Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

27911
Hiro_N
Hiro_N (Rang: Master)

Ist der Konjunktiv von "er hilft" wirklich "er hülfe"?

Ich habe das letztens in einer Zeitschrift gelesen und die "ü"-Form kommt mir sehr seltsam vor. Irgendwie biblisch, aber nicht wir aktuelles Deutsch.

5 Antworten

2173
Wllii

Wllii

Rang: Master (1.481) | Deutsche Sprache (13), Grammatik (6)

35 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.01.2007 17:21)

1

DUDEN, Die deutsche Rechtschreibung, Band 1, 24. Auflage, April 2006, S. 492:
helfen; du hilfst; du halfst; du hülfest (selten: hälfest); geholfen
Also: Konjunktiv immer noch "hülfe" und eher selten "hälfe"!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

38941
HerrKatze

HerrKatze

Rang: Einsteiger (176) | Grammatik (9)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.01.2007 16:50)

2

Doch, der Konjunktiv mit "ü" ist immer noch gebräuchlich und korrekt.
Man sollte ihn einsetzen, wann immer es geht, denn wie schon meine Deutschlehrerin in Anlehnung an die vereinfachte Ersatzform des Konjunktivs so verächtlich sagte: "Deutsch ist eine "würde"-lose Sprache!"

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

29581
ElliBirelli

ElliBirelli

Rang: Master (1.539) | Grammatik (7)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.01.2007 16:51)

3

Jetzt nicht mehr: Konjunktiv 1 "helfe" und Konjunktiv 2 "hälfe".

"Mich dünkt, er büke einen Kuchen." - das sacht ja heute auch keiner mehr.


Ergänzung vom 15.01.2007 16:58:

Und noch ein Nachtrag:

Der K-II wird aus dem Präteritum gebildet:
er half - also hälfe.

Klingt auch doof, aber das verwendet ja auch kaum einer mehr.

Und noch ein Zitat: "Zu Hülf', zu Hülf' - die Not ist groß..."

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

28516
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Doktorand (2.054) | Deutsche Sprache (25), Grammatik (17)

32 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.01.2007 17:18)

4

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
12008
Gruftie65
Gruftie65

Lycos IQ, da werden sie gehülfen !

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!