Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

300807
Iban0
Iban0 (Rang: Nobelpreisträger)

In welche Epoche ist das Werk Woyzeck von Georg Büchner einzuordnen?

Wurde ca im Jahre 1837 angefangen zu schreiben.
Da ich fürs mündliche Abitur Woyzeck und FaustI können muss, muss ich wissen zu welcher Epoche gehört da ich die Zeit der Klassik, des Sturm und Drang, der Aufklärung und der Empfindsamkeit ebenfalls kennen muss!

Anzeige

2 Antworten

210387
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Bachelor (584) | Literatur (59), deutsch (37)

15 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.03.2008 18:36)

1

Das ist eine gute Frage. Büchner läßt sich schlecht einer Epoche zuordnen. Er wird meist der Literatur des Vormärz (1815-1848) zugeordnet. Von seiner Schreibweise, gerade im Woyzeck, würde ich sagen, am ehesten gehört er dem Realismus an. Auf jeden Fall ist er ein politischer Schriftsteller.
"Büchner war Materialist und Republikaner, vertraut mit den Theorien des utopischen Sozialismus. Er hatte verstanden, daß die Revolution von 1830 den Massen des Volkes keine Freiheit und materielle Wohlfahrt, dem herrschenden Bürgertum aber schnell neuen Reichtum gebracht hatte. Als Student in Straßburg konnte er die blutigen Straßenkämpfe verfolgen, mit denen das bürgerliche Frankreich 1831/32 die Aufstände der Arbeiter von Paris und der Seidenweber von Lyon niederwarf. Von daher rührte Büchners Mißtrauen gegen die besitzende Klasse und ihre liberale Rhetorik, gegen alle Versuche, zwischen den Besitzenden und den Besitzlosen, zwischen Reich und Arm zu vermitteln. Büchners Werk markiert die Bruchstelle mit den überkommenen Vorstellungen und Normen der idealistischen Epoche. Eben das begründet seine Modernität." (Ankündigung einer Ausgabe seiner Briefe)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
355497
Lyk44

Lyk44

Rang: Einsteiger (148) | Literatur (2.911), deutsch (1.701), woyzeck (34)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (02.03.2008 20:24)

2

In Ndrs. gehört Büchner in diesem Jahr zum Schwerpunktthema.Du kommst wohl aus einem anderen Bundesland, denn sonst hätte dein Lehrer kaum so unterrichten können, dass für dich noch solche Elementarfragen anstehen.Sorry! :(
Schau dir die Werner Herzog -Verfilmung an und motivier dich ein wenig mit Klaus Kinski als Woyzeck; dann wird dir auch schlagartig die Modernität des Vormärz-Schriftstellers und der Abstand zum Menschenbild der Weimarer Klassik klar.
Und informiere dich über den Dramentyp "offene Form" im Gegensatz zum Klassik-Drama der "geschlossenen Form" (Iphigenie)
Auch eure Deutschbücher bieten hoffentlich Übersichtliches zur Entwicklung literarischer Epochen: "Text, Themen und Strukturen" (Cornelsen)bietet gute Übersichten; "Deutsche Dichtung. Literaturgeschichte in Beispielen" (Bayerischer Schulbuchverlag)ist eine sehr schön bebilderte, schülergemäße LG. Das wären Hilfen und nicht immer nur in "wiki" rumstöbern.

Viel Erfolg wünscht dir lyk44

4 Kommentare

300807
Iban0
Iban0

also klaus kinski hab ich gesehen. Nur weil ich mich nich mit den epochen auskenn lol un nich en fucking streber bin loool -.- krassen!

300807
Iban0
Iban0

ich mein natürlich den woyzeck mit klaus kinski hab auch noch weitere fassungen gesehen!

355497
Lyk44
Lyk44

o.k. du "Leistungsverweigerer" - dann blättere mal in ner vernüftigen Literaturgeschichte und stell dir epochetypische Merkmale zusammen, z.B. zum Jungen Deutschland/ Vormärz
Beispiel eines Arbeitsblatts einer Klasse 9 (Herbst-Lyrikthema)

Lernhelfer Zeitepochen ________________________


Autoren: XY/ ……….…………………………..



- Wann und wo hat der Autor gelebt? (wichtige Lebensphase)


_______________________ ______________________________

- persönliche und soziale Situation, Herkunft, Beruf, Bildung etc.


_________________________________________ __________________


___________________________________ ________________________


- Zu welcher (Literatur-) Epoche gehört der Autor? s?

___________________________________ ___________________________


___________________________________ __________________________



- Politisch bedeutsame Ereignisse: _________________________________


___________________________________ _______________________________-



- Wodurch ist das Leben der Zeit geprägt? (Lebensstil)

_________________________________________ ______________


_________________________________________ ______________


____________________________________ _____________________



- Nenne drei andere Dichter des jeweiligen Zeitraums


__________________________ ____________________


lyrikschadchen Werkstatt Herbstgedichte II © – 2006

Und so was bastelst du dir dann auf etwas höherem Niveau; schau mal
"Wissenstest Sturm und Drang" da bekommst du vielleicht noch ein paar Ideen mehr. ;-)

300807
Iban0
Iban0

is jetzt eh wayne hab 12 punkte :D ... un jetzt isses mir scheiß egal

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

4

4 Kommentare

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
857072
akenaton
akenaton

Also ich bin gerade in der 12 und bei uns heisst es Vormärz oder meist Frührealismus.

732798
C.h.r.i.s.
C.h.r.i.s.

sehr gutes werk <3

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!