Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

226345
cosplayer1234
cosplayer1234 (Rang: Bachelor)

Hundescheisse !!! ÜBERALL !!!

Ich krieg langsam nen anfall...

Vor unserem Mehrfamilien haus ist eine Grosse Wiese mit Spielplatz !

Ich kann im dunklen oder sogar auch tags keinen schritt auf die wiese machen ohne das ich hundekot am Schuh kleben habe !!!

in unserer nachbaarschaft haben mehr als 8 personen Hunde !

WAS SOLL ICH NUR TUN !?

Soll ich mich beim Hausmeisterbeschwären ?
Soll ich Hundekak verboten schilder stecken !?

Normalerweise müssten die besitzer ihre Hundescheisse selber aufheben mit Schaufel und Tüte aufheben !

Die sind sich aber viel zu Sauber und zu faul um dies zu tun

Bitte um Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ergänzung vom 26.12.2007 19:12:

Beschweren Ja...... Überwen über Frau/Herr Unbekannt ??? oder wie ich weis leider nicht wer das macht nur weis ich wer da manchmal Gassi geht... ich weiss nur nicht wer da seinen misst hinterlässt!

7 Antworten

298378
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Doktor (2.835) | gesetz (13)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.12.2007 19:16)

1

also was bei uns geholfen hat: die Stadt hat diese Abfalleimer mit den Tüten zum Ziehen aufgestellt. Allerdings erst auf Forderung der Hundebesitzer. Das wurde sehr gut aufgenommen.

Was ihr tun solltet: über die Hausverwaltungen aller Wohnungen wo Hundebesitzer wohnen einen spezielle Versammlung einberufen: Aufklären!

Wenn die Hunde weiter auf dem Spielplatz rumlaufen, Foto machen, den Hundebesitzer daheim besuchen und ihn freundlich bitten, das künftig zu unterlassen und die Kake wegzuräumen. Auf die Gesundheitlichen Risiken hinweisen und über den nächsten Schritt informieren, wenn das nicht wirken sollte. Aber keine Agression, alles freundlich.

Wenn das nicht fruchtet: Anzeige - ohne Frage. Was nicht geht geht nicht.

AUF KEINEN FALL: irgendewelche Aktionen gegen die Hunde, das ist unfair und bringt nix.

Ich hab selber zwei Hunde, aber man muss wissen wo die Grenzen sind!

3 Kommentare

247387
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Besser hätte man nicht antworten können, mein Kompliment!

298378
deaktivierter_User
deaktivierter_User

wie gesagt, wenn sich einer bei der Frage Mühe gibt, dann verdient er auch ne anständige Antwort.

226345
cosplayer1234
cosplayer1234

Danke :-)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

242274
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Bachelor (654)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.12.2007 19:10)

2

beschwer dich!
es ist dein gutes recht das zu tun und in einer sauberen umwelt zu leben.
auf einem glückskecks stand:,,nicht kann sie aufhalten!sie gewinnen!,,

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

315328
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Student (386) | gesetz (7)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.12.2007 19:10)

3

wende Dich an euer zuständiges Ordnungsamt
Wer seinen Hund auf die Straße oder eine Wiese kackern läßt und nicht aufhebt begeht eine Ordnungswidrigkeit.


Ergänzung vom 26.12.2007 19:18:

jedes Ordnungsamt hat Außendienstmitarbeiter. Melde die Vorkommnisse und die Adresse und das Ordnungsamt ist verpflichtet Leute vorbeizuschicken. Wenn soviel Hundekot dort ist wie Du beschreibst dann sind sicher auch viele Gassigeher da und wenn das Ordnungamt ein paar Ordnungsstrafen verhangen hat wird es sich rumsprechen und langsam aber sicher aufhören.

2 Kommentare

276473
luserman
luserman

hatte mich schon mal desswegen beim Ordnungsamt gemeldet, war vergebens:-(

315328
deaktivierter_User
deaktivierter_User

hartnäckig sein.....es bleibt auch noch der Schritt in die Öffentlichkeit (Presse)..und dann nicht nur das Problem des Hundekots erläutern sondern auch die Unwilligkeit des Ordnungsamtes...das zieht immer

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

290096
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Nobelpreisträger (5.743) | gesetz (67)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.12.2007 19:10)

4

setz dich mit deinem ordnungsamt in verbindung,da sollte dir geholfen werden,wenn nicht verklag die kommune oder wend dich an eine tageszeitung,aber alles so,das dein name nicht bekannt wird,denn die hundebesitzer die sowas zulassen haben meist charakterliche defizite...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

217009
Carl_Johnsen

Carl_Johnsen

Rang: Student (489)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.12.2007 19:11)

5

Alle Hundehalter mal gezielt anreden und denen die Tatsachen an den Kopf hämmern. Hilft immer, denn man nuss sich auch mal durchsetzen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

299340
Regor16

Regor16

Rang: Student (528) | gesetz (53)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.12.2007 19:18)

6

Ich würde es bei der Hausverwaltung, Ordnungsamt und dem Hausmeister versuchen. Wehre Dich!
Sonst wie die bösen Kinder.... aufheben in eine Papiertüte... Papiertüte vor die Haustüre der lieben Nachbarn legen.... Streichholz.... Klingeln und sich dünne machen... jetzt musst Du fertigdenken.

Nein, mach es lieber nicht! Sonst hast Du Feuerwehr und Polizei auf Besuch. Solche Umstände regen zum bösen Denken an. In der Schweiz muss man den Dreck zusammennemen und in speziellen Behälter entsorgen, sonst drohen Bussen. Viel Erfolg.

4 Kommentare

298378
deaktivierter_User
deaktivierter_User

das führt zu nix. du schürst nur Aggressionen. Ziel muss es sein, den Hundebesitzer zu überzeugen, nur dann achtet er auch in der Nacht drauf, wenn er mit dem Hund allein auf weitem Feld ist.

299340
Regor16
Regor16

Gebe Dir recht. War eine nicht ganz ernst gemeinte Konfliktbewältigungsstrategie um in sich zu kehren und dann eine friedliche auszuarbeiten. Ist doch manchmal gut, sich zuerst die böse und dann die vernünftige Strategie auszudenken. Mache ich oft so, dann bin ich nicht geladen, wenn ich mit dem "Übeltäter" diskutiere. Übrigens ich würde noch ein Hundekuchen mitnehmen wenn ich reklamiere, dann sieht der Hundehalter, dass man kein Hundehasser bist, sondern dass es einzig um die Sache (Hundekot) geht. Denn der Hund ist sicher nicht der Übeltäter.

298378
deaktivierter_User
deaktivierter_User

stell dir vor, du kommst zum Hundehalter und hast für den Hund Leckerli dabei und für den Herrn die Tüte. Ich weiss nicht ob mir noch ein Gegenargument einfallen würde. Das ist überhaupt die geniale Strategie!!!

299340
Regor16
Regor16

Das ist es... ich muss lachen. Deine Idee bringt sicher ein Top... und mit Humor kommt man meistens friedlich weiter.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

4

4 Kommentare

293579
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Einsteiger (82)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.12.2007 19:09)

7

POLIZEI!!! BESCHWERENNNN!!!

1 Kommentar

242274
deaktivierter_User
deaktivierter_User

reg dich ab...

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
226345
cosplayer1234
cosplayer1234

Werds mal n bisschen Probieren ! Danke euch allen ausser WindowsVista der nur quatsch gemacht hat !

Viele Grüsse
Cosplayer12345

249196
deaktivierter_User
deaktivierter_User

bouletten mit rattengift

226345
cosplayer1234
cosplayer1234

LOL^^ das is fiess xD die fiecher fressen doch alles :-D

249196
deaktivierter_User
deaktivierter_User

ich weiß

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!