Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

360237
I_t_h_i_l_i_e_l
I_t_h_i_l_i_e_l (Rang: Emmy Noether)

Was kennzeichnet die Gottesschau?

Anzeige

2 Antworten

227741
ShamHarga

ShamHarga

Rang: Master (1.432) | Philosophie (33)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.02.2008 16:31)

1

Es ist das Erblicken Gottes im Himmel.

Wichtiger als die Gotteschau im Himmel sei jedoch die Gottesliebe auf Erden.


Ergänzung vom 15.02.2008 16:35:

gemäss Meister Eckardt ( um 1300 ):

"Nun würde aber ein rechtes Streben, das nach keiner Richtung hin bedürftig ist, die Gottesliebe auf Erden der Gottesschau im Himmel vorziehen. Denn jenes Streben ist keineswegs recht, welches ein endliches und geringeres Gut dem unendlichen und größeren Gut vorzieht. So aber wäre es, wenn jemand die Gotteschau im Himmel der Gottesliebe auf Erden vorzöge; denn dieser liebte etwas Außergöttliches, nämlich die Gottesschau, mehr als Gott und zöge sie ihm vor. Denn wer die Gottesschau mehr liebt als die Gottesliebe, der will eher auf die Liebe als auf die Schau verzichten. Wer aber auf die Gottesliebe verzichten will, der liebt Gott nicht. Wer also die Gotteschau mehr liebt als die Gottesliebe, der verzichtet lieber auf Gott als auf die Gottesschau. Also will oder liebt er die Gottesschau mehr als Gott. Deshalb kann niemand die Gottesschau mehr lieben als die Gottesliebe, ohne die Gottesschau mehr zu lieben als Gott. Ein solches Streben aber ist nicht recht. Liebt aber jemand die Gottesliebe mehr als seine Schau, so folgt nicht, daß er etwas Außergöttliches mehr liebt als Gott. Also folgt, daß bei rechtem Streben die Gottesliebe auf Erden edler ist als die Gottesschau im Himmel"

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
321986
gelaX

gelaX

Rang: Doktorin (2.573) | Philosophie (484)

14 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.02.2008 16:37)

2

Gesteigertes Wachbewusstsein (keine Trance!), stärker empfundene Farben, die anfangen zu flimmern, die Konturen verlieren und in schwarz-weiss umschlagen, wobei das Weiss immer stärker wird. Dann fokussiert sich der Blick auf einen Punkt oder Gegenstand, der dann ganz deutlich wird und von dem gehen konzentrische "Energiewellen" aus. Dabei verliert man die Fähigkeit, sich zu bewegen und zu sprechen. Das Hörvermögen bleibt erhalten und wird sogar manchmal gesteigert. Dann kommen die "Botschaften" in Form von Gedankenclustern. Nach einer Weile geht alles wieder zurück und die Sicht wird wieder "normal".
Ist mir passiert in der Oberkirche in Assisi vor dem Altar.

23 Kommentare

360237
I_t_h_i_l_i_e_l
I_t_h_i_l_i_e_l

Beeindruckende Antwort. Danke sehr.

321986
gelaX
gelaX

Ich habe gerade gelesen, Du hast bei Deinen Themen Theosophie angegeben; kannst Du mehr darüber sagen?

360237
I_t_h_i_l_i_e_l
I_t_h_i_l_i_e_l

Die Theosophen selbst verstehen ihre Gesellschaft nicht als Religion, sondern als eine Gottesschau. Ihre bedeutendste Abspaltung ist die 1923 gegründete Anthroposophische Gesellschaft.

vielleicht sind ein par interssante Infos dabei:
siehe zb. im folgenden Link unter dem Punkt 2.1. Indien
http://de.encarta.msn.com/encyclopedia_761593720/Neue_Religionen.html kopieren
oder allgemein die Erklärung der Theosophie
http://www.parasearch.de/mysteria/x/x1794.htm kopieren
Und Steiner Rudolf ist dir möglicherweise ein Begriff.

321986
gelaX
gelaX

Ich weiss; mit denen habe ich zu tun.

360237
I_t_h_i_l_i_e_l
I_t_h_i_l_i_e_l

Inwiefern, wenn ich fragen darf?

321986
gelaX
gelaX

Meine Kinder waren auf der Waldorfschule, ich habe an einer anthroposophischen Kunsthochschule studiert und der Schulungsweg ist mir nicht fremd.

360237
I_t_h_i_l_i_e_l
I_t_h_i_l_i_e_l

Ok, danke für die Info.
Ich hab da noch einiges zu lernen, bin aber sehr interessiert an der Materie. Ich bin über die Philosophie dahin gelangt.
Weißt du vielleicht ob es in Deutschland Vereinigungen gibt, denen man beitreten kann und Lehrinhalte vermittelt bekommt und ein Kommunikationsaustausch möglich ist?

321986
gelaX
gelaX

Theosophen oder Anthroposophen?

360237
I_t_h_i_l_i_e_l
I_t_h_i_l_i_e_l

Theosophen

321986
gelaX
gelaX

Davon gibt es nicht so viele; ich schau mal nach und melde mich bei Dir. Ist es o.k., wenn ich Dir dann eine Nachricht schicke? Morgen, denke ich.

360237
I_t_h_i_l_i_e_l
I_t_h_i_l_i_e_l

Wobei, die Anthroposophie wird auch als Weiterentwicklung des Gedankenguts der Theosophie bezeichnet, somit bin ich mir nicht sicher ob es einen großen Unterschied zu den Werten und Inhalten gibt.

360237
I_t_h_i_l_i_e_l
I_t_h_i_l_i_e_l

Würde mich freuen, über jede weitere Info.
Herzlichen Dank, du würdest mir damit wirklich weiterhelfen.

321986
gelaX
gelaX

Rudolf Steiner, Begründer der Anthroposophie, war Mitglied der theosophischen Gesellschaft. Es gab dann grundsätzliche Meinungsverschiedenheiten zwischen Steiner und Helena Blavatsky. Steiner gründete daraufhin die Anthroposophische Gesellschaft und eine Reihe der deutschen Mitglieder gingen mit ihm. Er hat dann bis zu seinem Tod über 40 Bücher geschrieben und Vorträge gehalten, deren Mitschriften circa 320 Bände füllen.
Die biologisch-dynamische Landwirtschaft, die Waldorfschule, die Erweiterung der Medizin, die Soziale Dreigliederung, die Christengemeinschaft, ein Schulungsweg und vieles mehr gehen auf ihn zurück.
Es gibt anthroposophische Hochschulen, Krankenhäuser, eine Bank, Firmen, Lebensgemeinschaften, jede Menge Projekte, Lesekreise und Ausbildungsmöglichkeiten in vielen Bereichen. Ich mach Dir eine Liste von Adressen und Büchern, aber jetzt gehe ich erst mal schlafen; ich bin ziemlich müde.
Bis dann!

321986
gelaX
gelaX

Eine liste aller Bücher von Steiner und seinen Vorträgen zu erstellen, ist angesichts des Umfang sinnlos; brauche ich auch nicht; es gibt vom "Rudolf Steiner Verlag Dornach/Schweiz" ein Verzeichnis der Gesamtausgabe; das ist ein kleines Heft, in dem auch kurze Inhaltsangaben der einzelnen Bücher stehen und es ist kostenlos. Ich weiss nicht, wo Du wohnst; es gibt aber in fast jeder Stadt anthroposphische Einrichtungen und auch Buchhandlungen, die seine Bücher führen. Die haben dann auch diese Broschüre.
Wenn Du mir (in einer Nachricht) schreibst, wo Du ungefähr wohnst, kann ich Dir auch Adressen geben. Lieb Grüsse.

360237
I_t_h_i_l_i_e_l
I_t_h_i_l_i_e_l

Liebe gelaX,
danke für deine Mühe!!!
War gestern beruflich sehr beschäftigt, deswegen erst verspätet meine Antwort. Ich habe im Internet ein bisschen recherchiert und ein Arbeitszentrum in meiner Nähe gefunden. Da werde ich kommende Woche einmal anrufen und nach der Broschüre fragen. Vielleicht gibt es auch die ein oder andere Veranstaltung damit ich mir einen Eindruck verschaffen kann. Bzgl. der Literatur werde ich bestimmt fündig.
Herzliche Grüße

321986
gelaX
gelaX

Der Rudolf Steiner Verlag hat auch ein Webseite; da kann man sogar "Probelesen". Ich hoffe, sie besteht noch, es gab da irgendwelche Schwierigkeiten.

321986
gelaX
gelaX

www.rudolf-steiner.com
Da kann man das Verzeichnis runter laden.

360237
I_t_h_i_l_i_e_l
I_t_h_i_l_i_e_l

Danke, auf den ersten Blick hab ich nichts gefunden, werde aber weitersuchen. Es gibt auch viele Internetplattformen, die gebrauchte Bücher anbieten. Bei Amazon kann man zusätzlich Kritik und Kommentare finden. LG

360237
I_t_h_i_l_i_e_l
I_t_h_i_l_i_e_l

Soviel Literatur wie es über ihn gibt, brauch ich ein zweites Leben :).

321986
gelaX
gelaX

Literatur über ihn ist meist nicht so sinnvoll; ist vom sprachlichen her selten sehr präzise und die Autoren geraten oft ins "salbadern"; es gibt natürlich Ausnahmen; aber ich habe mir zur Regel gemacht: Original lesen und selber denken.

360237
I_t_h_i_l_i_e_l
I_t_h_i_l_i_e_l

was schreib ich auch *von ihm* sollte es natürlich lauten.
Kritiker, Analysten sind oft sehr einseitig.

360237
I_t_h_i_l_i_e_l
I_t_h_i_l_i_e_l

Bin leider schon wieder ein wenig unter Zeitdruck.
Arbeit wartet noch auf mich, grummel ;).
Wünsch dir deshalb ein schönes Wochenende und bin dann erstmal wieder weg. Wir sehn uns.
LG

321986
gelaX
gelaX

Hab eben noch mal den Einstieg in unseren Austausch gelesen; "Gottesschau"; in dieser Zeit habe ich die Übungen von Steiner gemacht, die er in seinem Buch; "Anweisungen für eine esoterische Schulung" beschreibt. In dieser Zusammenstellung gibt es die aber nur noch antiquarisch.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

23

23 Kommentare

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!