der anamnese und der stuhluntersuchung!
anzeichen: gewichtsverlust trotz ueblicher ernaehrung, evtl. noch abgeschlagenheitsempfinden

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

277102
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Student (461) | Medizin (202), gesundheit (129), biologie (53)

27 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.11.2007 23:43)

4

Stuhl angucken (also die Exkremente), wenn da was rumkriecht, dann ist es eindeutig. Es können auch reiskornähnliche weiße Glieder eines Bandwurms im Kot sein. Ansonsten tut´s eine einfache Stuhluntersuchung. Einfach etwas Kot in ein sauberes Gefäß tun, zum Arzt oder Labor bringen. Wird mikroskopisch untersucht.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
307621
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Einsteiger (23)

35 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.11.2007 23:51)

5

Stuhluntersuchung ist das Wichtigste. Zum Befund kann festgestellt werden, ob es in der letzten Zeit eine Reduzierung des Gewichtes gab.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

164867
Bettyangel38

Bettyangel38

Rang: Nobelpreisträgerin (7.159) | Medizin (484), gesundheit (101), biologie (24)

36 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (24.11.2007 23:52)

6

Bei Bandwürmern werden auch "Glieder" ausgeschieden. Bei Wurmbefall, ganze Würmer.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

209908
Rhiya

Rhiya

Rang: Nobelpreisträgerin (6.062) | Medizin (372), gesundheit (74), biologie (29)

68 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (25.11.2007 00:24)

7

Wenn Du nach dem Toilettengang z.B etwas Weisses siehst, so Wurmartig eben, dünn und lang, solltest Du beim Arzt eine Stuhlprobe abgeben. Wie oben schon geschrieben wurde.

-
Erste Anzeichen einer Infektion beim Menschen sind weißliche Proglottiden im Stuhl. Krankheitssymptome treten oftmals nicht auf. Einzig unklare Bauchschmerzen, Heißhunger und auch Appetitlosigkeit können auf einen Bandwurm hinweisen. Infizierte Kinder nehmen deutlich ab. Sollte man sich einmal mit einem Bandwurm infizieren, gibt es Medikamente um ihn wieder auszuscheiden. Um einer Infizierung vorzubeugen sollte man Schweine- und Rindfleisch immer genügend erhitzen. Man kann sich aber auch durch das Streicheln von Hunden oder Katzen mit dem Bandwurm infizieren.
http://www.optikur.de/gesundheit/ernaehrung/bandwuermer/ kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!