Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

335218
iLLi8392
iLLi8392 (Rang: Einsteiger)

****** und ******? Wohre stammen diese Wörter und warum verwenden sie so viele? Kann man nicht einfach sagen miteinander schlafen? Wie kann man noch dazu sagen?

Anzeige

6 Antworten

326098
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Einsteiger (33)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.01.2008 21:22)

1

****** kommt aus dem englischen von ****, das wiederum kommt aus dem Mittelalter, und zwar mussten Ehepaare in England die erlaubnis zur vorpflanzung erhalten, und wenn der Geschlechtsverkehr vollzogen wurde mussten sie ein Schild mit dem Text "Fornisation Under Consent of the King" vor die Tür stellen, kurz ****


Ergänzung vom 09.01.2008 21:33:

3 Kommentare

5623
kunstmalerdon
kunstmalerdon

Diese Variante höre ich zum ersten Mal. Kannst Du mal sagen, wo Du die her hast?
Don

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

Anzeige
49507
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Robert Koch (8.451) | sex (117)

88 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.01.2008 22:47)

2

Also ich meine, daß das Wort ****** ein altes deutsches Wort für "wackeln" oder etwas mit dieser Bedeutung ist. Ich kenne noch, daß man auch sagt: der ist ganz fickerig. - das heißt, derjenige ist ganz nervös, unruhig. Der englische Begriff stammt meines Wissens aus dem skandinavischen, das ja mit dem deutschen häufig gemeinsame Wurzeln hat.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

274841
PatricksPapa

PatricksPapa

Rang: Master (1.241) | sex (6)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.01.2008 21:22)

3

Leider reden Menschen unter einander lieber vulgär mit ein ander.
Das Sie Beischlaf vollziehen oder Liebe machen ist heute eine uncoole Ausdrucksweise.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

2084
Stern_chen.22

Stern_chen.22

Rang: Chien-Shiung Wu (8.635) | sex (71)

13 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (10.01.2008 09:45)

4

Hier mal ein Link:
http://germazope.uni-trier.de/Projects/WBB/woerterbuecher/dwb/suchmaschine/wbgui... kopieren
das Wort "******" kann aber auch andere bedeutungen haben:
http://de.wiktionary.org/wiki/****** kopieren

was man sonst noch dazu sagen kann?
http://de.wiktionary.org/wiki/WikiSaurus:koitieren kopieren
ja, ich hab sogar einen Bekannten der es wie folgt nennt:
"Kaffee trinken" - fragt sich nur, ob man ihn dann immer richtig versteht ;-)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

309110
Checkerbunny100

Checkerbunny100

Rang: Bachelor (554) | sex (35)

23 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (10.01.2008 20:09)

5

******, lieben, Koitus, Geschlechtsverkehr, ******, schnaxeln, budern, rammeln, Bienchen und Blümchen, poppen, pimpern, vögeln, begatten, Liebe machen, beischlafen, penetrieren, piepen, nageln, durchnudeln, ******, nudeln, gay, homo, hotdog machen, lunzen, versteck-die-wurst-spielen, moppeln, in die kiste steigen, drüber rutschen, nageln, bügeln, stöpseln, eumeln, römern, mausen, lieben,....

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

20114
sabinesteinhausen

sabinesteinhausen

Rang: Doktorin (2.622) | sex (48)

24 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (10.01.2008 20:35)

6

geschlechtsverkehr
"liebe machen"
sex machen
ich würde soetwas wie, wollen wir ****** oder ****... nicht meinen freund fragen. diese wörter finde ich abstoßend.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!