Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Interview mit Nadeshda

Liebe Community, schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.  weiter ...



Neueste Antworten

359180
Leila_Sun
Leila_Sun (Rang: Maria Montessori)

Wie lange sollte man nach einer Abtreibung keinen Sex mehr haben?

Was ist das Beste?


Ergänzung vom 26.02.2008 20:19:

Nur mal so:
Ich will nicht abtreiben
Das ist nur zur reinen Information wieso sollte ich meine Ärztin danach fragen?
Das ihr euch Sex 2 mal überlegen würdet interessiert mich auch nicht

7 Antworten

188252
iso_labella

iso_labella

Rang: Clara Schumann (7.932) | Menschen (198), Abtreibung (9)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.02.2008 20:18)

1

wenn die Blutung aufgehört hat und du eine Nachuntersuchung beim Gyn hinter dir hast!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

366261
blauer4677

blauer4677

Rang: Student (239) | Menschen (5)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.02.2008 20:17)

2

Nach einer Abtreibung würde ich mir das sowieso 2mal überlegen!

1 Kommentar

2084
Stern_chen.22
Stern_chen.22

Wenn das mal kein Kommentar ist...

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

343973
Sternschnuppe419

Sternschnuppe419

Rang: Master (1.325)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.02.2008 20:22)

3

Also ich würde mal sagen so 6 bis acht Wochen wirst du schon warten müssen...
Ansonsten es Ärztlich abklären

16 Kommentare

2084
Stern_chen.22
Stern_chen.22

habe auch mal was von mindestens 4 Wochen gehört...

343973
Sternschnuppe419
Sternschnuppe419

Ja das stimmt mindestens 6 bis acht Wochen ansonsten besteht die gefahr das man gleich wieder Schwanger wird lol

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

wie jetzt? Man kann doch auch Verhüten nach einer Abtreibung. Ich habe übrigens gehört das sobald die Blutungen verschwunden sind und die Ärztin das ok gibt

343973
Sternschnuppe419
Sternschnuppe419

Ja das stimmt aber das dauert bis zu 6 bis 8 Wochen leider

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

naja vielleicht ist das auch besser so

343973
Sternschnuppe419
Sternschnuppe419

Ja das denke ich auch wenn du auf nummer sicher gehen willst.
Aber sobald du keine Blutung mehr hast so sagte mal ein Arzt das man dann die richtige Blutung abwarten soll.dann bist du auf der sicheren seite.

2084
Stern_chen.22
Stern_chen.22

ob leider oder nicht, ist Situationsabhänig.
Nach Vergewaltigungen ist es den Betroffenen meist eh nicht nach Sex
Bei Abtreibungen ohne wirklichen Grund ist die sexlose Zeit mal eine Zeit zum Nachdenke - hier finde ich kein Leider passend.
Wenn das "Baby" krank ist und deshalb abgetrieben wird ist es natürlich leider der Fall.

343973
Sternschnuppe419
Sternschnuppe419

da hast du recht stimmt....

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

sehe ich genauso wie Stern_chen.22 weil ich der Meinung bin, dass Leute die soetwas (ohne ersichtlichen Grund selbstverständlich) tun es vielleicht gar nicht verdient haben!

2084
Stern_chen.22
Stern_chen.22

also beruhigt es uns alle, dass man mittlerweile die grundlose Abtreibung selbst bezahlen muss.... ;-)

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

hm...es sei denn man ist noch Schüler :(
Aber ich finde es gut das eine grundlose Abtreibung selbst gezahlt werden muss, einer der ersten rechtsgebungen in deutschland die ich gutheiße ;)

2084
Stern_chen.22
Stern_chen.22

Gerade bei Schülern ist die Aufklärung das wichtigste, damit erst garkeine Schwangerschaft eintritt...

129010
Anne-Marie
Anne-Marie

was heisst denn hier "grundlose" Abtreibung ??? Das gibt es nicht, keine Frau treibt "grundlos" ab, das ist so eine gedankenlose Floskel !!! JEDE Frau hat ihre guten Gründe, aus ihrer Sicht, wenn sie sich zum Abbruch einer ungewollten Schwangerschaft entscheidet. Ob ein Grund gut ist oder nicht, kann nur sie allein in ihrer ganz persönlichen Situation und nach ihrem ganz persönlichen Gewissen und ihrer persönlichen Weltanschauung beurteilen. Dafür gibt es ja zum Glück seit 1996 in Deutschland (seit 1975 in Österreich und seit 2002 in der Schweiz) die Fristenregelung, damit nicht mehr irgendwelche Aussenstehende (Ärzte, Politiker, Moralisten, Pfaffen) willkürlich über sie hinweg entscheiden.

2084
Stern_chen.22
Stern_chen.22

Ist Geldmangel ein Grund?
Frauen die sagen ich bin ungewollt schwanger geworden und will kein Kind, ist das ein Grund?
Wer keine Kinder will sollte richtig verhüten...
(Ausnahmen: der kleine Prozentsatz, der eine Schwangerschaft trotz RICHTIGER Verhütung nicht verhindern kann, denn kein Verhütungsmittel gibt einen Schutz vor einer Schwangerschaft mit 100% an)

ich finde es traurig zu sehen, dass es leider Frauen gibt die eine Abtreibung machen lassen, ohne vorher an die Verhütung zu denken und genau diese Gründe meine ich.

129010
Anne-Marie
Anne-Marie

Ja, auch Geldmangel kann ein Grund sein, oder die grundsätzliche Ablehnung der Mutterschaft (oder eines weiteren Kindes).
Und du schreibst ja selbst: kein Verhütungsmittel ist 100% sicher. Mehr als die Hälfte der Schwangerschaftsabbrüche gehen auf ein Versagen der Verhütung zurück. Ausserdem sind Menschen keine Roboter und Sexualität hat viel mit Leidenschaft und wenig mit kühler Überlegung zu tun. Daher geht Verhütung manchmal auch vergessen. Das ist nun mal leider so. Nebst Alkohol und Drogeneinfluss, der den Verstand vernebeln kann. Und dann gibt es - zwar nicht sehr häufig, aber immerhin in einem gewissen Prozentsatz der Abtreibungen - auch noch Vergewaltigungen mit Schwangerschaftsfolge oder gesundheitliche Gründe.

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

Ich denke Geldmangel ist kein Grund, denn heutzutage wird genug Geld an die Mutter gezahlt also zählt diese Ausrede wohl nicht!!!
Ja gegen gesundheitliche Gründe oder vergewaltigung sagt ja niemand was! Ich stimme -Bauchnabel- (Heißt du so?)vollkommen zu und bin genau ihrer Meinung!

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

16

16 Kommentare

311452
artiste

artiste

Rang: Master (1.030) | Menschen (8)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (26.02.2008 20:16)

4

frag den frauenarzt! das ist keine gesundheitsberatung hier!


Ergänzung vom 26.02.2008 20:27:

hach da geht die netcommunity ja ab... ^^
ich meinte das ja nicht böse, sondern wollte damit nur das das wir ja keine ärzte sind und somit keine kompetenten rat geben können...
sorry. das nächste ma setz ich sowas als kommentar...

7 Kommentare

238682
Virus8ung
Virus8ung

was bist Du den für einer ?
Wenn Du keine ahnung hast, dann halte DICH lieber raus !
auserdem ist dies keine antwort, höchstens ein schlechter kommentar !
MfG Virus8ung

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

^^ ich stimme dir vollkommen zu hehe :D

2084
Stern_chen.22
Stern_chen.22

@artiste
Hast Du deine Freundlichkeit verloren?

311452
artiste
artiste

@stern_chen: hm? freundlichkeit? ich meint das nicht böse^^

366261
blauer4677
blauer4677

Mach Dir nix draus, mich haben die auch schon oft zerstückelt!

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

willkommen im club :P

2084
Stern_chen.22
Stern_chen.22

es geht nicht um zerstückeln, sondern darum, dass man den Hintergrund der Frage nicht kennt, wenn er nicht dazu geschrieben wird.
Also keine Voreiligen Schlüsse ziehen.

@artiste
Du weißt aber wann man das Ausrufe-Zeichen verwendet?
Es wirkt eben unfeundlich...
http://de.wikipedia.org/wiki/Ausrufezeichen#Verwendung kopieren

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

7

7 Kommentare

351221
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Juniorprofessor (3.674) | Menschen (644)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (26.02.2008 22:36)

5

also ich hab mal von ner entfernten freundin mitgekriegt(die abgetrieben hat....) so ca. 2 monate........... bis alles wieder okay ist und es sich gut anfühlt.........

wo hast du nur die geilen(?) bilder her ? XD

4 Kommentare

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

ich setz die tage mal den link davonr rein xD

351221
deaktivierter_User
deaktivierter_User

dann musst du dich beeilen weil ich nur bis zum 1.2. online kommen kann ;) oder du schickst mir ne pn ;) hihi^^ ;)

danke ;) (=

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

www.linkpics.de

bittteee

351221
deaktivierter_User
deaktivierter_User

gratie ;)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

4

4 Kommentare

366210
t3010

t3010

Rang: Einsteigerin (55) | Menschen (34)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (26.02.2008 22:55)

6

Du solltest warten bis die Blutung aufgehört hat, das wird bis zu 2 Wochen dauern. Danach noch die Nachuntersuchung und dann auf Deinen Körper hören. Aber rein theoretisch kannst Du nach 2 Wochen wieder Geschlechtsverkehr haben. Es ist Dein Körper, Deine Entscheidung. Und kaum eine Frau wird sich die Entscheidung zu einem Schwangerschaftsabbruch leicht machen.

20 Kommentare

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

Ich hoffe das hat keine Nebenwirkungen das ich im 9 Monat abgetrieben habe...

366210
t3010
t3010

Was soll das denn? Ein Schwangerschaftsabbruch ist bis zur 12 Woche legal, wenn ein Beratungsgespräch gemacht wurde. Und ich glaube nicht, daß irgendjemand das Recht hat, der Frau in diese Entscheidung reinzureden. Das muß sie mit sich aus machen und gegebenfalls mit dem Partner (wenn er für sie da ist). Und wenn sich eine Frau für diesen Ausweg entscheidet, wird es ihr nicht leicht fallen. Aber manchmal gibt es eben Situationen, in denen man keine andere Möglichkeit sieht. Wer bist Du, daß Du eine Frau deswegen verurteilst? Es ist nach dem Gestzt bis zur 12 Woche legal und es ist das Recht einer jeden Frau, sich nach ihrem Gewissen zu entscheiden. Und bevor Du jetzt fragst, nein, ich persönlich würde in meiner jetzigen Situation keinen Schwangerschaftsabbruch machen, selbst wenn ich jetzt ungewollt schwanger würde. Aber ich stehe zu dem Recht der Frauen, es nach ihrem Gewissen und nach dem Beratungsgespräch zu entscheiden.

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

Ich habe doch in diesem gesamten Gesprächsablauf nicht einmal gesagt das ich jemanden deswegen verurteile. Wer lesen kann ist klar im Vorteil würde ich sagen. Außerdem ich kenne mich mit Schwangerschaft und Abtreibung so weit aus, dass du mich nicht belehren musst!

366210
t3010
t3010

Sorry, wer unqualifizierte Kommentare gibt, sollte die lieber für sich behalten. Und erkläre mir bitte, Deinen beleidigenden Kommentar von oben. Wenn Du Dich doch so gut auskennst, warum fragst Du dann, wie lange man keinen Sex nach einem Schwangerschaftabbruch haben darf. Dann kann Dein Wissen ja nicht so doll sein.

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

was wer unqualifiziert kommentare gibt? Das ist immer noch meine Frage also was willst du eigentlich?
Ich weiß es aber ich wollte es wissen wie andere das sehen wenn du mal nachdenken würdest!
Was willst du überhaupt von mir? Du verstehst gar nicht warum ich diesen Kommentar geschrieben habe also halt den Mund.

366210
t3010
t3010

1. "Ich hoffe das hat keine Nebenwirkungen das ich im 9 Monat abgetrieben habe..." (kopiert und von Dir geschrieben). Das halte ich für unqualifiziert und für einen Schlag ins Gesicht für jede Frau, die einmal einen Abbruch hatte.
2. "Wie lange sollte man nach einer Abtreibung keinen Sex mehr haben? Was ist das Beste?" Diese Fragestellung impliziert ein Nichtwissen des Fragestellers (Du stellst eine geschlossene Frage, auf die gibt es keine Meinungsäußerung!!!). Darauf bekommst Du nur rein medizinische Antworten (wie Du sie ja auch bekommen hast). Möchtest Du eine Meinungsäußerung auf diese Frage, hättest Du sie anders formulieren müssen (Offene Frage / Deutschunterricht 8. Klasse). Beispiel: Was meint Ihr, wann ist man nach einem Schwangerschaftsabbruch wieder bereit für Geschlechtsverkehr? Antwort: Zwei Wochen solltest Du nach ärztlichem Rat warten (auf jeden Fall bis zum Ende der Blutung warten) und danach mußt Du selber entscheiden, wann Du Dich wieder bereit dafür fühlst. Manche Frauen findem Trost im Sex, andere haben Probleme mit der geschlechtlichen Seite in ihrer Beziehung.
Kleiner Tipp: Man würde Deine Fragen und Antworten besser verstehen, wenn Du Deine Interpunktion überdenken würdest!

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

1. Der Satz: Ich hoffe das hat keine Nebenwirkungen das ich im 9 Monat abgetrieben habe ist auf folgendes zurück zu führen:
Ich habe oben in meiner Frage geschrieben das nicht ICH abtreiben will und trotzdem antworten alle so als würde ICH abtreiben wollen. Ich bin gerade im 9. Monat also denke ich zu spät für eine Abtreibung. Deswegen habe ich das hingeschrieben. Also denk nächstes Mal nach bevor du irgendjemanden angreifst!

2. Wie ich die Frage stelle ich meine Sache also kann es dir egal sein!

Außderm kann man eine Abtreibung in (fast) keinem Fall rechtfertigen!

366210
t3010
t3010

Wie kannst Du, wenn Du im 9. Monat schwanger bist, so einen Kommentar schreiben? Das ist geschmacklos!!!!!!!!
Und bitte, woher soll ich wissen, daß Du schwanger bist? Bin ich Mentalist? Und ob eine Abtreibung zu rechtfertigen ist, hast Du - zum Glück - nicht zu entscheiden.
Und natürich ist es Deine Sache, wie Du Deine Frage stellst, aber dann wundere Dich nicht, daß Dir jeder antwortet, als würdest Du abtreiben wollen.
Ich mache mir allerdings wirklich Gedanken darüber, wie eine Frau, die kurz vor der Geburt ihres Kindes steht, sich über so etwas den Kopf zerbricht. Hast Du Probleme? Normal macht "Frau" sich in dem Stadium der Schwangerschaft Gedanken über ihren Nestbautrieb.
(Bitte setze Kommas, dann versteht ein gebildeter Mensch Deine Sätze besser.)

366210
t3010
t3010

Ich hoffe das hat keine Nebenwirkungen das ich im 9 Monat abgetrieben habe... - Das ist ein Geständnis zu einer Straftat, das weißt Du, oder? Habe heute morgen schon überlegt, ob ich das melden soll. Woher soll ich schließlich wissen, daß das ein (äußerst!!! geschmackloser) Scherz war.

365474
DuckiDuckstein
DuckiDuckstein

Ich muß t3010 zustimmen, es ist geschmacklos, wenn eine schwangere Frau solch einen Kommentar schreibt.

Eigentlich willst Du doch nur wissen, wann Du nach der Geburt Deines Kindes wieder Sex haben kannst. So versteh ich Deine Fragestellung. Antworten: Etwa zwei Wochen nach einem Abbruch, etwa 6 Wochen nach einer Geburt.

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

ja dann melde es doch ^^
ich will das nicht wissen DuckiDuckstein, aber trotzdem. Meinte nicht das wenn ich 1 woche vor der Geburt bin keine ahnung hab wann ich wieder sex haben darf?
Und ich habe keine Probleme sondern interessiere mich einfach nur für das Thema. Übrigens fand ich meinen Witz lustig.
Und gebildet scheinst du mir nicht zu sein. Ich habe eigentlich keine Lust noch weiter zu schreiben. Zumal mich deine meinung sowieso nicht interessiert. Ich würde sagen alle die ohne Grund abtreiben und alle die das noch verteidigen mit denen sollte man das gleiche machen wie mit den armen babys!

366210
t3010
t3010

Na ja, wenn Du diesen Witz lustig fandest, tut mir Dein ungeborenes Kind leid.
An Deiner Interpunktion (Definition für Dich: Satzzeichensetzung)kann man übrigens sehen, wer von uns beiden Defizite in der Bildung hat.
Ich werde mich nicht mit Dir auf eine Diskussion über das Für und Wieder eines Schwangerschaftsabbruches einlassen. Das Gesetz gibt Frauen dazu das Recht.
Wenn es Dich nicht interessieren würde, würdest Du gar nicht mehr schreiben.
Übrigens, bei Lycos gibt es eine Witze-Community. Da wäre Dein Witz zwar auch nicht verstanden worden und nicht witziger gewesen, aber da hätte er dann jedenfalls richtig gestanden.

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

Tja ich hab leider das recht einen witzigen kommentar in meiner eigenen Frage zu schreiben, verklag mich doch

366210
t3010
t3010

Welcher witzige Kommentar war das nochmal? Sehe keinen lustigen, nur einen sehr geschmacklosen, niveaulosen ??? ! Ja, was war das? Ein Witz war es jedenfalls nicht.

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

tja jeder hat einen anderen Humor. Ich fands lustig

366210
t3010
t3010

Hoffentlich muß Dein Kind nicht allzu oft, unter Deinem Humor leiden. Kann einem leid tun, das Kleine.

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

sein humor wird noch viel makaberer

366210
t3010
t3010

Bitte überleg Dir mal folgendes: Wie kann eine überzeugte Abtreibungsgegnerin - die Du ja zweifelsohne bist, nach Deiner Einstellung zu urteilen - über ein so ernstes Thema völlig geschmacklose Witze machen? So ganz normal ist das nicht. Zumal der Witz auf Kosten Deines ungeborenen Kindes ging. Ist bei Dir wirklich alles in Ordnung? Ansonsten könnte ich Dir eine gute Therapiegruppe empfehlen. Irgendetwas ist nämlich ganz und gar nicht normal an der Tatsache, daß man als Abtreibungsgegner andere in einem Forum fragt, wie lange man nach dieser keinen Sex haben darf. Guter Rat, beschäftige Dich lieber mit Deinem Kind. Damit bist Du zweifelsohne dann voll beschäftigt.

188252
iso_labella
iso_labella

ES IST IM LEBEN HÄSSLICH EINGERICHTET DASS BEI DEN ROSEN GLEICH DIE DORNEN STEHN

liebe Leute: bekriegt euch nicht gegenseitig, die Fragestellerin hatte eine Frage gestellt, sie wurde nach Gutdünken oder nach Wissen beantwortet, und es ist gut.

Dir, liebe Leila_Sun wünsche ich einen guten Geburtsverlauf für dein Baby und alles gute für euch beide...
Lieben Gruß und wollte dich gerne nochmals lesen, wenn es dann da ist, dein Baby und wie es euch ergeht.
Nardes(Iso...)

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

Hey
Danke für deine lieben Wünsche!
Ich bin jetzt endlich wieder Zuhause, aber leider vorerst ohne Baby. (dem es zweifellos, den umständen entsprechend, gut geht)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

20

20 Kommentare

129010
Anne-Marie

Anne-Marie

Rang: Einsteigerin (143) | Abtreibung (438), Menschen (6)

14 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (27.02.2008 10:13)

7

Die Ärzte empfehlen einen Verzicht auf Vollbäder, Schwimmen und Geschlechtsverkehr bis die Blutung aufhört (normalerweise dauert sie 2-14 Tage), mindestens aber während 2 bis 3 Wochen. Der Grund ist die Vermeidung von Infektionen, weil der Gebärmutterhals noch etwas offen sein kann.
Aber Achtung: die Fruchtbarkeit kehrt sofort wieder zurück, also nie ohne Verhütung !

1 Kommentar

2084
Stern_chen.22
Stern_chen.22

Liebe Anne-Marie,
ich habe unter der Antwort von Sternschnuppe419 noch einen Kommentar zu deinem geschrieben, wie ich meine Aussage gemeint habe.

LG Sternchen

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
34702
Hellninio
Hellninio

Outsch. Die Frage ist echt hart, wenn man mal so darüber nachdenkt.

Meine Antwort ist hier nicht fachmännisch genug, aber ich glaube, sobald man wieder einen klaren Kopf hat und es hinter sich gebracht hat, was passiert ist.

202167
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Da ich nicht weiß, ob eine Abtreibung etwas mit der Gesundheit etc. zu tun hat, aber ich trotzdem etwas zu deiner Frage sagen möchte, schreibe ich das einfach mal hier hin ^^

Man sollte auf jeden Fall so lange warten bis man 100%ig weiß, dass man es auch wirklich wieder möchte und sich geistig dazu in der Lage fühlt.
Lg Anni

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

Ja, die Frage ist schon krass wenn man es sich mal überlegt. Aber ich würde sowas auch nicht machen.

2084
Stern_chen.22
Stern_chen.22

@Leila_Sun
Fühl Dich durch manche Antworten nicht persönlich angegriffen,
wenn Du meinst manche Antworten sind eher Kommentare, dann drücke auf den Missbrauch melden Button bei den jeweiligen Antworten und schreib in die Meldung um die wievielte Antwort es sich handelt.

Ansonsten kannst Du bei der Bewertung der Antworten immernoch ein "nicht hilfreich" für die Antworten die es sind geben ;-)

359180
Leila_Sun
Leila_Sun

ja danke :D

841890
Alissa85
Alissa85

du solltes schon bis zu 10-14 tage warten

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!