Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

105128
deaktivierter_User
deaktivierter_User (Rang: Juniorprofessor)

Hermaphrodit

Wo liegt der Unterschied zwischen einem Hermaphroditen und einem Transsexuellen?

2 Antworten

237023
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Max Planck (9.853) | Sexulalität (11)

32 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.03.2008 12:40)

1

Intersexualität ist eine Bezeichnung, die gemeinhin für Menschen mit nicht eindeutig weiblichen oder männlichen körperlichen Geschlechtsmerkmalen verwendet wird. Davon abzugrenzen ist der Hermaphroditismus (die Zwittrigkeit). Personen mit voll ausgebildeten männlichen und weiblichen Geschlechtsorganen (hermaphroditismus verus), d. h. körperlich nicht eher zum einen oder anderen Geschlecht ausgebildet, sind sehr selten.

Unterschied zu Transgender und Transsexualität:
Abzugrenzen ist die Definition von Intersexualität von Transgender und Transsexualität: Transgender sind Menschen, die sich mit ihrem zugewiesenen Geschlecht falsch oder unzureichend beschrieben fühlen oder auch jede Form der Geschlechtszuweisung- bzw. -kategorisierung grundsätzlich ablehnen. Manche, aber keineswegs alle, intersexuellen Menschen sind Transgender. Während in einigen Organisationen und Bündnissen Transgender und intersexuelle Menschen zusammenarbeiten, da viele Gemeinsamkeiten gesehen werden, lehnen andere intersexuelle Menschen jede Zusammenarbeit mit Transgendern ab.
Für die medizinische Diagnose Transsexualität hingegen ist Intersexualität formal ein Ausschlusskriterium. Die Diagnose Intersexualität kann nur durch Chromosomenanalyse erfolgen. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass intersexuelle Menschen, welche die Geschlechtsrolle wechseln, gar nicht erfahren, dass sie eigentlich intersexuell sind, und daher medizinisch und auch juristisch (Transsexuellengesetz, kurz TSG) wie transsexuelle Menschen behandelt werden. (Wiki)


Ergänzung vom 16.03.2008 13:36:

so sieht as (jedenfalls in Wachs) aus, obwohl es nach der obigen Definition eher als "intersexuell" - also nicht eindeutig - zu bezeichnen wäre

1 Kommentar

105128
deaktivierter_User
deaktivierter_User

vielen Dank für die ausführliche Antwort! Lese gerade das Buch "Middlesex" von Jeffrey Eugenides, und da war ich nun doch neugierg geworden.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

177620
marwief

marwief

Rang: Albert Einstein (14.870)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.03.2008 12:10)

2

Hermaphrodit hat körperliche Merkmale zweier Geschlechter (Fehlgeburt).
Transsexueller will aus dem angeborenen Geschlecht raus.


Ergänzung vom 16.03.2008 12:11:

Hermaphrodit: Wortzusammensetzung aus Hermes (m) und Aphrodite (w)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!