Anzeige

Neueste Antworten

282095
Roland84
Roland84 (Rang: Master)

Was sind, bzw. waren die "Nürnberger Rassengesetze"?

Wo kann man die denn nachlesen?

Anzeige

1 Antwort

292216
eikjuh

eikjuh

Rang: Master (1.487)

16 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (19.12.2007 23:29)

1

Das gesamte Ausmaß der nationalsozialistischen Rassenideologie wurde mit dem „Gesetz zum Schutz des deutschen Blutes und der deutschen Ehre“ vom 15. September 1935 (sog. Nürnberger Rassegesetz) deutlich.

Mit den so genannten Nürnberger Gesetzen (genauer: durch das Gesetz zum Schutze des deutschen Blutes und der deutschen Ehre vom 15. September 1935) wurden Eheschließungen zwischen „Juden und Staatsangehörigen deutschen oder artverwandten Blutes“ verboten, ebenso wie außereheliche geschlechtliche Beziehungen. Das „Ehegesundheitsgesetz“ vom 18. September 1935 verlangte Ehetauglichkeitszeugnisse für Brautleute und schloss Menschen mit bestimmten Krankheiten von der Ehe aus.

Quelle Wikipedia


Ergänzung vom 19.12.2007 23:35:

Hier ist eine Seminararbeit, mit noch tiefgehenderen Informationen:
http://hansreip.de/Projects/Recht/NuernbergerGesetze.pdf kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!