Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

390101
SweetMirical89
SweetMirical89 (Rang: Doktorin)

Für Leseprofis: Wer kann mir diesen "deutschen" Text in verständliches Detusch übersetzten?

Ich verstehe den Sinn durchaus. Jedoch scheitere ich bei den letzten beiden Erklärungen.

Erster Schritt:
Wegfall der Großschreibung.

einer sofortigen einführung steht nichts im weg, zumal schon grafiker und werbeleute zur kleinschreibung übergegangen sind.

zweiter schritt:
wegfall von satzzeichen und wegfall der dehnungen und schärfungen.

dise masname eliminirt schon di gröste felerursache in der grundschule den sin oder unsin unserer konsonantenverdopelung hat onehin nimand kapirt.

driter schrit:
v und ph werden durch f - z tz und sch durch s ersetzt

das alfabet wird um swei buchstaben redusirt sreibmasinen und sesmasinen fereinfachen sich wertfole arbeitskräfte könen der wirtsaft sugefürt werden

firter srit:
q c und ch werden durch k - j und y durch i - pf durch f ersest

iest sind son seks bukstaben ausgesaltet di sulseit kan sofort fon neun auf swei iare ferkürst werden anstat aksig prosent rektsreibeunterikt könen nüslikere fäker wi fisik kemi oder reknen ferstärkt gelert werden

fünfter srit:
di seiken ä ö und ü werden durk a o und u ersest

ales uberflusige ist iest ausgemerst di ortografi ist wider slikt und einfak naturlik benotigt es einige seit bis dise fereinfakung uberal riktig verdaut ist fileikt sasungsweise ein bis swei iare anslisend durfte als nakstes sil di fereinfakung der nok swirigen und unsinigeren gramatik anfisirt werden

Anzeige

4 Antworten

390202
A-n-n-i-m-a-u-s

A-n-n-i-m-a-u-s

Rang: Einsteigerin (4) | rechtschreibung (7)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.03.2008 12:35)

1

Vierter Schritt:
Jetzt sind schon 6 Buchstaben ausgeschaltet. Die Schulzeit kann sofort von 9 auf 2 Jahre verkürzt werden. Anstatt 80% rechtschreibunterricht können nützlichere Fächer, wie Physik, Chemie oder Rechnen verstärlt gelehrt werden.

Fünfter Schritt:
Die Zeichen ä, ö und ü werden durch a, o und u ersetzt.
Alles überflüssige ist jetzt ausgemerzt, die Orthografie ist wieder schlicht und einfach. Natürlich benötigt es einige Zeit, bis diese Vereinfachung überall richtig verdaut ist. Vielleicht schätzungsweise ein bis zwei Jahre. Anschließend dürfte als nächstes Ziel die Vereinfachung der noch schwierigeren und unsinnigeren Grammatik anvisiert werden.

Lg Anni

1 Kommentar

390202
A-n-n-i-m-a-u-s
A-n-n-i-m-a-u-s

*hüstel*
Eingeschlichene Rechtschreibfehler nicht beachten ... ;-)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Anzeige
376720
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Bachelor (865) | deutsch (6)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.03.2008 12:40)

2

vierter Schritt:
q c und ch werden durch k - j und y durch i - pf durch f ersetzt

jetzt sind schon sechs buchstaben ausgeschaltet, die Schulzeit kann sofort von neun auf zwei Jahre verkürzt werden anstatt achtzig Prozent Rechtschreibeuntericht können nützlichere Fächer wie Physik Chemie oder Rechnen verstärkt gelehrt werden

fünfter Schritt:
die Zeichen ä ö und ü werden durch a o und u ersetzt

alles überflüssige ist jetzt ausgemerzt, die Ortographie ist wieder schlicht und einfach. Natürlich benötigt es einige Zeit bis diese Vereinfachung uberall richtig verdaut ist - vielleicht schätzungsweise ein bis zwei Jahre -anschliessend dürfte als nächstes Ziel die Vereinfachung der noch schwierigen und unsinnigeren Grammatik anvisiert werden

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

280216
Renga-Benga

Renga-Benga

Rang: Master (1.538)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.03.2008 12:37)

3

fileikt sasungsweise ein bis swei iare anslisend durfte als nakstes sil di fereinfakung der nok swirigen und unsinigeren gramatik anfisirt werden

Vielleicht Satzungsweise ein bis zwei Jahre anschliessend dürfte als nächstes Ziel die Vereinfachung der noch schwierigen und unsinnigeren Grammatik anvisiert werden.

Meintest Du das?^^

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!