Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

36095
harry_zinski
harry_zinski (Rang: Bachelor)

Warum hat man einen Kater nach durchzechter Nacht

Welcher Stoff macht den Kater

Anzeige

6 Antworten

24414
wita967

wita967

Rang: Bachelor (569) | Medizin (124), gesundheit (52), biologie (8)

28 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.01.2007 20:28)

1

Wenn man zu viel Bier trinkt, muß man viel Pipi, das fürt zu Flüssigkeitsverlust und dadurch zu einem Unterdruck im Kopf.Das wiederum ergibt Übelkeit=Kater. Trinkt man zwischendurch Wasser ,wird es nicht ganz so schlimm.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
34648
ediona

ediona

Rang: Juniorprofessorin (3.362) | biologie (40), Medizin (33), gesundheit (17)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.01.2007 20:03)

2

Alkohol wird in der Leber zunächst zu Acetaldehyd abgebaut, das die Blutgefäße erweitert und Kopfschmerzen auslöst. Ein in der Leber begrenzt vorhandenes Enzym baut Acetaldehyd zu Essigsäure ab. Ist es verbraucht, verstärken sich die Vergiftungssymptome.


http://www.tippscout.de/mittel-gegen-den-kater_tipp_1605.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

29688
hanshalva

hanshalva

Rang: Student (332) | gesundheit (24), Medizin (10)

36 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.01.2007 20:36)

3

Ich würde mal sagen das es am Flüssigkeitsverlust(Dehydration) liegt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

16009
chica-rubia

chica-rubia

Rang: Ada Lovelace (12.136) | Medizin (2.633), gesundheit (949), biologie (377)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (29.01.2007 22:18)

4

Flussigkeitsmangel, und der Verlust von Mineralien fuehren zu einem Kater am "Day after" !
Mein Tipp: Magnesium vor dem Feiern und vor dem Zubettgehen zu Dir nehmen !

2 Kommentare

26158
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Flüssigkeit reicht, aber einen 3/4-Liter!

16009
chica-rubia
chica-rubia

Die Kombi aus beidem ist meiner Erfahrung nach das Beste ! Vielleicht reagieren w + m aber auch unterschiedlich ! :-))

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

42691
lenny.83

lenny.83

Rang: Einsteiger (1)

27 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (30.01.2007 22:18)

5

ich hab das gehört: Dehydrierung ist sicher richtig, aber der Ethanol wird auch zu Methanol umgewandelt was wohl ein Zellgift ist. Weil Asiaten das Enzym, dass für diesen Vorgang verantwortlich ist, nicht besitzen, sind sie schnell betrunken, bekommen aber keinen Kater...

1 Kommentar

26158
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Das Enzym haben Frauen auch nicht im MAGEN. Dort wird dadurch der A. "vorverdaut". Deshalb werden sie auch von Schnaps schnell "blau"-äugig. ;)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

42967
Peggy1967619

Peggy1967619

Rang: Einsteigerin (2)

18 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.01.2007 20:19)

6

Wenn du dir eien heben willst,dann trink am besten Wacholder-Fanta,Du stehst morgens auf und hast keinen Kater.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Was genau bewirkt Anabolika im Körper?

    Antwort: Alle Anabolika-Produkte sind mit dem männlichen Geschlechtshormon Testosteron verwandt. Sie besitzen eine androgene und eine anabole Wirkung. Androgen bedeutet eine geschlechtsspezifische Wirkung. Sie beeinflussen also die Geschlechtsmerkmale des Menschen. Anabol bezieht sich auf eine den Stoffwechsel begünstigende Wirkung. Dahinter verbirgt sich ein aufbauend wirkender Effekt. Muskelmasse und Muskelkraft ... Antwort ansehen

  • Wieso starb eine junge Frau nach einem Wasserwetttrinken?

    Antwort: Um's mal zu konkretisieren: so ganz extrem viel Wasser brauchts eigentlich nicht. Das haengt so'n bisschen vom Koerpergewicht ab und wie 'waessrig' das Wasser ist, dh wie sein Mineralgehalt ist. Infusionsloesungen aus dem Krankenhaus (0.9% Natrium) kann man in ziemlich rauhen Mengen trinken, destilliertes und demineralisertes Wasser verursacht schneller Beschwerden - ausserdem muss es natürlich ziemlich ... Alle Antworten ansehen

  • Kann man zeitlich verzögert an einem Stromschlag sterben?

    Antwort: Ja, man kann. Durch den Stromschlag wurden Zellen geschädigt. Diese Zellen können je nach Gewebe und Ausdehnung entweder regenerieren oder zugrunde gehen. Und wenn es wichtige Zellen sind (z.B. wie morgainebl3 schrieb, Zellen im Herzen), so kann dies noch Tage später zum Tod führen. ... Alle Antworten ansehen

  • Wie groß ist eine Bakterie? Gibt es unterschiedliche Größen?

    Antwort: Größtes Bakterium: Thiomargarita namibiensis, Durchmesser: 750 Mikrometer kleinstes Bakterium: Mycoplasma, Durchmesser: 250 Nanometer ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!