Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

128926
neon
neon (Rang: Archimedes)

Wie wirken Aspirin oder ähnliche schmerzlindernde Mittel im Körper?

4 Antworten

59232
Myrt

Myrt

Rang: Doktorand (1.917) | Medizin (675), körper (87)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.12.2007 22:11)

1

Aspirin, auch ASS, verdünnt das Blut eigentlich nur.

1 Kommentar

176924
docgp_44
docgp_44

irrtum!!
ass ist , niedrig dosiert, ein thrombocytenaggregationshemmer, hat mit blutverduennen NIX zu tun! junge, junge, laien und medizin!
in der volldosierung (300 ++) ist es ein probates, peripher wirkendes analgetikum!

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

176924
docgp_44

docgp_44

Rang: Albert Einstein3 (40.251) | Medizin (1.760), körper (214)

12 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.12.2007 22:20)

2

die peripheren analgetika leiten die schmerzimpulse nur "gefiltert", meint abgeschwaecht weiter, ass, iboprof, paracetamol,......
die zentralen analgetika blockieren bestimmte zentren im gehirn, wohin die schmerzimpulse eintreffen sollten, opioide und aehnliche.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

315543
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Einsteiger (129)

16 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.12.2007 22:24)

3

Sie besetzen die Synapsen der Nerven und im Gehirn,sodaß der Schmerz wesentlich gemildert wird.

1 Kommentar

176924
docgp_44
docgp_44

ass und co NUR peripher.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

35801
Frieder_Hummel

Frieder_Hummel

Rang: Doktor (2.968) | Medizin (774), körper (562)

5 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (12.12.2007 23:56)

4

Bild: Aspirin = Acetylsalicylsäure = ASS
(evtl. Bilder anklicken zum Vergrößern)

Hallo Neon,

Aspirin wirkt irreversibel als Enzym-Blocker (= Enzym-Gift),
es vergiftet das Enzym COX-2 (= Cyclooxygenase-2),
indem es dessen Reaktionszentrum "acetyliert".


Ergänzung vom 12.12.2007 23:59:

BilD: ASS, rechts unten die Acetyl-Gruppe -CO-CH3

Dadurch wird die Prostaglandin-Synthese gehemmt,
was die fiebersenkende, schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung erklärt.


Ergänzung vom 13.12.2007 00:02:

Als Thrombocytenaggregationshemmer wirkt Aspirin über COX-1


Mit freundlichen Grüßen
Frieder

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!