Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

27976
Mallrat
Mallrat (Rang: Nobelpreisträger)

Warum heisst Tim Mälzer "Küchenbulle"?

Woher kommt der Beiname?

Anzeige

1 Antwort

30040
LVX

LVX

Rang: Master (1.235) | kochen (7)

69 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.12.2006 17:24)

1

Der Begriff "Küchenbulle" kommt aus dem Militärjargon und bezeichnet einen eher knurrigen Koch in der Truppenküche, der sein Revier auf "Teufel-komm-raus" verteidigt, sich nicht in seine Arbeit reinreden läßt und trotzdem leckerste Mahlzeiten abliefert. Ich nehme an, T. Mälzer hat diesen Beinamen, da seine Kochkunst ja auch häufig unkonventionell daher kommt und nichts desto Trotz klasse Ergebnisse liefert.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
452
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Wundert mich auch denn eigentlich sieht der weniger nach Bulle als vielmehr nach 20 Jahren Knast aus.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!