Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

2318
Tinchen_79
Tinchen_79 (Rang: Einsteigerin)

suche ein einfaches, günstiges und relativ schnelles Geburtstagsessen

Hallo,
ich muss nun bald den Gästen zu meinem Freund seinem Geburtstag etwas essbares auf den Tisch stellen. Allerdings habe ich keine Lust wieder Nudelsalat, Baguettes und Hackeklopse oder Bockwürstchen auf den Tisch zu stellen. Das kennen die nämlich schon von mir.
Wer von euch hat eine gute, schnelle, leckere und Preiswerte Idee was ich auf den Tisch bringen kan???????????

Und bitte nicht all zu kompliziert, bin nicht gerade die super Köchin oder so ;-)

DANKE

Anzeige

7 Antworten

492
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Juniorprofessor (3.653) | Essen (21), kochen (13)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (10.03.2006 08:54)

1

Das hast du hier:
http://www.cosmiq.de/qa/show/7933 kopieren

und andere hier:
http://www.cosmiq.de/qa/show/7868 kopieren

schon gefragt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
1794
Malen_in_Acryl

Malen_in_Acryl

Rang: Bachelor (699) | kochen (12)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (10.03.2006 09:00)

2

Malzbierhähnchen (Rezept aus Brasilien)

Also eigentlich ist das Rezept ja ganz einfach:
Für 4-5 Personen nehme ich 1,5 Kg Hähnchenbrustfilet, 2 Zitronen, 2 Knoblauchzehen, ca.2,5Kg Kartoffeln festkochend und 1-2 Liter Malzbier.

Hähnchenbrust in Würfel schneiden und mit Pfeffer, Salz, Zitronensaft und dem kleingehacktem Knoblauch mit etwas Öl zum marinieren einlegen.
In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln.

Wenn das Hähnchenfleisch mariniert ist eine Bräterform auf die heiße Herdplatte stellen und das Fleisch darin anbraten.
Währenddessen den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
Wenn das Fleisch etwas Farbe bekommen hat die Kartoffelwürfel dazugeben und ebenfalls anschwitzen.
Nach einiger Zeit dann 1 Liter vom Malzbier angießen.
Wenn der Ofen heiß genug ist: Malzbier auffüllen, sodaß alles bedeckt ist und ab in den Ofen.

Alles solange garen bis die Kartoffeln gar sind.
Restliches Malzbier dazugeben und die Sauce andicken vielleicht noch etwas nachwürzen z.B. mit Gemüsebrühe in Pulverform.

Und dann guten Appetit

1 Kommentar

832
harolod
harolod

Das Rezept klingt lecker, enthält aber die typischen Ungenauigkeiten, die es Anfänger schwer machen, solche Gerichte zu kochen:

- wie groß sollen die Würfel sein?
- in was (Öl, Butter, ...) wird das Fleisch angebraten? Wie heiß muss man dafür die Pfanne machen?
- wird die Marinade mitgebraten, weggeschüttet oder später dazugegeben?
- was ist eine Bräterform, was kann ich stattdessen nehmen, wenn ich keine habe?
- was heißt "nach einiger Zeit"?
- wie stell ich fest, dass die Kartoffeln gar sind?
- wie dicke ich eine Soße an?

Damit bist du nicht allein, die meisten "Anfängerkochbücher" sind ebenfalls so ungenau.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

3039
Weisser.Scorpion

Weisser.Scorpion

Rang: Master (1.040) | Essen (27), kochen (10)

100 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (10.03.2006 10:32)

3

http://www.ruehrloeffel.de/salate-schichtsalat.html kopieren

http://www.ruehrloeffel.de/guenstig.html kopieren

Hier kannst du dich ja auch mal umschauen, ob dir was zusagt. Die idee mit den Burgern von Bartus finde ich nicht schlecht. Haben wir auch schon gemacht.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

3514
Schhhh

Schhhh

Rang: Studentin (296) | Essen (10)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (10.03.2006 10:53)

4

Ich halte mich da meistens an Suppen bzw. Eintöpfen oder Sachen, die man gut im Backofen warm halten kann. Partys laufen bei mir außerdem immer unter einem bestimmten Thema, wie z.B.



Griechenland:
z.B. Hackbraten mit Feta, Tzaziki,Ofenkartoffeln,Krautsalat...

I ndien:
Tandoori-Huhn, Chapati-Brotfladen, Samosas und Gemüse-Reis...

Thailand:
Tom Yum Suppe (mit Hünerfleisch oder Garnelen), Thai-Curry, Duftreis und Kokos-Pudding...

Am einfachsten und billigsten von den ganzen Vorschlägen ist wohl der griechische Teil, und wenn Du dann noch ne Flasche Ouso hin stellst kann nix mehr schief gehen! ;o)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

4917
fereley

fereley

Rang: Einsteigerin (4)

28 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (11.03.2006 11:58)

5

Du suchst ein günstiges Essen mit mehreren Gängen, das kaum Arbeit macht aber total gut bei den Gästen ankommt:

Da habe ich was aus der Erfahung eines Gastes für Dich

Also ich war vor kurzem Zu einem erste-Klasse-Essen: Einfach aber super spitze
Alles als Buffet gemacht - als Selbstbedienung

Ein Korb mit Verschiedenen Brötchen
Eine Platte verschiedene Käse
Eine Platte verschiedene Wurst
Eine Platte verschiedene Fisch

Kaffee und Tee fertig in Kannen
Daneben Gläser und Körbchen mit den Bestecken
Dazu frische Rühreier. Das war das einzig warme.

Mittags stellte man nur einen Topf Weisswürste hin, daneben ein großes Töpfchen Senf und in den Korb kamen Brezeln

Nachmittags stellten Sie zwei Kuchen hin und frischen Kaffee.

Alles war Selbstbedienung an einem extra Tisch.

Ich war echt erstaunt, daß man mit so (relativ) wenig aufwand so ein Ergebnis erzielen kann.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (2)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!