Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

102221
kietti
kietti (Rang: Mileva Einstein)

Flimmern vor den Augen-es setzt aber keine Migräne ein.Was könnte es sein?

Wenn ich Migräne bekomme,hab ich vorher auch immer ein Flimmern/Flackern vor den Augen.In letzter Zeit ist aber nur das Flimmern da,es geht dann auch nach einiger Zeit von alleine weg (ca 30min).

5 Antworten

199183
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Nobelpreisträger (6.632) | Medizin (52)

23 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.01.2008 23:11)

1

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

327405
pinikke

pinikke

Rang: Einsteiger (51)

7 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (23.01.2008 22:36)

2

Wenn sich das Flimmern in der Form eines Sterns ziemlich in der Mitte des Sichtfeldes darstellt, könnte es sich um eine ophthalmische Migräne handeln (Migräne des Auges); Schmerzfreiheit und Verschwinden nach 30 Minuten sprechen auch dafür, aber zur Abklärung bitte Neurologen aufsuchen, damit andere, ernste Ursachen im Hirn ausgeschlossen werden können

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

200867
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Bachelor (951) | Medizin (6)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.01.2008 22:52)

3

Haengt vielleicht mit dem Blutdruck zusammen ?
MfG.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

89868
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Nobelpreisträger (5.477) | Medizin (43)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.01.2008 22:52)

4

Das Flimmern kenne ich von Kreislaufproblemen, wenn der Blutdruck komplett in den Keller geht, kurz bevor man umkippt. Hilft denn Beine hochlegen?

2 Kommentare

102221
kietti
kietti

mein Blutbruck ist eigentlich ok,

89868
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Meiner auch, aber es gibt trotzdem Situationen, bei denen er stark absackt, vor allem morgens. Aber ich habe keine Erfahrung mit Migräne, vielleicht hat es ja auch damit zu tun.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

341271
Bloodsukker

Bloodsukker

Rang: Einsteiger (0)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.01.2008 22:54)

5

kreislauf..

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!