Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

4316
deaktivierter_User
deaktivierter_User (Rang: Master)

Welcher Fluss fließt durch München?

5 Antworten

1676
schlappi04

schlappi04

Rang: Einsteiger (158)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.03.2006 16:00)

1

die isar

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

4161
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Einsteiger (42) | München (6)

81 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.03.2006 17:17)

2

Solche Fragen gehen mir auf den Geist. Hast du keinen Atlas oder eine Karte?

4 Kommentare

492
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Aber Antworten zum Punkte kassieren tust du?
Schreib sowas doch als Kommentar zur Frage.

4161
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Was soll das? Es gibt doch gar keine Punkte.

898
mija77
mija77

Deine Antwort ist aufwändiger als die richtige Antwort oder wusstes du diese nicht?

Wenn du keine Lust hast auf Fragen zu antworten, dann mußt du hier nicht mitmachen und Punkte kassieren.

Es gibt immerhin Statuspunkte und die sind wichtiger als Bonuspunkte

4161
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Hier darf doch sicher jeder seine Meinung sagen, oder? Und ich denke, dass man nur Fragen stellen sollte, die man nicht selbst durch Recherche beantworten kann.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

4

4 Kommentare

2422
HPGressmann

HPGressmann

Rang: Student (366)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (05.03.2006 19:52)

3

Jo mei.... dis weis ma nitt....

Also wenn man sich WIRKLICH für München interessiert findet man sowas ganz schnell heraus...

also Alt kann es nicht sein...

und Kölsch auch nicht...

dann doch eher ein Weizen.... ;-)

Jo mei.....


Oder war hier nach was anderem gefragt... ?

1 Kommentar

898
mija77
mija77

in München sagt man übrigens nicht Weizen sondern Weißbier. Hier noch eine kleine Geschichtsstunde:

Weizen oder Weißbier?
Ursprünglich durfte aus der Bezeichnung Weißbier noch nicht auf ein Weizenbier geschlossen werden. Diese Einengung des Begriffes hat sich erst zu Beginn des 16. Jahrhunderts eingebürgert.

Der Begriff ‘Weißbier’ sagte ursprünglich über die verwendete Getreideart gar nichts aus sondern diente allein der Farbdifferenzierung. Das "Weißbier" hob sich vom sog. "Braun-", "Rot-" oder "Schwarzbier" ab. Während diese heute als "Dunkle Biere" bezeichneten Produkte jedoch früher alle aus Gerstenmalz hergestellt wurden, wurden "Weißbiere" sowohl aus Gersten- als auch aus Weizenmalz hergestellt. Lediglich in Bayern beschränkte sich die Herstellung des Weißbieres bereits früh auf die Verwendung von Weizenmalz. Erst die Ausbreitung der untergärigen Bierherstellung unter Verwendung von Gerstenmalz nach Pilsener Brauart, d.h. heller Biere, machte eine Differenzierung erforderlich. So blieb die Bezeichnung "Weißbier" den Weizenbieren vorbehalten - und zwar unabhängig von ihrer Farbe - , die Gerstenbiere wurden in helle und dunkle unterteilt.

Eine zweite gebräuchliche Herleitung des Begriffes "Weißbier" beruht auf einer besonderen Eigenschaft der zur Herstellung verwandten obergärigen Hefen. Diese nämlich steigen im Verlauf des Gärvorganges an die Oberfläche des Gärgefäßes (deswegen bezeichnet man diese Hefen auch als "obergärig" im Gegensatz zu den "untergärigen" Hefen, die auf den Bottich des Gärgefäßes absinken) und bilden dort eine dicke weiße Haube. Auch diese weißen Hauben aus Hefezellen wird verantwortlich gemacht für die Bezeichnung "Weißbier".

So sind Weizenbier und Weißbier heute Synonyme. Insofern ist es auch keineswegs ein Widerspruch, wenn man heute ein dunkles Hefeweizenbier gelegentlich als "Schwarze Weiße" bezeichnet.

Nicht verwechselt werden darf das bayerische Weißbier mit der Berliner Bierspezialität "Berliner Weiße". Bei dieser handelt es sich um ein sog. Schankbier, d.h. der Stammwürzegehalt als Summe der gelösten Stoffe in der Würze vor der Vergärung liegt zwischen 7 und 8%, das aufgrund der darin enthaltenen Milchsäure einen leicht säuerlichen Geschmack hat. Es wird aus einem Gemisch aus Gersten- und Weizenmalz in Berlin gebraut und auch fast ausschließlich dort getrunken. Unter Beigabe von Waldmeister- oder Himbeersirup ist sie ein leichtes und erfrischendes Sommergetränk.

Quelle:
http://www.bierundwir.de/sorten/weizen.htm kopieren

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

898
mija77

mija77

Rang: Master (1.385) | München (26)

8 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (05.03.2006 23:29)

4

Es gäbe da noch den Eisbach, aber das ist auch nur ein Ableger der Isar

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

3233
PatricioMonaco

PatricioMonaco

Rang: Einsteiger (18)

3 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (08.03.2006 11:32)

5

Der große Fluß ist die Isar.
Es gibt die Isar und den Isarkanal.
Da kann man auch Floßfahrten drauf unternehmen.
Der Eisbach fließt durch den englischen Garten.
Der Westermühlbach fließt durch das Glockenbachviertel.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!